1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Suche (Psycho)Kinesiologin in Wien

Dieses Thema im Forum "Kinesiologie" wurde erstellt von inbloom, 1. November 2011.

  1. inbloom

    inbloom Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    liebe leute,

    kann mir jemand von euch eine wirklich gute (psycho)kinesiologin in raum wien
    empfehlen?

    wäre sehr dankbar,

    lieben gruß,
    bloom
     
  2. Destiny79

    Destiny79 Mitglied

    Registriert seit:
    19. Juli 2011
    Beiträge:
    587
    Ort:
    Wien
    was is das denn???
     
  3. inbloom

    inbloom Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wien
    hallo,

    hab google bemüht und erlaub mir, dir das reinzupicken
    (gott segne copy+paste)..



    Psycho-Kinesiologie

    Diese wurde durch Dr. med. Dietrich Klinghardt entwickelt und entstand aus der Erkenntnis, dass viele persönliche Probleme, gerade dann, wenn sie in ähnlicher Gestalt immer wiederkehren, ihren Ursprung in frühkindlichen Schreck- oder Stress-Erfahrungen haben. Gerade in den Fällen, in denen ein solcher Grundkonflikt nicht mehr erinnert wird und die entsprechenden negativen Gefühle seinerzeit nicht ausgelebt werden konnten (z.B. "stell dich nicht so an"), kann er sich auf Erleben und Verhalten eines Menschen auswirken und ihn lebenslang blockieren. So wird zum Beispiel verständlich, warum ein Mensch immer wieder die ähnlichen belastenden Muster im Beruf oder seinen Partnerschaften erlebt. Auf diese Weise ist es möglich, dass er trotz vieler Stellenwechsel immer wieder Mobbing erleidet oder dass es ihm trotz bester Fähigkeiten nicht gelingt, beruflich aufzusteigen. Mit Hilfe von Psycho-Kinesiologie können die Grunderfahrungen aus der Vergangenheit aufgespürt und unwirksam gemacht werden. Nach der Sitzung fühlt sich der Klient in der Regel erleichtert und befreit. Möglicherweise braucht es aber auch noch einige Tage oder Wochen, bis sich sein/ihr System auf die Befreiung eingestellt hat, ähnlich wie ein Mensch, der für lange Zeit in Gefangenschaft war, sich auch erst einmal nach und nach auf seine neue Freiheit einstellen muss, ehe er seine neuen Möglichkeiten voll ausschöpfen kann. Er kann dann auch erleben, dass ihm vieles gar nicht mehr passiert, dass er - bezogen auf das bearbeitete Problem - viel souveräner handelt als früher und sich seine Mitmenschen ihm gegenüber viel positiver verhalten.

    Jeder Mensch hat viele der oben genannten negativen Kindheitserfahrungen, die zwar "vergessen" wurden, jedoch aus dem Unbewussten heraus weiter wirken und sich auf das Leben des Einzelnen blockierend und belastend auswirken können. Dabei vergehen zwischen dem Zeitpunkt des Grunderlebnisses und dem Tag, an dem die Belastung zum ersten Mal gespürt wird, unter Umständen Jahre oder Jahrzehnte.

    Unter anderem arbeiten wir mit einer Augenbewegungsmethode (hier wird auf das verwiesen, was unter "Wingwave" gesagt wurde) sowie mit Farbbrillen und dem Beklopfen bestimmter Akupunkturpunkte.
     
  4. Gwendolyn410

    Gwendolyn410 Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    74
    Das dürfte ein/e Therapeut/in sein, der/die mittels Knesiologie den Grund für psychische Probleme herausfinden kann. In Wien kenne ich leider niemanden, der das macht, aber ich kann meine eigene Kinesiologin fragen. Sie hat gute Kontakte nach Österreich und in die Schweiz. Dauert aber einige Tage, die Dame erholt sich grad auf Sylt (und ist ene ganz liebe und fähige).
     
  5. inbloom

    inbloom Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wien
    ps.
    kann aber eh auch eine ganz normale kinesiologin sein.
    hab gehofft, dass irgendwer einen empfehlung abgeben kann..
    hab keine lust von einer zu anderen zu wandern,
    hätte gehofft, ohne trial and error, gleich bei der richtigen zu landen.:)
     
  6. inbloom

    inbloom Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    danke Gwendolyn :reden:
     
  7. PauldasHeute

    PauldasHeute Mitglied

    Registriert seit:
    1. November 2011
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Wien
    Servus

    Ist dein Schmerz so groß,das du deine in dir steckende Heilkräfte nicht nutzen kannst?

    Licht grüße PauldasHeute
     
  8. inbloom

    inbloom Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wien
    ja, ich bin mit meinem latein am ende.
    könnte ich mir selbst helfen, wäre ich hier nicht auf der suche.
     
  9. SimonaChix

    SimonaChix Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2011
    Beiträge:
    591
    schicke dir gleich eine pn, kenn jemand sehr guten (gehe dort selber hin)

    Lg Simona
     
  10. inbloom

    inbloom Neues Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2011
    Beiträge:
    18
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    heyhey,

    hab noch keine 15 beiträge beisammen und kann leider keine pn's verschicken..(-> seltsame regelung, by the way..)
    deswegen an dieser stelle:
    lieben dank an Cinta und dich Simona.

    bin sicher, ich find die passende.

    lieben gruß,
    bloom.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen