1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Seelenrückholung rückgängig machen?

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Ailette, 4. September 2012.

  1. Ailette

    Ailette Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    125
    Werbung:
    hallo an euch,

    vor einigen jahren habe ich eine seelenrückholung gemacht, die ich nicht zu verkraften scheine. es fühlt sich einfach an als wäre ein komplett fremder teil bei mir, mit dem ich mich deswegen auch nicht anfreunden kann.

    gibt es irgendeine möglichkeit das wieder rückgängig zu machen?

    bitte gebt mir nicht den hinweis, dass es doch ein seelenanteil von mir sei, ich den annehmen sollte, ich bin gar nicht sicher was da rein kam... zudem glaube ich nach dieser erfahrung, dass es vielleicht einen grund hat, wenn seelenteile sich verabschieden. und bei mir scheint es, dass ich nicht bereit bin diesen wieder bei mir zu haben.. kann es nicht besser ausdrücken.

    ich wäre nur sehr dankbar, wenn jemand weiß ob/wie man diese rückholung rückgängig machen kann.

    besten dank
    Ailette
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Vermutlich am besten an eine/n SchmanIn wenden.
    Ich hätte 2 bei mir im Netzwerk - Wien.
     
  3. Maurynna

    Maurynna Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Hannover
    Hallo Ailette!
    Heikles Thema.
    Wer hat denn damals die Seelenrückholung für dich gemacht?
    Dieser Seelenanteil gehört bestimmt zu dir, denn sonst wäre er kaum mitgekommen.
    Oft hängt ein verlorener Seelenanteil aber eine Bedingung an die Rückkehr, die er erfüllt haben muss, um bleiben zu können und sich wieder wohl zu fühlen bei dir.
    Du hast recht, wenn du sagst, Seelenanteile gehen nicht umsonst.
    Welchen Bereich spricht er denn bei dir an?

    So ungern du es hören wollen wirst: Die Lösung des Problems ist nicht, den Seelenanteil wieder entfernen zu wollen (da gruselt es bei mir schon in der Vorstellung des Vorgangs) sondern herauszufinden, wofür dieser Seelenanteil steht, warum er damals gegangen ist und was er von dir fordert, um sich einzugliedern und wieder ein wirklicher Teil deiner Seele zu sein. Dort, wo er jetzt ist, fühlt er sich bestimmt auch unwohl.

    Alles Liebe,
    Maurynna
     
  4. Sobek

    Sobek Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    1.760
    Ort:
    Pu239
    Der, der dir den gebracht hat, sollte nun auch mal danach sehen.
     
  5. Ailette

    Ailette Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    125
    hallo,
    lieben dank schon mal für eure antworten.
    es hat damals eine gemacht, die das eigentlich auch lehrt, aber nicht nur schamanismus...(das sind halt diese kurse wo alles mögliche gemacht wird... mich schaudert's dabei mittlerweile.)
    mir kommt immer vor, als wäre ein teil von IHR bei mir.
    ich habe wirklich schon einiges probiert, hier wieder "rein" zu werden, aber es scheint alles nicht zu klappen, diese energie ist immer hier.
    so tue ich mir z.b. auch schwer gerade sie zu fragen (wir haben auch keinen kontakt), weil das vertrauen mittlerweile auch fehlt.

    was genau geholt wurde (welcher teil, den es zu integrieren gilt), weiß ich leider ebenso nicht. es wurde mir nicht gesagt, außer dass er irgendwie "wütend" sei... und ich habe keine vorstellung davon oder darüber, welcher teil es sein könnte.
    ich fühle mich seit damals wirklich nicht mehr gut, und es wird tatsächlich täglich schlimmer, es ist fremd - nicht meins, so fühlt es sich an...

    Ailette

    PS: Katze 1, danke, aber glaubt ihr, dass es da überhaupt möglichkeiten gibt? und wie kann ich wissen ob/wer der/die richtige, mien vertrauen hinkt seitdem gewaltig..

    das finde ich übrigens eine spannende sichtweise, momentan fehlt nur leider der durchblick oder die ahnung...
     
  6. Freija

    Freija Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juni 2008
    Beiträge:
    4.945
    Werbung:
    hat sie dir die reise nicht beschrieben,

    mir wurde auch ein seelenanteil zurückgeholt, mir wurde die reise beschrieben......

    kling unseriös......

    um unterstützung zu bekommen, brauchst du vertrauen,.......
     
  7. Terrorelf

    Terrorelf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2010
    Beiträge:
    1.025
    Moinsen und mae govannen!

    Um ehrlich zu sein: für mich klingt die Sache bissl arg anrüchig. Ich habe gelernt, daß Seelenrückholungen nur auf Anraten der Verbündeten und Krafttiere gemacht werden. Das ist wie eine Amputation rückwärts, und Nacharbeit bzw. bewußte Integration ist nötig. Ich selber erzähle bei meinen Klienten immer, was ich sehe und frage nach, ob die Seelenrückholung überhaupt erwünscht ist. Also entweder zu der Person gehen, die es gemacht hat (wie Sobek schon schrieb) oder jemand wirklich Kompetenten drüber schauen lassen.

    Cuio vae,
    Terrorelf
     
  8. Maurynna

    Maurynna Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Hannover
    Amputation rückwärts ist gut ausgedrückt, Terrorelf!

    Wenn du nichteinmal weißt, "was da in der steckt", kann ich das Gefühl, das du hast, glaube ich gut nachvollziehen. Aus welchem Ort kommst du denn?
    Da solltest du dir wirklich kompetente Hilfe holen..
    Aber ich kann dich erstmal beruhigen: Wenn es wirklich ein Teil von ihr ist, der da in dir ist, dann kann man diesen genau so herausholen wie man ihn integrieren kann, wenn er wirklich ein Stück deiner Seele ist.
     
  9. Delphinium

    Delphinium Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2007
    Beiträge:
    4.673
    Ort:
    Bayern
    Du solltest eben jemand suchen, der nachsieht, und zwar idealerweise in einem schamanischen Kontext, weil, es werden dir dutzende von Esos sagen, sie können das pendeln, gucken oder whatever, wenn du von einem schamanischen Kontext ausgeht (Seelenrückholung eben) dann solltest du auch einen solchen nachschauen lassen. Und nicht unüberlegt sondern sorgsam aussuchen. Nicht nach Sympathie, sondern nach Befähigung im entsprechenden Kontext. Mit anderen Worten, such dir keinen Esotrull der dir dann was von Seelen vormurmelt sondern jemanden, der schamanisiert.

    ciao, :blume: Delphinium
     
  10. Ailette

    Ailette Mitglied

    Registriert seit:
    20. Januar 2006
    Beiträge:
    125
    Werbung:
    ihr schreibt das wirklich mit solcher kompetenz, die bei der seelenrückholung, wie ich nun lese, scheinbar nicht gegeben war.
    es lief scheinbar alles schief.. aber sie war die lehrerin, mittlerweile frage ich mich natürlich wirklich wo ich da hin geraten bin.
    ich finde es sehr schön (wie Terrorelf schreibt), dass eigentlich nur auf anraten des krafttieres oder verbündeter eine solche gemacht werden sollte, so wäre es für mich auch stimmig. es war eine totale spontan-aktion ihrerseits und ich wurde komplett überfahren (natürlich auch mein lern-thema, aber in diesem sinne leider zu weit gegangen).
    die reise wurde mir auch nicht wirklich beschrieben, außer dass sie irgendetwas meinte, wie dass es ein "wütender" teil sei oder so ähnlich... das ist ja auch nicht stimmig für mich, oder ich einfach nicht verstehe.
    das vertrauen fehlt, das stimmt, ..
    also ihr meint, nur wieder mit schamanismus und mit einem richtigen schamanen, ... wie finde ich einen kompetenten? habt ihr da eine richtlinie? kommt ihr durch mundpropaganda zu den leuten oder gibt es irgendwo listen kompetenter (das glaube ich ja wieder weniger..)?
    bin im raum bayern/salzburg, fahre aber auch ein stück wenn's passen würde.

    schön, dass ihr mich versteht! freue mich über eure rückmeldungen, danke euch.

    Ailette
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen