1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

thelepathie & thelesex

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von whiterabbit, 20. Juni 2005.

  1. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    Werbung:
    hallo

    thelepathie ist von geburt an schon vollkommen entwickelt. bevor wir ein kind mit sprachen verunstalten damit die abgestumpften elternteile es verstehen, da sie verlernt haben thelepatischen kontakt zu halten, versteht dieses kind jeden gedanken und emotionen (empathie) die sein umfeld ausstrahlt.

    in indien ist es z.b. gang und gäbe thelepatisch kontakt zu halten, obwohl indien dank der westlichen kapitalgesellschaft auch wohl oder übel abstumpft und die jetzigen generationen sich gänzlich auf materiel physische kommunikationsmethoden verlässt.

    thelepathie kann jeder und wird in den medien als außergewöhnliche begabung gepriesen, aber das entspricht nicht den tatsachen.
    jeder mensch kann thelepathie einschalten und abschalten wie einen on/off knopf auf dem radio. es erfordert einen geringen teil an konzentration, wenn sogar gar keinen sich wieder daran zu erinnern, bzw diesen on knopf zu betätigen.

    aus eigener erfahrung kann ich sagen von 10 menschen sind 3 thelepatisch aktiv, und einer weiß es selbst nicht so recht ob er mit jemanden kontakt hält oder er es selber ist.

    die einfachste methode thelepatie einzuschalten ist seinem ubw zu sagen "ich kann es" oder ich weiß das ich es kann", oder besser noch ohne worte ein gefühl zu aktivieren das man es weiß das man es kann, und es selbstverständlich ist.

    durch mediation kann man es ebenso aktivieren, aber thelepatie hat nichts mit mediation zu tun, außer man führt eine mediation darauf diesen on knopf zu aktivieren.

    aus persönlicher erfahrung kann ich sagen das jeder mensch ein energiefeld um sich hat, je näher man bei einer gewissen person ist, desto wahrscheinlicher ist eine thelepatische kommunikation, je ferner diese ist deste schwieriger wird es. muß es aber nicht je nach übung.
    es gibt keine grenzen, außer die im kopf...

    eine weiter form von thelepathie ist thelesex (meine eigene wortkreation). es ist möglich sich mit sexuellen gefühlen und gedanken, aber auch bildern gegenseitig zu befriedigen. ich führte dieses einmal mit einer frau durch, die sichtlich erregt zu einem orgasmus kam, ihr sexuelles energiefeld um ihr geschlechtsteil glühte, es war einfach herrlich anzusehen und ich genoß es.
     
  2. Lunah

    Lunah Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Januar 2005
    Beiträge:
    879
    Ort:
    willst du mich besuchen kommen? ;)
    Hallo weißes Kaninchen,

    wusste die Frau denn von ihrem "Glück"? ;)

    Danke für den ausführlichen Beitrag zur Telepathie. Vielen wird dieses Gebiet hier bereits bekannt sein, aber für Neueinsteiger ist es durchaus informativ.

    Wie bist du denn zur Telepathie bekommen? Musstest du es erst wieder neu lernen oder hast du es gleich beibehalten?

    lg Lunah
     
  3. dispair

    dispair Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    202

    Hallo Whiterabbit,

    gibt es irgendwelche Beweise für das was Du schreibst? Ich meine empirische Beweise...

    LG
    Dispair
     
  4. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Hm...mal angenommen sie wusste es nicht....kann man dann von "telesex-vergewaltigung" sprechen?????????


    Willow
     
  5. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    ich denke man kann es nie wirklich verlernen.
    in meinem leben habe ich öfters phasen gehabt in denen ich es "konnte", bis ich analysierte wieso ich es kann -> der on/off knopf...

    und ja, sie wußte von ihrem glück... :banane: :rolleyes:

    es gibt thelesex-vergewaltigungen, schließlich ist es genauso sexualität wie physische sexualität, nur eben tausendmal besser und sinnlicher als körperübungen :zauberer1
     
  6. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    Werbung:
    im gymnasium machten wir übungen in thelepathie...
    unsere psychologie professorin lies gruppen von 2 personen bilden, einer sollte dem anderen etwas übermitteln, funktionierte ganz gut...

    ich glaube in den büchern stand davon nichts...
     
  7. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Wie sieht es dann aus mit der Abwehr?
    Ich mein, wenn mich wer physisch angreift, so habe ich , wenn ich mich körperlich nicht wehren kann, noch um Hilfe zu rufen...!?

    Was wenn der Angreifer stärker ist?
     
  8. WyrmCaya

    WyrmCaya Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    12.942
    Ort:
    Caya und Wyrm wohnen in Wien
    Die Beste Abwehr gegen Vampirismus ist, selbst keine Vampiristischen Relationen zu führen...sich dessen bewusst sein. Vampiristische Beziehungen, sind alle jene, welche Strategien, (Macht)Spielchen und Manipulationen zum "Einstellen" des Gegebenübers beinhalten.

    Nur so gibst du selbst, solchen Übergriffen keine Chance (Faden).

    Alles Liebe :)

    Caya
     
  9. whiterabbit

    whiterabbit Guest

    vampirismus ist es erst wenn man es nicht "teilt", sondern mutwillig gegen interessen und absichten anderen vorgeht...

    kurz um; ein verstoß gegen die ehtik ist erst dann gegeben wenn das gegenüber nicht mit deiner absicht übereinstimmt...
     
  10. dispair

    dispair Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Dezember 2004
    Beiträge:
    202
    Werbung:

    Ich verstehe. Aber solche Experimente haben, in solchen Gruppen, aus meiner Sicht keinen allzu großen Wert (nicht böse gemeint).

    Sowas sollte mit völlig fremden Personen durchgeführt werden. Aber solche Experimente gibt es bereits. Sind in aller Regel nicht besonders erfolgreich. - Leider.

    Wenn es so einfach wäre, fänd ich das ja echt klasse, aber ich glaube nicht daran. Also an Telepathie an sich schon. Aber nicht, dass es jeder kann.

    LG
    Dispair
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Melaniemaus
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    3.206

Diese Seite empfehlen