1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Texte aus dem Forum - auf der eigenen HP???

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Nirwa, 19. Februar 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Nirwa

    Nirwa Guest

    Werbung:


    Hallo Lizzy56,

    du hast ohne meine Erlaubnis von mir einige meiner Beiträge in deiner Hompage veröffentlicht, ich möchte dich darauf hinweisen, dass du dir diese Freiheit nicht so einfach nehmen kannst, bitte lösche diese dort sofort.....

    auch Beiträge von anderen Usern sind in Lizzys Hompage zu sehen......
     
  2. Sepia

    Sepia Guest

    man kann jeden Forums-Text bei google auch aufrufen.....:)
     
  3. Faydit

    Faydit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    12.206
    Ort:
    zu südlich, zu östlich von dort wo mein Herz ist
    Das ist aber was anderes als sie auf die eigene HP zu stellen.

    Womit ich mich gleich anschließe. Ich habe dir auch keine Erlaubnis für so was gegeben, oder du mich überhaupt nur gefragt, liebe Lizzy56!

    Ich bin stinksauer über sowas! Mal von sowas wie Copyrightverletzung ganz abgesehen.
     
  4. Sepia

    Sepia Guest

    was steht denn dort schlimmes..?...wo steht das denn.?...aber das Forum hier ist doch auch öffentlich..?
     
  5. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    *** Mir ist daran gelegen, daß diese Frage nicht im anderen Thread untergeht, weil ich sie für sehr wichtig halte. Aus mehreren Gründen.

    Deshalb habe ich daraus ein Thema gemacht, Nirwa.

    Mit der Hoffnung auf dein Verständnis
    und auf die Klärung dieser Fragen
    Kinny ***
     
  6. Faydit

    Faydit Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. November 2009
    Beiträge:
    12.206
    Ort:
    zu südlich, zu östlich von dort wo mein Herz ist
    Werbung:
    Wenn's hier steht, stehst's hier. Das ist aber kein Freibrief, das quer durchs Interenet anderwertig oder in einem selbstdarstellerischen Kontext anders zu verwenden.

    Die andere, rein menschliche Komponente ist die, sowas ungefragt, hinter dem Rücken der Schreibenden zu tun. Also hinterfotzig und feig. Für mich ist sowas menschlich unter aller Sau. Sorry, das geht nicht dezenter.

    Aber hier die erleuchtete Scheinheilige geben.
     
  7. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.703
    Ort:
    Berlin
    genau.
    und dann sieht man, wer das geschrieben hat, wenn man auf den weiterführenden link klickt.

    auf einer homepage veröffentlicht sieht das dann anders aus.
    sich mit fremden federn schmücken ist noch der harmloseste ausdruck dafür.


    das ist im übrigen ein hübsches beispiel dafür, warum so viele meinen, es ist nicht schlimm, das andere ihre doktorarbeit auf diese weise gemacht haben.
    sie finden nix schlimmes daran, das geistige werk anderer zu klauen und würdens wohl selber auch machen.
    ...
     
  8. Sepia

    Sepia Guest

    ja gut, wahrscheinlich würde ich es auch nicht lustig finden, je nachdem um was für Texte es geht, aber im groosen und ganzen würde es mich nicht stören......steht denn dort von allen hier etwas.?..also auch etwas von mir z.B...?
    ...und ja, nachfragen wäre schon das Erste was sein müsste, wenn auch Texte, die sowiso per google gefunden werden können ja auch Weltweit offen sind......ich kanns zwar verstehen, aber nicht so ganz nachvollziehen wo das Problem, ausser dem verpassten Nachfragen, denn nun ist..?
     
  9. Kinnaree

    Kinnaree Guest

    Zu der Frage des Copyrights wird wohl Walter die Antwort wissen, in diesem Fall.

    Menschlich gesehen sollte es aber eine Selbstverständlichkeit sein, daß man jemanden FRAGT, bevor man seine Texte irgendwo verwendet. Jeder User, der hier mitschreibt, stimmt der öffentlichen Einsehbarkeit seiner Texte HIER in diesem Forum zu.

    Wenn ich dem zustimme, dann denk ich mir ja was dabei. Ich schreibe hier, weil mich mit der Idee dieses Forums etwas verbindet.

    Aber ich möchte beispielsweise meine Texte ganz sicher nicht und vor allem nicht UNGEFRAGT auf der HP eines anderen Users wiederfinden, mit dem mich grundsätzlich NICHTS verbindet (außer daß er im selben Forum angemeldet ist wie ich).

    So etwas zu tun, ohne die Betreffenden zu fragen, ist in meinen privaten Augen vollkommen unmöglich. Untertiefst. Wirklich. Da hört der Spaß auf, meiner Ansicht nach. Ganz allgemein.

    Gruß
    Kinny
     
  10. Sepia

    Sepia Guest

    Werbung:
    achso, sie hat das als ihre Texte ausgegeben, ja das ist dann schon fast so wie es mit den Autoren der neusten Eso-Bücher aussieht, die schreiben auch alle ab....aber neues gibts ja auch da nicht wirklich..
     
Die Seite wird geladen...
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen