1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

stirnchakra?

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von kristallfee, 20. Dezember 2008.

  1. kristallfee

    kristallfee Mitglied

    Registriert seit:
    25. Februar 2007
    Beiträge:
    31
    Werbung:
    hallo, an alle erfahrenen hier! :)

    mein kleiner sohn (5) meint beim einschlafen öfters, dass ihm die stirn weh tut. bis jetzt hab ich halt die heilsalbe draufgeschmiert. einem bekannten arzt, dem ich das erzählt habe, fiel sofort das stirnchakra ein - ob er wohl damit probleme hätte....

    leider weiß ich nicht mehr drüber, was könnte meinen sohn beschäftigen, was fehlt ihm? wie kann ich ihn unterstützen?

    vielen dank schon im vorauf für eure antworten!!!

    glg, kristallfee:)
     
  2. Hallo kristallfee,

    Vielleicht ist die Luft in seinem Zimmer einfach zu trocken und es tun ihm die Strinhölen weh.
    Bei Kindern unter 7 Jahren sind die HauptChakren noch nicht fertig ausgeprägt und sie arbeiten noch unregelmäßig. Man kann das immer gut an der Entwicklung der Kinder sehen welches Chakra gerade besonders aktiv ist und sich gerade entwickelt. Stirnchakra versorgt die Drüsen im Körper mit Ki und dieses Chakra steht auch für kreatives Denken.

    Gruß Elvira
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen