1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Sie nennen sich alles herzlich, menschlich und sentimental

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von Ampusia, 2. Februar 2008.

  1. Ampusia

    Ampusia Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.117
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hallo!

    Wisst ihr in meinem Umfeld gibt es so viele ungerecht behandelte Menschen, vernachlässigt wurden.
    Ja und immer wieder obwohl meine Erscheinung für eine Heilung, Hochzeit oder zu einer besseren Atmosphäre gesorgt hat oder zumindest dass sich einer besser vorkam und angeben konnte,
    wurde mir der Mist hinterlassen.


    Sie haben alle Visionen, sie haben alle Gefühle und Emotionen.

    OOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOhhhhhhhhhhhhhhhhh


    Ich Scheiße auf alle ihre Herzen!

    Alles nur Werbung.


    Ich habe zig Frauen geholfen, zu Ämtern, zu Ärzten und zur Übersetzung,
    Begleitung zu Spitalshäusern und sonstigen Behörden.
    Ich habe zig Kindern Nachhilfe gegeben und das erfolgreich.
    Ich habe auf zig Babies aufgepasst und alles sind sie wohl und gesund geworden.
    Ich habe sehr vielen Menschen auch mit einfachen Wegen ausgeholfen.


    DAS ALLES MIT HERZ UND LIEBE OHNE EIN EINZIGES STÜCK GELD ANGENOMMEN ZU HABEN: UMSONST UND OHNE JEGLICHE GESCHENKE! EINFACH SO!



    Und ich habe gehandelt. Ich habe nicht die Zeit abgewartet, dass ein Mensch total zerstört ist und dann eingewirkt sondern sofort, damit man etwas auch bei seiner Person belassen kann bevor es zerstört ist.


    Das sind alles Scheiss Angeber die sich das Gemüt holen und den Rücken rund kugeln und dann meinen ach sie sind auch Menschen mit Herz.


    Geht doch alles Scheißen.


    Ich leidete seit 3 Jahren unter Bluthochdruck.
    Habe es besiegt.

    Ganz alleine und ohne Deckung!


    Scheißkerle und sie nennen sich Freunde - alles Angeberei und Werbung - nie waren sie da


    außer wirklich aber wirklich nur meine Familie - und meiner Familie habe ich mich gestern nicht zugewendet

    sondern den Menschen die sich Freunde nennen


    Scheißkerle!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :zauberer1


    ICH HÄTTE GENAUSO EINEN EPILEPTISCHEN ANFALL ODER BLUTDRUCKANFALL HABEN KÖNNEN JEDOCH BIN ICH NUR UNTER SCHOCK GESTANDEN BEI GOTT!
     
  2. Ulien

    Ulien Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. April 2005
    Beiträge:
    2.465
    Ort:
    ~ Oche wa?
    Hey hey Ampusia :)

    reg Dich mal ab......

    Männer sind eben nicht das was wir gelernt haben von ihnen zu erwarten....

    Sie sind eben wie sie sind und irgendwas ändern kannst du nicht und auch kein anderer....

    Erwartungen die enttäuscht werden....Mittel dagegen: nichts mehr erwarten...nicht mal ein Dankeschön

    Ich für meinen Teil habe mich abgegrenzt von irgendwelchen Beziehungs-spielchen....muss ich nicht mehr haben es Endet immer im Alltagshardcore

    Alleine lebend bin ich oberglücklich und zufrieden denn ich habe meine Freiheit zu jeder Tages-und Nachtzeit zu tun und zu lassen was ich will. Und Einsam bin ich nicht fühle ich mich auch nicht ;)

    Also Überdenke mal was Du selbst für Dich willst und mache es nicht an anderen fest denn das ist dann nicht ganz fair.

    LG Ulien:alien:
     
  3. Ampusia

    Ampusia Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.117
    Ort:
    Österreich
    Es wundert mich, denn ich war zuvor ja auch beschäftigt


    und mein Arbeitgeber und die Arbeitskollegin wir waren zu dritt im Büro und die haben, dass alle empfangen

    es war jedoch ein 10 Stunden Job und als ich gehen wollte, hat das der Arbeitgeber auch zum richtigen Zeitpunkt gemerkt!

    wir mussten dort wirklich keine Zusätzlichen emotionalen Werbungserscheinungen machen,

    damit wir mit unserer Person gegenseitig angekommen sind,

    sondern wir sind von uns allen ausgegangen,

    dass wir Erwachsene sind und jeder für sich und in sich das Gefühl und sein Herz trägt


    wir haben uns auch beschenkt und miteinander Kaffee getrunken und die Zeit verbracht


    aber dass was ich hier erlebt habe


    totale Ausgrenzung
    eine Person wird verabschiedet

    ohhhhhhhhhhhhhhhhhhh wir sind jetzt alles traurig das geht????

    und ich sitze da in meiner Einschulzeit

    und werde mal richtig falsch eingeschult


    und dann regt sich noch eine weiter Arbeitskollegin darüber auf,

    dass ich in einer Arbeit ins Vorjahr geschaut habe,

    und die Arbeit die davor gemacht wurde

    sehr aber sehr schlampig gefunden habe,

    was sich letztendlich auch auf mich übertragen hat!:zauberer1:zauberer1


    WIE WOLLEN DIE AN DER STELLE BLOSS LANGANHALTENDE ARBEITSKRÄFTE BEKOMMEN WENN DIE STÄNDIG SO HANDELN! DAS IST JA DAS NÄCHSTE PROBLEM! ICH HABE EINEN TAG DAVOR EINE MAIL BEKOMMEN; DASS DIE STÄNDIGEN WECHSEL AN ARBEITSKRÄFTEN HABEN!!! FURCHTBAR
     
  4. Alcantara

    Alcantara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    19.100
    Ort:
    in der Nähe des <3
    Hallo Ampusia,
    ich finde das ist OK, wenn du derzeit enttäuscht bist...sich seinen Emotionen bewußt zu werden,...sich nicht einreden..ach war doch nicht schlimm...

    Ich kenne das Gefühl, wenn man auf der Arbeit beleidigt und angemacht wird, und alle gucken weg, um des "gespielten lieben Friedens Willen!"
    :biss:
    Erst als ich die damalige Mitarbeitern (welche selten mitarbeitete), ignorierte, ließ sie von mir ab...und glaub mir, ich kann auch ganz anders, ich hätte sie ohne mit der wimper zu zucken auszählen können...aber auf ihr niveau wollte ich nicht hinunter...und was hätte es gebracht? Zickenterror live...Show für alle??

    ich wünsche dir, das du es schaffst, sie zu ignorieren...vielleicht ist auch die Zeit gekommen, dich nach einem anderen Job umzusehen? Kann es schlimmer kommen?
    Oder eher besser? :clown:

    Würdest du dich besser fühlen., wenn dir jemand sagen würde"ach du arme...bla blub..?!"

    Oft hat es auch mit unserem eigenen Selbstwertgefühl zu tun, wenn wir uns so verletzt und unverstanden fühlen...

    Und die Kollegin, die dich angreifen wollte, scheint auch ein dickes Problem zu haben? Vielleicht ist sie sehr unzufrieden mit sich selbst...und neidisch auf dich?....

    Vieeelicht suchst du dir etwas was dir richtig gut tut am wochenende? Einfach mal loslassen und auftanken? Alles Liebe für Dich Angelwoman :clown::umarmen:
     
  5. Ampusia

    Ampusia Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.117
    Ort:
    Österreich
    es geht darum, dass es ein psychisch Kranker auf mein Leben abgesehen hat

    und mich überall in meinem Leben blockiert

    auf der UNI auf der Arbeit

    über all wirkt diese psychologische Kraft

    es spielt geradezu einen Gott in meinem Leben

    es macht aussagen es spuckt informationen

    jeder greift mich an und macht mich fix und fertig!




    Mensch ich hätte gestern einen epileptischen Anfall bekommen können oder

    durch einen Bluthochdruckanfall sterben können


    NEIN SIE SIND ALLE AUF MICH FERTIG MACHEN!

    EGAL WAS ICH SAGE!

    SIE HABEN ALLE RECHT

    NUR ICH STEHE IM UNRECHT

    AUCH WENN SIE MIR EINS RUNTERZIEHT!
     
  6. Alcantara

    Alcantara Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Dezember 2006
    Beiträge:
    19.100
    Ort:
    in der Nähe des <3
    Werbung:
    jeder greift mich an und macht mich fix und fertig![/COLOR]



    Mensch ich hätte gestern einen epileptischen Anfall bekommen können oder

    durch einen Bluthochdruckanfall sterben können


    NEIN SIE SIND ALLE AUF MICH FERTIG MACHEN!

    EGAL WAS ICH SAGE!

    SIE HABEN ALLE RECHT

    NUR ICH STEHE IM UNRECHT

    AUCH WENN SIE MIR EINS RUNTERZIEHT![/QUOTE]

    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
    schau doch...du lebst, hast keinen epileptischen anfall bekommen...es geht doch nicht um recht haben oder bekommen? manchmal hat man das gefühl das alle gegen einen sind? Aber das will uns doch was sagen? ich will dich nicht angreifen, das liegt mir wahrlich fern...ich könnte deinen post auch ignorieren....aber ich möchte dir eben doch was mitteilen....du brauchst es nicht anzunehmen...alles ist freiwillig...:liebe1:

    gibt es denn bei deiner arbeitstelle niemanden der die sachlage schlichten kann?
    oder einen betriebsrat?

    Als mir letztes jahr alles zuviel wurde, hab ich mich erstmal krankschreiben lassen...habe mich um mich selbst und um meine bedürfnisse gekümmert.....der job läuft auch ohne uns weiter...aber die gesundheit ist nicht käuflich...der körper gibt signale...sagt" Stop so kann ich nicht mehr!"
    Es gibt bestimmt auch für dich etwas, was dir Gelassenheit bringen kann..wenn du es willst?..lg Angelwoman :zauberer1
     
  7. Ampusia

    Ampusia Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.117
    Ort:
    Österreich
    Ja ich versuche es nicht falsch zu verstehen,


    und 2004/2005 war aus Gymnasienzeiten ein Szelkjo bei uns in der Kanzlei unterwegs und er hatte genauso mit einer S. (Frau) aus Schulzeiten gesprochen


    aber ich hatte so etwas ähnliches 2004 und 2005 erlebt,

    da habe ich einen Bluthochdruckanfall gehabt,


    der Arbeitskollege der das miterlebt hat,

    wie ich am Boden gelegen bin,


    hat sich vor mir hingestellt und hat sich darüber totgelacht


    dass ich am Boden liege und einen Bluthochdruckanfall habe,


    Zuhause erst nach 1-2 Stunden war mein Blutdurck auf 178!! also muss es am Arbeitsplatz viel Schlimmer gewesen sein - da ich mich nicht halten konnte und am Boden gelegen bin


    so ähnlich ist es auch hier abgelaufen,




    letztendlich hat er nicht mal den Notarzt holen können,

    dagegen war er damit beschäftigt sich noch köstlichst darüber zu amysieren und tot zu lachen!


    ich habe gestern einen Schock und frustriert,

    alle 3 setzen noch eins zu und können sich nicht entschuldigen?!?


    Gruppenvernichtungsarbeit! Gott sei Dank war die Gruppencheffin nicht da,
    ich sehe dass wirklich die Teamcheffin alle gehalten hat.

    Ich kann mir nicht vorstellen dass jetzt wirklich alle 3 Eifersüchtig und Neidisch waren!
    Denn die eine hat gemeint gehabt,
    najAAA sie hat an ihren Anfangstagen soviele Minusstunden gehabt
    und hat nach Hause gehen müssen.
    Ich durfte aber alles unter Einschulung eintragen.

    Ich weiß es nicht. Aber falsch ist da in der Eingschulung einiges gelaufen.

    Meine eigentliche Arbeit - wofür ich eingestellt worden bin - wurde dreifach kontrolliert und war ok bei einem durfte ich sogar Jahreskontrolle machen.



    Mir gehts auch mal darum zu sagen,

    ich stehe da,

    ich bin auch ein Mensch,

    ich habe auch ein Herz,

    ich habe auch Gefühle,

    ich habe auch Einsatz,

    mit mir muss man genauso reden, mit mir muss man genauso arbeiten und auch ich bin jemand, der nicht immer wissen kann!

    der liebe Gott im Himmel weiß


    und ja ich habe gerade eine Prüfung verbockt! Das habe ich auch erfahren!


    Mein Elternhaus, mein Familienkreis ist sicherlich nicht an dieser sozialen Lage schuld.

    Sondern nur aber nur seitdem ich auf der UNI bin! Wieder diese Frequenz!
    Wieder dieser Zeitbahn! und diese Zeitmenschen! Geradezu zerstörend!


    Ich habe davor und mache noch immer auch andere Zweige weiter! Und überall eine positive Wirkung! Aber wenn die UNI oder die Gymnasienzeit ins Spiel kommt - ist es vorbei mit meinem ursprünglichen Leben - sondern da sind jetzt die großen, besser wissenden Persönlichkeiten unterwegs.

    Ich bin erschüttert!:zauberer1
     
  8. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Hi

    Du schreibst sehr verwirrend.....das einzige was man raus lesen kann ist das du Probleme mit deinen Mitmenschen hast.....kann man ändern....mache es einfach.

    lg
     
  9. Ampusia

    Ampusia Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2006
    Beiträge:
    1.117
    Ort:
    Österreich
    ja in diesem Fall waren es 3 Arbeitskolleginnen in einem Team die alle 3 wörtlich auf mich zugegangen sind


    ich bringe es aus der Vergangenheit

    nur mit meiner Gymnasienoberstufenzeit zusammen

    da hat die Silvana für mich Übersetzerin gespielt

    und wollte meine Person projezieren - dann hat sie einigen Burschen einfach so ohne mich zu fragen erzählt - ich sei in die verknallt

    als ich dann darüber erfuhr - war es zu spät und ein Klassenkollege war voll sauer darüber - dann hat sie es aber nicht dabei belassen und

    ist zu meinem alten Kumpel und Wettkollegen Mehmet gegangen und wollte ihn mit mir zusammenbringen - ohne mich zu fragen

    dann hat sie das gleiche wieder gemacht und hat einem Florian und einem Christoph erzählt ich sei in den Markus verknallt - der zu der Zeit mit seiner Freundin rumgeschmust hat und überall zu sehen war

    zum Schluss wollte ich deswegen die Schule verlassen - und bin zuerst bei meinem Mathematikprofessor gelandet - der mich getröstet hat und wissen wollte was da los ist - mir war das jedoch furchtbar peinlich darüber zu sprechen,

    dass jetzt eine Klassenkollegin und langjährige Freundin,

    für mich überall sowohl mit dem Mund als auch Psychisch die Dolmetscherin spielt,
    für mich Männer die ich nicht will angelt
    für mich ständig irgend ein Wort bring, dass ich nicht gesagt habe oder tat

    dann bin ich wegen der letzten Aktion der Burschen nach ihrer Unterhaltung mit Silvana im Direktorat gelandet - weil die Professoren gemeint haben - zuerst muss ich mit der Direktorin darüber sprechen - diese war sehr sehr hilfreich - und hat die Klasse auf einen Gleichstand gebracht - alle Neutralisiert - wegen der Geschichte ist nieman geflogen oder es niemandem etwas nur passiert - ich habe gesagt, wenn nur einer einen Schaden trägt aus der Geschichte - gehe ich aus der Schule

    im Anschluss ist es jedem schlecht gegangen
    die Silvana hat die 7. te nicht geschafft,

    hat dann über die Daniela mit mir Kontakt aufgenommen
    und erneut Zugang zu mir gesucht

    dass hat sie auch zur Hauptschulzeit gemacht als sie die Schule ins Gymnasium aus Not gewechselt hat (alles aufgebaut auf Lügengeschichten!)

    ich kam jedoch nie zu der Freundschaft die ich in meiner Hauptschulzeit hatte

    und konnte mich nie wieder in die Gruppe oder Gemeinde anpassen, weil ich von ihren Handlungen einen seelischen Schaden getragen habe,
    aber zum Schluss hatten dann alle einen Schaden,
    weil sie das immer mehr übertragen hat,

    ich kann aus meinem sozialen Instrument nur das Herausfiltern - und es wurde dann soweit umgeformt, dass ich einen Mann brauche oder weiß Gott was noch alles -

    aber mir mangelt es weder an Familie, noch an Liebe, noch an meinem Freund noch an meinen Cousinenkontakten - aber meine Freunde sind schon wieder von der Frequenz monopolisiert - und das regt mich auf

    und mit meiner Gesundheit habe ich gekämpft


    DAS ZIEL IST ES JA EBEN - MEIN ZUR ZEITIGES LEBEN ZU ZERSTÖREN UND DAS SCHAFFT ES BLENDEND - NACH FÜNF JAHREN WAR ICH HEUTE SO ALT UND HATTE DIESES LEBEN - DASS IST JA AUCH DIE VISION DAS ZIEL - MEIN LEBEN ZU VERNICHTEN !!!

    DIE VISIONISTEN KENNEN SICH DA GUT AUS! ICH DARF MITVERFOLGEN!

    :zauberer1
     
  10. Waju

    Waju Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    81.897
    Ort:
    ...wo ich zuhause bin........
    Werbung:
    Ich würde sagen schicke diese Freundin einfach in die Wüste....aber erst dann wenn du ihr wirklich deine Meinung gegeigt hast....nicht mit schönen Worten sondern mir direkten um missverständlichen......und dann ab in die Wüste mit ihr ohne Rückfahrkarte....
    Und einen Mann der zu dir passt findest du alleine ohne Übersetzerin...oder lerne dann seine Sprache....denn wenn übersetzt wird kommt eine Hälfte an...und der wichtigste Teil.......bleibt ungesagt.
    Das bedeute übersetze dein Leben selbst.......zuviele Freunde tun nicht gut...verlasse dich auf deine Ohren und Augen....und nicht der anderen...denn du bist nicht sie.

    lg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen