1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

suche sinnvolle teilzeitarbeit!

Dieses Thema im Forum "Esoterik als Beruf" wurde erstellt von TayaTara, 3. Februar 2011.

  1. TayaTara

    TayaTara Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. Januar 2011
    Beiträge:
    3
    Ort:
    A-3250
    Werbung:
    ich will gern endlich meine leidenschaft (Lichtarbeit usw.) zum beruf machen!:zauberer1
    bin auch 3250 Wbg, Mostviertel.
    vielleicht kann mir jemand weiterhelfen!
    bin offen für neues und flexibell!
    Lg :danke:
     
  2. Abrasax

    Abrasax Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2008
    Beiträge:
    5
    alles im Sozialbereich. Pfleger, Heimhilfe, als Energetiker selbstständig machen.
     
  3. dragonheart7

    dragonheart7 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2010
    Beiträge:
    9.780
    Ort:
    im Herzen von Angeln
    ... in der Pflege werden MENSCHEN gesucht !
     
  4. lichtbrücke

    lichtbrücke Guest

    Herzlich willkommen! :)

    Lichtarbeit hat viele Facetten (abgesehen davon, dass dieser Begriff bereits über Gebühr beansprucht wird - aber das ist nur meine persönliche Meinung). Leidenschaften gibt es auch viele. ;)

    Was stellst du dir unter Lichtarbeit vor, wie soll die aussehen? Welche Bereiche? Usw.

    lichtbrücke
     
  5. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Worauf kommt es Dir an: auf regelmäßige Einkünfte oder auf das Leben Deiner Leidenschaft?
    Wenn Du regelmäßig ausreichend Geld verdienen möchtest, wirst Du das wohl nicht alleine mit Lichtarbeit erreichen können - dafür empfiehlt es sich, evtl. eine abhängige Beschäftigung in Teilzeit zu suchen, so dass Du noch genügend Zeit hast, um Deine Leidenschaft zu leben......
     
  6. alexi

    alexi Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Juli 2011
    Beiträge:
    7
    Werbung:
    Ich habe dazu au eine frage ist das arbeiten im esoterikbereich ein staatlich anerkanter Beruf ? Ich hätte die Möglichkeit eine drei jährige Ausbildung zu machen mit Zertifikat . Zurzeit bin ich leiharbeiter aber ich würde au gerne etwas lernen wollen u das ist das einzige was mich interessiert der Göttin u lichtwesen zu dienen u anderen zu helfen vielleicht gibt es auch die Möglichkeit auf Weiterbildung das ich in verschiedenen Bereichenarbeiten u helfen kann irgendwo bekomme ich ein schlechtes gewissen daraus ne geldquelle zu machen . Ich frage euch was denkt u meint ihr dazu ganz ehrlich
     
  7. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Nee, staatlich anerkannte Ausbildungsberufe wirst Du im Esoterikbereich wohl nicht finden. Was nicht heisst, dass man diese Berufe nicht ausüben dürfte...es gibt da halt nur keine staatlichen Prüfungen und auch gesellschaftlich gesehen wird man eher schief angeschaut, wenn man sagt, dass man z.B. geistheilerisch (oder sonstewas) tätig ist.....

    Was das Geld angeht, da musst Du mit Dir selbst ins Reine kommen, ob Du dafür Geld nehmen möchtest oder nicht. Wenn Du keins nimmst, stellt sich die Frage, wie Du sonst Dein Leben finanzieren möchtest, denn mit einer 40-Stunden-Woche regulärer Arbeit + zusätzlicher spiritueller Arbeit wirst Du kaum noch Freizeit haben, wenn Du dann überhaupt noch zu der spirituellen Arbeit in dem Ausmaß kommst, den Du gerne tun würdest....
     
  8. Liandra

    Liandra Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    211
    Ort:
    NRW
    Werbung:
    Liebe Alexis, ich gebe Ahorn recht, es gibt im Esoterik Bereich keine staatlich anerkannten Berufe.
    Wenn du aber eine Ausbildung für dich machen möchtest um dann anderen Menschen zu helfen, dann wird sich vielleicht auch ein Weg finden das anzuwenden.
    Aber ob das bezahlt wird so das du davon leben kannst, unter solch einer Vorraussetzung solltest du keine Ausbildung beginnen.
    Sondern nur für dich und sehen wohin es dich bringt.
    Manchmal ergeben sich ganz andere Wege dabei.Ich mache es so und finde es erstaunlich was für Wege sich öffnen.
    Das ist das Leben und so macht es viel Spaß.
    vg Lia
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen