1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Stetes Üben -> nix passiert

Dieses Thema im Forum "Astralreisen, OBEs" wurde erstellt von ZeroEnna, 25. Oktober 2005.

  1. ZeroEnna

    ZeroEnna Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Bielefeld
    Werbung:
    Hi liebe Gemeinschaft,

    ich probier seit einer woche jedne Abend, eine AKE willentlich herbeizuführen.
    An den ersten Drei Tagen habh ich es immerhin in den Schwingungszustand gebracht. Doch seit ein paar tagen geht gar nichts mehr. Ich liege...wie immer still dar und konzentriere mich auf nichts. ich höre dem ticken der Uhr zu (hat an tag drei funktioniert, weil mein Brainwave Generator nur Müll auf die CD gebrannt hat). aber es passiert nichts. weder das ruhige gefühl des fokus 10 noch eine sich andeutende AKE (bin an tag 2 durch zufall schon nach ein paar minuten in den schwingungszustand gelangt).
    Könnt ihr mir helfen? Ich habe gehört, dass wenn man einige Zeit NICHT übt, sich der Erfolg SCHNELLER einstellt. stimmt das?

    Grüße

    ZeroEnna
     
  2. proyect_outzone

    proyect_outzone Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2004
    Beiträge:
    1.539
    Ort:
    Bremen
    Hallo,
    bei unterschiedlichen Übungszeiten (Uhrzeiten) mit kurzen Lücken (von bis max 3 tage), und stetig leicht variierenden Methoden gibts die besten Resultate, wobei es stets wichtig ist, bei guten Ergebnissen die benutzte Methode, Uhrzeit, und andere Besonderheiten zu notieren.
    Gruß
    proyect_outzone
     
  3. ZeroEnna

    ZeroEnna Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2005
    Beiträge:
    200
    Ort:
    Bielefeld
    alles klar...ich habe übrigens jedes ma bei den ersten drei tagen eine andere methode versucht (einmal zwei verschiedene Brainwaves, einmal ohne, wobei ich dort die besten erfahrungen hatte. Mit dem BWGen, gings jedoch einfach sich zu entspannen und sich auf etwas zui fokussieren, nämlich den Tönes aus dem Kopfhörer). Werde deinen Rat befolgen.
     
  4. Bijoux

    Bijoux Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    2.383
    Es gibt Menschen, die haben OOBs einfach so, ohne sie zu wollen und auch, ohne zu wissen, was da eigentlich geschieht.
    Dann wiederum gibt es Leute, die jahrelang trainieren und jede erdenkliche Methode ausprobieren und die noch nie eine OOB zustande brachten.
    Ich konnte es vor 6 Jahren (nachdem ich es etwa 2 Monate uebte) ein halbes Jahr lang und brachte es in der Zeit auf etwa 50 Erlebnisse, von denen ich die meisten aufgeschrieben habe.
    Dann war von heut auf morgen Schluss damit! Ich habe ab und zu mal die Vibrationen, kann mich aber nicht mehr loesen.
    Erwarte also nicht, dass es auf Anhieb klappt, denn das ist eher die Ausnahme, ungeachtet dessen, was in Buechern steht...
    Papier ist geduldig!
    Immerhin ist eine OOB etwas Besonderes, es ist nicht so einfach wie autofahren lernen ;).
    Da kann man sagen: so und so viele Uebungsstunden garantieren den Erfolg.
    Aber lass dich nicht entmutigen, denn auch bei mir war es so, dass ich es aufgab, nachdem es wochenlang nicht klappte und dann mitten in der Nacht ploetzlich von einem Erlebnis ueberrascht wurde.
    Alles ist moeglich!

    Bijoux
     
  5. haip

    haip Neues Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2005
    Beiträge:
    8
    Ort:
    Hessen
    Wichtig ist das du im Innern mit dem Astralen reisen übereinstimmst. wenn du blockaden hast .. oder ängste.. dann geht gar nichts.
    Es hilft ausserdem sehr sich viel mit dem thema auseinanderzusetzten. Bei mir war es so, das durch die viele Resonanz mit dem Thema, sich das Erlebnis automatisch einstellte, nachts aus dem schlaf heraus.

    Habe etwas mehr geduld!! :)

    Tóg go bog é,
     
  6. blackpink

    blackpink Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. August 2005
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    In your heart, my dear !...J.S.K
    Werbung:
    Das stimmt !.....das geht bei mir genauso. Ich wußte nicht, daß ich Astralreise gemacht habe. Ich dachte es waren Träume. Jetzt weiß ich das ich kann, ohne Übungen.




    Liebe Grüße,
    blackpink
     
  7. lazpel

    lazpel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    4.907
    Hallo ZeroEnna,

    Es gibt Leute, die Monate brauchen, um eine erste willentliche AKE herbeizuführen.

    Wichtig ist dabei einzig und allein, den Geist wach zu halten, währenddessen der Körper einschläft.

    Und das braucht bei einigen Menschen Übung. Ganz wichtig kann in dem Zusammenhang auch der Stressfaktor sein.

    Denn oftmals schlafen Körper und Geist ein, weil auch der Geist den Schlaf einfach braucht.

    Gruß,
    lazpel
     
  8. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Es gibt eine Cd zur Selbsthypnose für Astralreisen.
    Bei mir hat es mit dieser CD zum ersten Mal geklappt, nach einer Zeit konnte ich die CD weglassen.
    www.hypnose-shop.de
     
  9. lazpel

    lazpel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2004
    Beiträge:
    4.907
    Hallo Astralengel,

    Binaural-Sounds wirken nach meiner Erfahrung nicht anders als normale Musik, außer, daß wenn einem die Binaural-Musik nicht gefällt, es sogar schlechter wirkt, als Musik, die einem gefällt.

    Wer also Geld investieren will in Musik, ist mit seiner Lieblingsmusik nach meiner Meinung besser bedient.

    Gruß,
    lazpel
     
  10. Ghostwhisperer-999

    Ghostwhisperer-999 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. November 2005
    Beiträge:
    2.067
    Ort:
    Saarland
    Werbung:
    Ok, das kann ich jetzt nicht sagen - schließlich wirkt der Sound auch auf´s Unterbewusstsein. Aber als Spam war´s nicht gedacht. Spam ist ungewollte Werbung in Massen. Dies ist ein einziger Link, den man als Vorschlag oder Tipp nehmen kann, aber kein Spam.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen