1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sonnenallergie

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Freude32, 31. März 2005.

  1. Freude32

    Freude32 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Niederösterreich
    Werbung:
    Hallo an Alle!!

    Ich habe schon seit einigen Jahren eine Sonnenallergie und es wird von Jahr zu Jahr immer schlimmer. Ich verwende nur Sonnencremen aus der Apotheke mit Schutzfaktor 60. Ich bin ein mittlerer Hauttyp und werde eigentlich schon sehr leicht braun. Habe auch eine eher seltene Sonnenallergie, da ich sie auch bekomme, wenn ich schon einwenig braun bin.Bekomme rote erbsengroße Flecken, die furchtbar jucken und beim Kratzen brennen. :) Vermeide die Sonne so gut es geht, aber ich habe Kinder und es ist somit nicht immer so einfach. Vorallem gehen wir gerne Schi fahren und in den Bergen ist es noch viel schlimmer. mit Sonnenschirm kann ich da leider nicht fahren - wäre die Gefahr eingeliefert zu werden sehr groß... :mad2:

    Ich hoffe ihr habt für mich eine Lösung, da der Sommer schon immer näher rückt.

    Danke

    sonnige Grüße Freude :danke:
     
  2. Neo314

    Neo314 Guest

    Also ich würde dir eine Ausleitung empfehlen.
    Das hilft immer! :)

    Lg Neo
     
  3. Brummel

    Brummel Guest

    Hallo Freude!
    Aah, das Problem kenne ich!
    Bei mir habe ich festgestellt, dass ich Sonnenschutz nicht in Zusammenhang mit Körperlotion vertrage. Nur einen bestimmten Sonnenschutz für sensible Haut, nach dem Sonnenbad Apreslotion. SEitdem ist es weg.
    Geht ja bald wieder los hurra :banane: .
    Viele Grüsse
     
  4. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Juhu... :D

    versuchs mal mit Calcium..

    Willow
     
  5. Ninja

    Ninja Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    5.672
    Ort:
    Salzburg
    Meine Sonnenallergie war von heut auf morgen einfach weg. Litt ungefähr sieben Jahre dran. War im Dezember in Mexiko und war nur so erstaunt als ich ungehindert in der Sonne liegen konnte :banane: , leider kann ich Dir da keinen Tipp geben , denn so wie es gekommen ist, ist sie gegangen.
     
  6. Reinfried

    Reinfried Guest

    Werbung:
    Du hast schon gute Tipps bekommen, mit Calcium hab ich im Akutfall auch gute Erfahrungen gemacht und bin ebenfalls draufgekommen, dass es bei mir mit den Sonnenschutzmitteln an sich zu tun hatte. Auch die Sonnenschutzmittel aus der Apotheke, die GEGEN eine Sonnenallergie helfen sollten, haben diese erst recht ausgelöst.

    Ich bin vor einigen Jahren auf reines Olivenöl als Sonnenschutzmittel umgestiegen (auch keine Lotionen vorher oder nachher), seitdem ist meine Sonnenallergie nie wieder aufgetreten.

    Ach ja- homöopathisch hilft Hypericum.

    Liebe Grüße
    Reinfriede
     
  7. atoronja

    atoronja Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2004
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Berlin
    Calcium aber schon tage vorher einnehmen....bei meinen Sohn habe ich 14 Tage vor dem Urlaub angefangen und im Urlaub jeden tag noch ne Calciumtablette.Hilft auf alle fälle.
     
  8. Freude32

    Freude32 Mitglied

    Registriert seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Niederösterreich
    Vielen Dank für Eure Tipps.

    Calcium habe ich schon probiert und auch hochdosiertes Vitamin A, was man nur auf Rezept bekommt, aber leider hat beides nicht geholfen.

    Ich verwende schon sehr lange keine Lotion mehr. Ich habe es auch ohne Sonnencreme versucht, da ich annahm, dass ich das nicht so gut vertrage.

    Werde einmal das Hypericum versuchen, werde euch auf den laufenden halten ob es funktioniert.

    Danke :danke:

    Liebe Grüße

    Freunde
     
  9. aa24

    aa24 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2004
    Beiträge:
    45
    Ort:
    St. Pölten
    Werbung:
    meld dich mal bei mir, ich hab schon vielen bei Sonnenallergie helfen können !

    Es kommt nämlich nicht nur drauf an, welche Cremebasis im Sonnenschutz steckt, sondern auch auf die verwendeten Filter und deren Intensität und vorallem auf einen intakten Fettsäuremantel der Haut und genügend Feuchtigkeitsreserven an, um Sonnenallergien zu vermeiden !
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. Mikito
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.143
  2. Desgracia
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    583

Diese Seite empfehlen