1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  3. Advent-Kalender 2017: Weihnachtliche Youtube-Clips und Verlosung Mondkalender!

SP real spüren im Schlaf

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von Emmy79, 28. November 2016.

  1. Emmy79

    Emmy79 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Tirol
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben.
    Um die Geschichte kurz zu halten...also ich habe bis letzte Woche mit einer spirituellen "Therapeutin" die Verbindung (und natürlich auch meine eigenen Themen) zu meinem SP bearbeitet.
    Seitdem ging es mir viel besser, das Gedankenkarussell hat endlich aufgehört sich zu drehen...ich hatte das Gefühl ihn endlich in Liebe loslassen zu können.
    Wie gesagt die letzte Sitzung war letzte Woche.
    Nun ist es so, dass ich vorgestern Nacht schon einen recht langen Traum mit ihm hatte, so ein richtiger Film fast schon..total ungewöhnlich und hat mich durchaus schon etwas verwirrt. Die Nacht davor träumte ich von Friedhof und Sensenmann...war auch schon schräg aber hab ich mal als Neuanfang, etwas Altes abschließen, bewertet.
    Aber gestern Nacht dann die Draufgabe.
    Er hat mich im Schlaf physisch besucht...ich konnte ihn wirklich spüren. Sein Körper an meinem Bein und auf mir und er hat mich ganz fest umarmt. Ganz kurz hatte ich etwas Angst, bis ich gemerkt hab dass ich das nicht brauche...und ich konnte die hellen Umrisse einer Gestalt sehen.. Kurz hab ich auch gedacht es wär sowas wie ein Engel...aber die Annäherung war auch sexueller Natur :-D daher glaub ich nicht wirklich an den Engel...
    Kann mir jemand sagen was das war?
     
    SoulCat gefällt das.
  2. WithoutName

    WithoutName Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2014
    Beiträge:
    14.469
    Ja sorry, ich hatte mich im Zimmer geirrt, wollte eigentlich zu jemand anderem. :D
     
    Super!Natural gefällt das.
  3. Emmy79

    Emmy79 Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2010
    Beiträge:
    296
    Ort:
    Tirol
    versteh ich jetzt nicht :cautious:
     
    WithoutName gefällt das.
  4. SoulCat

    SoulCat voll Licht und Liebe Mitarbeiter

    Registriert seit:
    18. Juni 2013
    Beiträge:
    10.500
    Ort:
    Tirol
    Was das war?
    Du hast es dir bereits selbst beantwortet. :)

    "Er hat mich im Schlaf besucht ..."


    So schön! :LOL:
     
  5. Kelli

    Kelli Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2012
    Beiträge:
    863
    Na ja, was möchtest du jetzt lesen?
    Bleib auf deinem Kurs und lass dich durch so etwas nicht davon abbringen.
     
    WithoutName und Starling gefällt das.
  6. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    6.528
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Etwas, das man als Astralkörper bezeichnet bzw. als Astralprojektion. Du beschreibst, dass Du die Verbindung losgelassen hast. Das bedeutet aber noch nicht, dass dein Partner diese Verbindung genauso loslässt. Anscheinend hat er auf diesem Weg probiert, die Verbindung wieder aufzufrischen. Dazu müsste man genauer wissen, ob das nur ein Traum (möglicherweise luzider Traum), eine Traumwahrnehmung oder eine tatsächliche Wahrnehmung (die einem wenn man gleich wieder einschläft ja auch oft wie eine Traumwahrnehmung vorkommt) war.

    Astralkörper können tatsächlich physisch spürbare Abgrenzungen haben, je nach Intensität der Projektion. In der Regel sind es weisse Schemen mit höherer oder geringerer Dichte, ja nachdem wi viel Energie dahinter steht. Ich hab' das auch schon öfter und in verschiedenen Ausprägungen erlebt.
     
  7. Starling

    Starling Guest

    Das ist deine innere Aufarbeitung, Ausdruck deiner Psyche, nicht der eurer Verbindung.
    Das solltest du nicht überbewerten, sondern, wie Kelli schon schrieb, unbedingt auf dem Weg des Loslassens bleiben.
     
  8. Starling

    Starling Guest

    Es ist das, was sie sich wünscht. Alles weitere liegt in einem spekulativen Bereich, dessen Interpretation nur eines zur Folge hat: Festhalten.
     
    Kelli und WithoutName gefällt das.
  9. KingOfLions

    KingOfLions Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. März 2012
    Beiträge:
    6.528
    Ort:
    Wien
    Das ist jetzt deine Unterstellung ihrer Intention .... Was mal nicht gegen Astralprojektion spricht. Man kann auch jemanden herholen.
     
  10. Starling

    Starling Guest

    Werbung:
    Welche Intention ist denn wahrscheinlich?
    Was man tut, wenn sich große Sehnsucht auf diese Weise widerspiegelt. Das ist aber dann nicht der Wunsch des Anderen, sondern allein der eigene.
     
    SoulCat gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen