1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Symptombeschreibung und dann ...

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Anthego, 17. Oktober 2007.

  1. Anthego

    Anthego Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2007
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Sursee
    Werbung:
    @all

    Guten Morgen,
    ich finde es sehr gut, dass dieses Forum genutzt wird - Situationen und "Krankheiten" anzusprechen und darzustellen. Doch ich habe die Bitte, es erleitert allen, die hier Ratschläge geben - beschreibt, wenn es geht genau das Symptom oder das was ist. Es reicht m.E. nicht nur zu schreiben "das Baby ist wund" oder "oh meine Magenschmerzen". Wund kann ein Baby an vielen Stellen sein und auch wovon, ob am Po oder Hinterkopf oder in der Ellenbeuge. Und - alles hat eine andere Ursache und es ist mühsam, wenn man wirklich helfen kann zuerst viele gutgemeinte Ratschläge zu lesen, die aber oft daran vorbei gehen. Und beim Magen ebenso, es kann der Magen selber sein, es kann der Pförtner sein, es kann der Reflux sein, es kann.....

    Ich würde mich freuen.
    Danke

    Anthego
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo Anthego,

    du hast Recht. Oft kommen soooo viele Antworten und die meisten davon am Thema vorbei, weil in die Fragen so ziemlich alles reininterpretiert werden kann.

    Als Antworter freut man sich, wenn man hellseherische Fähigkeiten hat :clown: Meist ist es reines Glück, den Punkt zu treffen.
     
  3. Anthego

    Anthego Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2007
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Sursee
    Hallo Indigomädchen,
    danke und vielleicht schaffen es ja ein paar - erst zu warten bis die Frage oder das Thema klar ist und dann zu antworten.

    Schauen wir mal

    herzlichst

    Anthego
     
  4. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo Anthego,

    oft werden Threads duch die Rückfragen und Vermutungen so lange, bis sich keiner mehr auskennt oder der Threadersteller verschwundibus ist.
    Schade drum.
     
  5. Anthego

    Anthego Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2007
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Sursee
    Hi hi, na ja - es sind ja auch einige "Therapeuten" dabei, die sich so Antworten für Ihre Kunden holen.

    Herzlichst

    Anthego
     
  6. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Werbung:

    Ich finde Deine Anregung sehr gut !

    Liebe Grüße
    Ninja
     
  7. Fee

    Fee Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2004
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    100 km um Aachen
    Werbung:
    Hallo, Anthego,

    Du hast wirklich Recht!!!! Wir sollten dies beherzigen.
    Danke für diese schöne Anregung.

    LG
    Fee
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Claire
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.785

Diese Seite empfehlen