1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sinusitis- Reiki und Chakra Übungen ?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von DieKaiserin, 10. Februar 2005.

  1. DieKaiserin

    DieKaiserin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    28
    Ort:
    München
    Werbung:
    Hallo zusammen,

    mein Freund leidet unter schwerer Sinusitis, welche schon chronische Formen annimmt.
    Bis dato stopft er sich tagtäglich mit Tabletten voll, was ich weder hilfreich noch sonderlich gesund finde.

    Lt. Suche hier im Forum bin ich bereits auf das Krankheitsbild gestossen und dort wurde Reiki empfohlen, und da werd ich mich auch noch in unserer Stadt nach einem Heiler erkundigen.
    Ich habe über google auch Ätherische Öle gefunden und Homöopathische Möglichkeiten gefunden, die man bei Sinusitis einsetzten kann, welche ihm evtl. zusätzlich Linderung verschaffen.

    Nun habe ich aber noch einige Fragen:

    Ich habe gerade mit Chakra- und Auraarbeit angefangen, sprich ich fang da gerade erst an, so das ich selber da nicht viel tun kann.

    Ich habe herausgefunden das Sinusitis mit dem 6. Chakra in Zusammenhang steht, und ich habe Übungen um diese Chakra auszugleichen , allerdings bin ich mir unsicher , ob ich ihm diese geben kann, um sein 6. Chakra zu stärken, da ich nicht weiß, ob

    - andere chakren dann evtl. mit einbezogen werden müssten/sollten?
    - welche der anderen Chakren dann zusätzlich miteinbezogen werden müssten/sollten?
    - es sinnvoll ist, jemanden der sich ansonsten nicht in der Materie auskennt, auf gut Glück chakra Übungen für den Energieausgleich machen zu lassen?

    Danke für Eure Tips und Empfehlungen

    liebe grüsse

    DieKaiserin
     
  2. curiosa

    curiosa Mitglied

    Registriert seit:
    7. Januar 2005
    Beiträge:
    576
    Ort:
    Zürich
    Hallo Kaiserin

    Auch wenn Du gerade erst angefangen hast mit Chakraarbeit, kannst Du doch was machen mit ihm. Und die Übungen kannst Du ja am Anfang mit ihm zusammen machen. Er wird dann schon merken, ob es ihm gut tut.

    Was mir als Sinusitis-Geplagter immer hilft: Übungen, die die Energie aus dem Kopf und in den Körper runter bringen. Im Winter unbedingt in jedem Raum einen Luftbefeuchter, auch bei der Arbeit. Trockene Luft macht einen richtig fertig. Vielleicht zusätzlich noch eine Nasensalbe, das befeuchtet die Schleimhaut. Falls er raucht, sollte er besser damit aufhören, sonst wird das nicht wieder.

    Ich hatte auch chronische Sinusitis, und jetzt, nach 3 Jahren Energiearbeit, spür ich nur ganz selten mehr etwas.

    Liebe Grüsse

    curiosa
     
  3. Gisela.Hraby

    Gisela.Hraby Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    530
    Ort:
    Wien
    Liebe Kaiserin!
    Von mir kommen wieder einmal Tips der Pranic-Healing Methode.Da Sinusitis eine Entzündung ist mußt Du mehrere Chakren reinigen und energetisieren.Bei keiner Energiebehandlung darf nur ein Chakra alleine behandelt werden,da keinerlei Blockaden im Körper sein sollen!
    Bei Sinusitis sind betroffen:Kronen,Stirn,Ajna,Kiefer.re-und li.Schläfe, re.und li Hinterkopf und immer wieder Solarplexus.
    Außerdem empfehle ich immer wieder Salzbad-oder Salzdusche.Falls noch Fragen sind,mail doch einfach!
     
  4. DieKaiserin

    DieKaiserin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    28
    Ort:
    München
    Erstmal Danke für Eure Antworten. :danke:

    Also mit Pranic Healing kenn ich mich nun nicht mal Ansatzweise aus, werd aber mal schauen ob ich da infos bekomme.

    Ich denke wenn er eine gute Reiki Heilerin hat, die sich auch mit Chakren Arbeit auskennt, ist ihm bestimmt schon mal mehr geholfen, als wenn ich da "rumexperimentiere". Es geht ihm schon dreckig genug.

    Zudem würde ich mich mit dem Wissenstand den ich da zur Zeit habe nicht verantwortungsvoll an jemand anderen trauen, ich ziehe es eher vor, zu Wissen was ich da überhaupt tue.

    Danke für Dein Angebot Gisela, ich schau mal ob ich genug infos bei Prana Healing bekomme und sollte ich dann noch Fragen haben, komme ich gerne darauf zurück.

    Vielen Dank Euch beiden :kiss3:

    liebe grüsse

    DieKaiserin
     
  5. Irene

    Irene Guest

    Hallo Kaiserin!
    Was für mich nicht klar wird aus deinem Text: Will dein Freund das alles überhaupt?

    lg
    Irene
     
  6. DieKaiserin

    DieKaiserin Neues Mitglied

    Registriert seit:
    23. Januar 2005
    Beiträge:
    28
    Ort:
    München
    Werbung:
    Ja Irene, er weiß, das ich hier frage und findet des OK.
     
  7. zauberweib

    zauberweib Neues Mitglied

    Registriert seit:
    22. Januar 2003
    Beiträge:
    387
    Ort:
    franken
    Werbung:
    huhu

    vielleicht sollte er selber energiearbeit machen? noch besser: ihr beide zusammen.

    energiearbeit kann bei krankheit gar nicht falsch sein, *find*

    euch beiden liebe wünsche
    zauberweib
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen