1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Ständige Hinweise....aber warum?

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Emmy79, 14. September 2015.

  1. Emmy79

    Emmy79 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    da ich eigentlich nicht daran glaube dass wir irgendwie seelenverbunden sind.

    Aber es gibt da jemanden in den ich sehr verliebt war, nur hab ich ihn jetzt ein knappes Jahr nicht mehr gesehen oder was von ihm gehört.
    Inzwischen versuche ich ihn loszulassen gedanklich weil ich weiß dass alles andere eh nichts bringt.. :-/

    Aber immer wenn ich ein paar Tage lang das Gefühl hatte ich krieg das super hin dann passiert irgendwas.
    Meistens sehe ich dann irgendeinen Mann auf der Straße der ihm ähnlich sieht..und wenns nur die selben Strahlezähne sind wie er sie hat..oder jemand der eine ähnliche Frisur hat..und sofort bin ich wieder an ihn erinnert und es gibt mir so nen Stich überall hin :-/

    Frage mich manchmal wer da eigentlich WEN nicht loslassen kann?
     
    SoulCat gefällt das.
  2. KeinLaut

    KeinLaut Guest

    Du ihn!
    Sonst ließest du dich von äußeren (oberflächlichen) Zeichen nicht irritieren. :whistle:
     
  3. Emmy79

    Emmy79 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Tirol
    Möglich...
    finds nur total besch*****
     
  4. KeinLaut

    KeinLaut Guest

    Deine Entscheidung - überbewerten oder loslassen! ;)
     
  5. Emmy79

    Emmy79 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Tirol
    Das möchte ich ja :rolleyes:
    aber funktioniert nicht so wirklich wenn dann sowas immer passiert... und ich schwöre ich bin in den Momenten immer mit was anderem beschäftigt...
     
  6. Venus083

    Venus083 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    2.270
    Ort:
    FFM
    Werbung:
    Was hält dich an ihm? Was hälst du fest und warum?

    Du bekommst andauernd die möglichkeit der Erinnerung um dich loszulösen, damit du frei für einen neuen Partner wirst. Hole die Gefühle, welche du ihm entgegen brachtest, wieder zu dir zurück!


    Liebe Grüße
    Venus
     
    SoulCat gefällt das.
  7. Jessey

    Jessey Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juli 2009
    Beiträge:
    12.612
    Ort:
    Hessen
    es geschieht unbewußt. ...deine ausrichtung und somit wahrnehmung. kennt jeder...auch aus anderen situationen. völlig normal. loslassen....ist ein INNERES wollen/bereitschaft. selbst wenn es "komplettverlust" bedeuten sollte.
     
  8. Emmy79

    Emmy79 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Tirol
    Ja und wie soll man das machen?
     
  9. Alesius

    Alesius Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2012
    Beiträge:
    551
    Liebe Emmy79,
    frage Dich die Fragen, die Venus083 gestellt hat: Was hält Dich an ihm? Und was hälst Du fest und warum? :)
    Wir bauen uns gerne "Schutzbehauptungen" auf, mit denen wir uns dann erstmal zufrieden geben. Diese gilt es aufzulösen. Daher ist das "Hinterfragen" der eigenen Erklärungen wichtig. Irgendwann bekommst du dann die "richtige" Antwort. Hab vertrauen und Mut die Wahrheit in Dir zu entdecken und nehme Dich so an wie du bist, denn das Annehmen gehört zum Loslassen dazu.;)


    liebe Grüße
    Alesius
     
    Venus083 und SoulCat gefällt das.
  10. KeinLaut

    KeinLaut Guest

    Werbung:
    Genau das ist es ja - das Andere hat dann weniger Kraft. Du suchst unbewusst die Ablenkung davon.
    Dies bedeutet aber nicht, dass die Zeichen im Außen die Bestätigung für diese Verbindung darstellen.
    Sondern sie verdeutlichen dir, dass du weiterhin auf der Suche nach einem Alibi zum Festhalten bist.
     
    SoulCat gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen