1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Schwellungen im Gesicht - welcher Heilpraktiker?

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von instamaniacs, 17. August 2018.

  1. instamaniacs

    instamaniacs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2018
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo! Ich war vor Jahren mal bei einer Kinesiologin (in Wien) wegen einer Hautsache (Periorale Dermatitis).
    Sie kannte sich mit Ernährung und allen möglichen Dingen aus, zum Beispiel was es bedeutet an den Händen zu schwitzen, oder was man an Nahrungsmitteln nehmen muss bei Augenringe,.. Also alle möglichen einzelne Symptome!
    Damals meinte sie, dass ich eine geschwollen Nase habe.
    Jetzt Jahre später, habe ich wirklich Probleme mit Schwellungen. Meine Nase und vor allem massiv meine ganzen Augenlider. Es wirkt fast so, als hätte ich plötzlich Schlupflider.
    Kennt sich mit dieser Thematik jeder Kinesiologe aus, oder welchen „Heilpraktiker“ würdet ihr mir empfehlen?
    Ich kann mich leider so gar nicht mehr an ihren Namen erinnern.
    Sie hat neben ihrer Praxis ein Solarium in der Markhofgasse in Wien betrieben.
    VIELEN DANK FÜRS LESEN
     
  2. flimm

    flimm Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2008
    Beiträge:
    20.547
    ich denke sie ist ja schnell zu finden, wenn du weisst in welcher strasse es war ,ich finde da einige im Net sowie dein Solarium.
     
  3. Luca.S

    Luca.S Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    4.058
    Was sagt Dein Hausarzt dazu?

    Gruß

    Luca
     
    east of the sun, Loop und flimm gefällt das.
  4. instamaniacs

    instamaniacs Neues Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2018
    Beiträge:
    2
    Bei dem war ich noch nicht. Ich muss ehrlich sagen, dass ich von klassischen schulmedizinern nicht mehr so viel halte. Bis jetzt haben mir eigenrecherchen immer mehr gebracht. (Vor allem wenns um Hautgeschichten geht..)
     
  5. Ireland

    Ireland Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. Oktober 2008
    Beiträge:
    12.691
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Nun ja, wenn Schwellungen im Gesichtsbereich länger als einen Tag und vor allem ohne ersichtliche Ursache (zu viel Party, Schlafmangel u.ä.) bestehen, dann kann das ernste Hintergründe haben (Niere, Herz, Autoimmunkrankheiten, ... ).
    Allerdings kann sich so auch eine periorale Dermatitis zeigen: https://www.pharmazeutische-zeitung.de/index.php?id=57425
    So etwas kann nur ein Arzt abklären.
     
    Loop, MelodiaDesenca und KassandrasRuf gefällt das.
  6. Aprology

    Aprology Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Februar 2005
    Beiträge:
    1.200
    Ort:
    AT
    Werbung:
    ich würds vorerst mal schulmedizinisch abklären lassen. Augenringe sind oftmals ein Hinweis auf Nierenstörungen und Stresssymptome. Von TCM - Ärzten, also nach traditioneller chinesischen Medizin, halte ich auch viel. Allerdings sind sehr gute, also jene die Erfahrungen in China sammeln rar. Eine gute HP kenne ich nur in Bayern nahe der österr. Grenze. Aber hör dich mal um, vll findet sich ja eine Empfehlung.
     
  7. Hedonnisma

    Hedonnisma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2010
    Beiträge:
    26.228
    :cool::ROFLMAO:

    und tschüss ^^
     
  8. AlphaOmega71

    AlphaOmega71 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Januar 2017
    Beiträge:
    826
    Ort:
    wenn ichs dir sage, muss ich dich töten
    Ich könnte dir via pn dein homöopathisches Konstitutionsmittel nennen ... das löst alle Beschwerden ganzheitlich, weil es auch die Ursache behandelt.
     
  9. Dominikusetspiritus

    Dominikusetspiritus Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2018
    Beiträge:
    61
    Werbung:
    Und wie geht es deiner Schwellung, noch vorhanden?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden