1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stoppt die Lügen der Medien!

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Laws, 13. März 2014.

  1. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.158
    Werbung:
    Die einseitige Darstellung der Medien in der Ukraine hat bewiesen, dass von unseren Medien ausschließlich westlich politische Interessen vertreten werden! Dadurch werden uns nicht nur falsche Tatsachen vorgeführt, sondern auch das Konfliktpotential zwischen EU, USA und Russland drastisch erhöht! Eine unabhängige oder unparteiische Presse würde nicht nur die Fehler von Putin, sondern auch die gebrochenen Versprechen der Nato, ihren Einflussbereich auf keinen Fall auf die Ukraine auszuweiten, darstellen.

    Ich habe dazu eine Petition auf avaaz.org eröffnet. Wenn ihr wollt, könnt ihr dort eure Unterschrift abgeben, oder schreibt direkt an die Redaktionen der Medien und fordert sie auf, die Wahrheit zu berichten.

    Verbreitet diesen Link:

    http://www.avaaz.org/de/petition/An...en_Welt_Stoppt_die_Luegen_der_Medien/?njDWehb
     
  2. esoterik2805

    esoterik2805 Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2010
    Beiträge:
    615
    Danke habe die Petition unterzeichnet. :)

    Wird aber leider nicht viel bringen, da die Schlüsselpositionen/Inhaber von den Massenmedien meistens auch Mitglieder sind bei der Bilderbergkonferenz oder Freimaurer und nicht selten auch ein politisches Amt inne haben.
     
  3. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Petitionen hatten noch nie Kontaktpunkte zu den Brennpunkten.
     
  4. JimmyVoice

    JimmyVoice Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    44.000
    Ort:
    Berlin und Wien sowas wie zweite Heimat
    und die russischen medien schreiben im interesse von putin... die russische presse lügt auch...ich mach da jetzt aber jeine petition
     
  5. rainbowrising

    rainbowrising Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juli 2011
    Beiträge:
    2.007
    Ort:
    In den unendlichen Tiefen des SEINs
    Falsch!
     
  6. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.633
    Ort:
    Hessen
    Werbung:
    Das Problem ist--Ein guter Journalist ist nie lange ein Journalist.
    Wem gehören die Medien?
     
  7. taftan

    taftan Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2013
    Beiträge:
    13.633
    Ort:
    Hessen
    Durch Petitionen wurde schon viel erreicht, gerade vor kurzem, Stichwort Saatgut, EU.
     
  8. Laws

    Laws Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Februar 2014
    Beiträge:
    3.158
    Gerade aus dem Grund muss der Druck doch von unten kommen. Nur die Mehrheit kann etwas verändern. Diejenigen, die das kontrollieren, werden alles so belassen wie es ist.
     
  9. melkajal

    melkajal Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Mai 2010
    Beiträge:
    26.610
    Ort:
    Deutschland
    Wir besitzen nicht die nötige Reichweite um die gerade Regierenden (in weltlichen Brennpunkten) zu erreichen & sie zeigen kein große Interesse daran was irgendein Abgeordneter sagt- also können wir uns sehr viele Petitionen sparen.
    Um Politiker zu erreichen müssen wir andere Wege gehen- denn ein Opinion Leader verändert nicht die Welt nur durch Schreiben.
     
  10. lillibeth

    lillibeth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. April 2010
    Beiträge:
    9.432
    Werbung:
    ich sag nur... hühnerarsch, sei wachsam...wachsamkeit und selbständigkeit ist das einzige, was einem den arsch retten kann.... gesundheit vorausgesetzt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen