1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Steinsuche für Schulkind

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von skorpionkind, 24. November 2012.

  1. skorpionkind

    skorpionkind Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. November 2012
    Beiträge:
    1
    Werbung:
    Liebe Forengemeinde!

    Kurz zu mir:
    Sternzeichen Jungfrau, 34, Hausfrau
    Zu meinem Kind:
    Skorpion, 8, Schulkind

    Ich habe ein wirklich ausgesprochenes liebes Kind, wenn es auch manchmal richtige Machtkämpfe zwischen uns gibt :rolleyes:. Mein Kind versucht halt ständig seinen Willen durchzusetzen. Ich als Jungfrau die mit gerader, strukturierter Linie bislang ganz gut durchgekommen bin, komme deswegen ganz schnell an meine Grenzen - im Gegensatz zu meinem Skorpion Kind :).

    Sachen die er nicht machen will, macht er einfach nicht. Und wenn er sie macht, dann macht er sie weil er sie machen muss. Weiss nicht wie ich das nun beschreiben soll.

    Nun wollte ich ihm unterstützend (in meinem Fall für Mathematik bzw Schule) einen persönlichen Stein kaufen - für die Konzentration bzw für mehr Ausdauer. Gesagt, getan, habe ich nun heute einen Edelsteinladen mit ihm besucht.....nach langer Vorsuche im Netz hatte ich schon einige Steine im Hinterkopf welche gut passen könnten. Im Netz hatte ich aber auch gefunden das man sich den Stein selbst aussuchen sollte.

    Nunja.....er hat sich einen richtig schönen blau schimmernden Labradorit ausgesucht. Der Name sagte mir im Geschäft gar nichts - aber er hat ihn sich ausgesucht und dachte mir: wird schon passen :rolleyes:. Jetzt lese ich mich in den Stein ein und bin dann doch etwas verunsichert :confused:.

    Zusätzlich zum Stein wurde auch noch ein Handarmband mit Bergkristall- und Hämatitkugeln gekauft. Hierzu habe ich jetzt gelesen, das sich der Bergkristall mit Hämatit entladen soll........was nun?

    War das heute wohl alles ein Fehlkauf?


    Danke für eure Hilfe!
    SorpionMama
     
  2. Dagaz

    Dagaz Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2012
    Beiträge:
    52
    Wenn Dein Kind sich den Stein ausgesucht hat, dann wird es schon der Richtige im Moment für ihn sein. Wenn ich mir die Beschreibung bei Rübezahl so anschaue, finde ich den Stein gar nicht so unpassend.

    In der Regel werden mit Bergkristall Steine aufgeladen und mit Hämatit entladen. Der Bergkristall eignet sich auch fast immer als Zusatzstein, denn er verstärkt oder dämpft die Wirkung des Hauptsteines.
     
  3. maiblume

    maiblume Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2012
    Beiträge:
    48
    würd es auch deinem Kind aussuchen lassen, rein intuitiv
     
  4. Salrina

    Salrina Mitglied

    Registriert seit:
    2. Mai 2012
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Friesland
    zu einen Skorpion passen:

    Achat
    "Achat mit kristallinem Einschluß führt den Skorpion zu der Erkenntnis des inneren Lichts, der Klarheit und Reinheit

    Amethyst
    "Der Amethyst läßt den Skorpion erkennen, daß sich ihm erst durch Vertrauen und Hingabe die tiefsten Wahrheiten des Lebens erschließen

    Aquamarin
    Aquamarin ist der Geburtsstein für den Monat Oktober.

    Citrin
    Harmoniestein

    Diese Steine würde ich deinem Kind vorlegen und sehen welcher es sich aussucht.

    EIn Stein findet ja immer seinen Besitzer und nicht anderesrum

    Es kann auch ein Opal sein oder ein Türkis oder ein Lapislazuli. DIe oben genannten Steine sind nur die Geburtssteine
     
  5. ersteslebewesen

    ersteslebewesen Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. November 2010
    Beiträge:
    4.031
    Ort:
    Erde
    Da es sich ja um "heilsteine" im weitesten sinn handeln soll, so wird der hämatit auch als "blutstein" bezeichnet, der auch den "bösen Blick" fernhält, insbesondere junges Vieh, Kinder und schöne Mädchen vor diesem schützt.

    Auch wird ihm die Eigenschaft zugeschrieben, seinen Besitzer jeden Prozeß und einem Feldherrn jede Schlacht gewinnen zu lassen, vorausgesetzt natürlich, daß nicht auch der gegnerische Feldherr einen derart sieggewohnten Blutstein bei sich trug.

    Der Bergkristall hat besonders intensive wirkung auf die hormonregulation und das autonome Nervenstystem (ANS) auch vegetative nervensystem genannt.
    Ein chaotischer lebensstil, Stress, Aufregung, Zorn, Ärger und Überforderung und Verletzungen lassen das veg.Nervensystem außer rand und band geraten.

    So gesehen, hat dein sohn einen guten griff getan, schutz gegen den "bösen blick", vielleicht der lehrerin, :rolleyes: getan und gleichzeitig unterstützung in der "schulschlacht", denn ab der 3. klasse, geht es schulisch ja richtig zur sache!

    Gleichzeitig mit der wahl des bergkristalls, eine beruhige und wieder ausgleichende wirkung auf des nervensystem, stabilisierung und stärkung gegen stress!
    Herzlichen Glückwunsch! :lachen:
     
  6. Syrm127

    Syrm127 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    27. Dezember 2012
    Beiträge:
    56
    Werbung:
    So sehe ich das auch.
    Meinem Sohn gebe ich immer bei Klassenarbeiten einen Stein mit, für die Konzentration.
    Er ist auch Jemand, der macht weil er muss.. ;)
     
  7. harmonieklang

    harmonieklang Neues Mitglied

    Registriert seit:
    1. Februar 2013
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Wien
    Mal vorab: Also ich habe auch ein Skorpionkind und du kannst dich glücklich fühlen dieses wunderbare Geschenk erhalten zu haben ;)

    Skorpione sind sehr starke Persönlichkeiten und der Jähzorn kommt doch immer wieder durch - was aber sehr gut ist, denn er wird an keinem Magenproblemen leiden !!!

    Ein Labradorit ist ein extrem toller postiver starker Stein - welcher ein Skorpionmensch ohne weiters benutzen und tragen und berühren kann !!!!! Absolut tolle Auswahl ....

    Das Hämatit/BK Armband würde ich ihn nicht tragen lassen, denn ein Hämatit ist absolut kein Stein für ein Kind - den Widerspruch hast du angesprochen BK ladet - Hämatit entladet und man neigt beim Tragen von einem Hämatit zu Bluthochdruck - Blutergüssen - Kopfschmerzen usw ... Also gebt ihn weg ;)

    Steine zu Sternzeichen - davon halte ich nichts, denn dann muss man auch auf den Aszendenten eingehen und jeder Mensch hat auch eine Eigenformung - also aufpassen würde so gar nicht mehr passen :)

    Alles Liebe dem kleinen Kämpfer ;))))))
     
  8. Abraxas

    Abraxas Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    5.588
    Ort:
    Ziemlich genau dort wo ich gerade bin
    Sensationell!

    Eine Jungfraumama hlilft ihrem Skorpion Kind auf spirituelle Weise.
    Perfekt, Wirklich Super.

    Schau im Netz welche Steine gut sind für dein Kind.

    Schreib die Namen nebeneinander auf einem Zettel. Bastle dir ein Pendel, auch Knopf und Zwirn. Frage die Fragen (Schreib sie alle auf). Dorthin wohin der Pendel ausschlägt.

    Alles Liebe

    Lupo
     
  9. SeelenStein

    SeelenStein Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2013
    Beiträge:
    287
    Ort:
    Gotham City
    Ich gebe meinem Sohn immer ein "Jaspis" mit in die Schule, wenn er Arbeiten schreibt..

    Nachdem ich ihn unter fliessendes Wasser gehalten habe, lege ich ihn über Nacht in ein Glas Wasser..

    Bevor mein Sohn ihn einsteckt.. hält er ihn noch kurz in der Hand, damit er seine Schwingungen aufnimmt..

    Ausgesucht hat er sich mal einen Sodalith.. den trug er auch eine zeitlang bei sich.. scheinbar braucht er Diesen nun nicht mehr..

    Mich würde interessieren, ob es bei Dir bzw deinem Sohn geklappt hat?

    SeelenStein
     
  10. Aleya

    Aleya Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juni 2009
    Beiträge:
    346
    Werbung:
    aloha

    also wenn dein Kind skorpion ist braucht er keine hilfe beim Stein aussuchen ;) was deine Ratio vorschlägt mag gut und schön sein aber ein skorpion geht nach seinem Bauch...
    Meine Mam ist stier und ging auch mit Büchern an Steine ran. Ich hab das schon als Kind nicht so gemacht. Meine ersten Steine waren ein Larimar ein Granat und ein Hämatit. alle waren gut udn richtig für mcih und gehören heute noch zu meinen Liebblingssteinen. Keiner davon hätte das Buch einem Kind empfohlen... soviel zu Büchern.
    Mir hat hämatit geholfen mich zu konzentrieren.zB.
    oder auch Goldfluss...
    ich glaube den richtigen Stein findet man nur mit Intuition nicht mit Büchern

    liebe Grüße

    Aleya
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen