1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Spiritual Art - Kurs

Dieses Thema im Forum "Karten legen" wurde erstellt von sadariel, 11. September 2019.

  1. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    5.178
    Werbung:
    Hallo :)

    Ich möchte gerne erfahren, ob ein 7-Tage-Kurs in Spiritual Art eine gute Idee wäre.
    Gut bedeutet, dass
    1) es mich bei einem persönlichen Projekt unterstützt (und nicht durch zu viel Fremdeinfluss bremst)
    2) ich mich damit nicht allgemein überlaste (Reise, Dauer und Intensität)

    Ist 3x3 eine gute Legung für meine Fragestellung oder empfehlt ihr etwas anderes?

    Lieber Gruss
     
    Amant und flimm gefällt das.
  2. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    18.902
    Ort:
    Schilf am Kohlenpott-See
    meinst du mit 3 x 3 eine 9er Legung- ?

    9er finde ich persönlich immer besser und informativer als eine 3 Karten Legung.

    .
     
    sadariel gefällt das.
  3. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    5.178
    Ich glaube, das meine ich. :)






    So sieht es also aus.
    Da ich gerne nicht nur Antwort, sondern auch was dazu lernen möchte, hätte ich natürlich Freude, wenn ihr das ein bisschen so erklären könntet, dass es für einen Karten-Muggel verständlich ist. :)

    Vielen Dank schon jetzt.
     
    Red Eireen und flimm gefällt das.
  4. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    20.990

    wie hast du gelegt 123, oder 234516?
     
    Red Eireen und sadariel gefällt das.
  5. sadariel

    sadariel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Dezember 2018
    Beiträge:
    5.178
    Ööhm...
    zuerst die Mitte zentral (Rute),
    dann oben 3 Karten (Kind, Störche, Berg)
    dann Mitte (Blumen, Wege)
    dann unten (Hund, Anker, Herz)

    gut so oder besser anders machen?
     
    Red Eireen und flimm gefällt das.
  6. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    18.902
    Ort:
    Schilf am Kohlenpott-See
    Werbung:
    :thumbup::)
     
    sadariel gefällt das.
  7. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    18.902
    Ort:
    Schilf am Kohlenpott-See

    Legereihenfolge 2,3,4,1,5,6,7,8,9





    verdeckte Karten


     
    flimm und sadariel gefällt das.
  8. Red Eireen

    Red Eireen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2018
    Beiträge:
    18.902
    Ort:
    Schilf am Kohlenpott-See
    Ich finde das sieht sehr gut aus, Sadariel :).

    Der innere Stress - den du im Moment hast verwandelt sich schnell in ein Geschenk für dich von neuem Wissen - vllt. auch von deinen Ahnen schon mitbekommen hast mit Eulen in der Mitte verdeckt und ein Entdecken eines Talentes in dir, das sehr ausbaufähig ist und schnell wachsen kann.

    Für mich sieht es mit doppelt Ring verdeckt so aus, als würdest du tief in dir drin wieder neu mit etwas dadurch verbunden, etwas wieder belebt werden, was schon immer zu dir gehört hat und für das jetzt die richtige Zeit gekommen ist, es einzusetzen als einen Schlüssel für deinen weiteren Weg- und was sehr heilsam für dich sein wird und dich von falschen Meinungen über dich aus deiner Sippe befreit und deine eigene Weiblichkeit und dein Gefühl dafür wiederbelebt, das mit Schlange auf dem Sarg - schon ganz schön in den Keller gerutscht war.

    .
     
    sadariel gefällt das.
  9. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    3.767
    Hallo @sadariel!

    Hier noch eine Erklärung für Dich, wie sich die verdeckten Karten errechnen, wo nun also die zweite 9-er-Legung herkommt:

    du hast die Karten demnach in folgender Reihenfolge ausgelegt:

    2 3 4
    5 1 6
    7 8 9

    Aus Deinen offen aufgedeckten Karten und den sog. Häusern oder Hauskarten, die sich aus Deiner Ziehreihenfolge ermitteln lassen, kannst Du nun die quasi unsachlich im Hintergrund der offen aufgedeckten Karten liegenden sog. verdeckten Karten ermitteln:



    Quintessenz

    also:

    1. gezogene Karte: Ruten 11 => 1 + 11 = 12 = verdeckt Vögel
    2. gezogene Karte: Kind 13 => 2 + 13 = 15 = verdeckt Bär
    3. gezogene Karte: Störche 17 => 3 + 17 = 20 = verdeckt Park
    4. gezogene Karte: Berg 21 => 4 + 21 = 25 = verdeckt Ring
    5. gezogene Karte: Blumen 9 => 5 +9 = 14 = verdeckt Fuchs
    6. gezogene Karte: Wege 22 => 6 + 22 = 28 = verdeckt Herr
    7. gezogene Karte: Hund 18 => 7 + 18 = 25 = verdeckt Ring
    8. gezogene Karte: Anker 35 => 8 + 35 = 43 = 4 + 3 = 7 = verdeckt Schlange
    9. gezogene Karte: Herz 24 => 9 + 24 = 33 = verdeckt Schlüssel

    Die verdeckten Karten in Bildform:



    Quintessenz
     
    sadariel gefällt das.
  10. Tugendengel

    Tugendengel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Februar 2012
    Beiträge:
    3.767
    Werbung:
    Interessant finde ich, dass Du ausdrücklich auch danach fragst, ob Du Dich mit dem Kurs möglicherweise allgemein überlasten könntest:
    Interessant finde ich diese innere Befürchtung Deinerseits deshalb, weil Du als 4. Karte den Berg (21) gezogen hast.

    Der Berg (21) liegt damit im sog. 4. Haus, welches von seiner Kartenziffer ausgerechnet der Karte des Hauses (4) zugeordnet ist, woraus sich also die Kombination Berg - Haus ermitteln lässt.

    Die Karte des Hauses (4) symbolisiert dabei u. a. - falls vorhanden - unsere engeren Familienangehörigen und / oder unsere häuslich-privaten Angelegenheiten, unsere Intim- und Privatsphäre, und Ähnliches.

    Berücksichtige ich dann zusätzlich auch noch den verdeckt hinter der Berg - Haus - Kombination liegenden Ring, der ein weiteres Indiz für eine familiäre (Haus) Beziehung (Ring), Verbindung (Ring) oder Verpflichtung (Ring) liefern kann, könnte ich mir angesichts des hiermit kombinierten Berges (21) durchaus vorstellen, dass Deine etwaige 7-tägige Abwesenheit schon ein paar Belastungen (Berg) für Dich und / oder Deine Familienangehörigen (Haus / Ring) bedingen könnte, sei es z. B., dass Du z. B. vorab noch einige Vorkehrungsmaßnahmen treffen müsstest, damit Du auch wirklich einigermaßen beruhigt fahren könntest.

    Die Berg-Haus-Ring-Kombination lässt mich also durchaus etwas aufhorchen, dass es hier noch etwas geben dürfte, was Dich in Deiner wirklich privaten Entfaltung (Haus) irgendwie noch "behindern" (Berg) und ausbremsen (Berg) und was noch Probleme (Berg) bedingen könnte.

    Auch frage ich mich, warum, wenn Du einen Kurs in Spiritual Art belegen möchtest, weder in Deinen offen aufgedeckten Karten, noch in Deinen verdeckten Karten, noch in Deinen Quintessenzkarten kein einziges Mal die Karte der Sterne (16) auftaucht, die im Lenormand der Inbegriff für alles ist, was im weitesten Sinne mit der Spiritualität zu tun hat. Könnte Dir der Kurs also möglicherweise nicht entsprechend Deinen Vorstellungen spirituell genug sein?

    Nicht wirklich zuversichtlich stimmt mich auch, dass ausgerechnet hinter den offen aufgedeckten Blumen (9), die im Lenormand u. a. auch "die schönen Künste" im weitesten Sinne symbolisieren können, als verdeckte Karte der mit Vorsicht und Obacht zu betrachtende Fuchs (14) zum Vorschein kommt, der uns nicht selten "wachrütteln" soll, genauer hinzuschauen, was im Ergebnis anders sein könnte, als es auf den ersten Blick erscheint.

    Auch die Gesamtquintessenzkarte des Sarges (8) bei Deinen offen aufgedeckten Karten, die sich aus einer Addition aller offen aufgedeckten Karten und einer anschließenden Summen-Quersummenbildung ermitteln lässt, lässt mich zumindest nicht vollends davon überzeugt sein, dass der von Dir anvisierte Kurs sämtliche Deiner Wünsche, Hoffnungen und Erwartungen erfüllt.
     
    sadariel gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden