1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

"Schwarze" Magie??

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Dwynwen, 29. August 2003.

  1. Dwynwen

    Dwynwen Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2003
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hallöchen, ich hätte da mal eine Frage die mich schon seit längerem beschäftigt:

    Gibt es hier Leute die bewußt schwarze Magie einsetzten wenn ja aus welchen Grund, um jemanden bewußt zu schaden?
    Und wie definiert ihr schwarze Magie?

    Ich persönlich gebe Magie keine Farbe, am ehesten vielleicht grau, denn wenn man davon ausgeht das sobald Magie gegen den Willen eines anderen eingesetzt wird als schwarze Magie aufzufassen ist, dann rutscht man wohl sehr schnell in den schwarzen Bereich ab.

    LG
    Dwyn
     
  2. Reinhold001

    Reinhold001 Guest

    Ich wiederhole mich mal, es gibt keine Schwarze oder weiße Magie, es ist immer Magie und eine Einmischung in das Leben der anderen.

    Die, die da sagen ich mache nur weiße Magie sind Lügner, sie nennen es so damit sie ihr Treiben ungestört weiterführen können.

    Aber bedenkt jeder der Magie macht geht es früher oder später an den Kragen und ihr sitzt auf der Anklagebank und euer Richter heißt Saat und Ernte, er ist gnadenlos.

    Eure eignen Taten werden euch das Fell über die Ohren ziehen, lasst es nicht so weit kommen.

    Reinhold
     
  3. cuckma

    cuckma Mitglied

    Registriert seit:
    12. Mai 2003
    Beiträge:
    516
    Ort:
    Schleswig-Holstein
    Dem muss ich fast zustimmen,leider fällt es uns schwer bunt zu sehen-sehen nur schwarz oder weiss oder denken dual...Aber bewusst oder besser gesagt unbewusst macht Jeder von uns Magie-was heissen soll-das er seine Gedanken auf das Gegenüber ausrichtet und anfängt zu beurteilen...Ausserdem glaube ich das sich keiner freiwillig äussern wird schlechte Sachen zu machen.


    LG Beate:)
     
  4. Dwynwen

    Dwynwen Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2003
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Wien
    Ich halte sowieso nicht viel von den Begriffen schwarz und weiß denn das liegt im Auge des Betrachters. Es ist mir nur aufgefallen das es so viele gibt die von sich behaupten ich betreibe nur schwarze bzw nur weiße Magie und es würde mich interessieren woran diese Leute das fest machen!

    Sicher wird keiner zugeben das er böse ist und gern anderen schadet *zu cuckma zwinker* aber wenn man nicht fragt hat man nicht mal die Möglichkeit es zu erfahren. Vielleicht hat ja jemand das dringende Bedürfnis seine Jugendfehler zu beichten :D

    LG
    Dwyn
     
  5. Mara

    Mara Guest

    Ich habe da so meine Probleme mit ...


    Denn ich grübele schon geraume Zeit darüber nach, was Magie überhaupt ist ... !

    Egal ob schwarz oder weiß ... ist Magie doch irgendwie alles, was mit manipulation zu tun hat, oder ?

    Ich will etwas und benutze, um es zu bekommen, Rituale - Energie - Gedanken ? Ist das Magie ?

    Liebe ist Magie ... ob schwarz oder weiß, hm ???

    Auf jeden Fall schöne ...


    :winken5: mara
     
  6. Dwynwen

    Dwynwen Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2003
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Das Liebe Magie ist da stimme ich dir zu, ich bin auch der Meinung
    das die ganzen Liebeszauber und derlei Zeugs nicht notwendig
    ist. Aber ist Manipulation automatisch schlecht?

    Nehmen wir mal an ich bin furchbar schüchtern und trau mich nicht unter die Leute und ich finde für mich einen magischen Zauber der mich Selbstbewußt macht (der Glaube versetzt Berge)
    so kann ich nichts schlechtes daran finden. Ich habe niemanden geschadet oder Manipuliert und das Ergebnis kommt allen zugute.



    :winken5:
    Dwyn
     
  7. Mara

    Mara Guest

    Hi Dwyn ...

    keine Rede von "gut" oder "schlecht", :D ...

    Ich frage ja nur, was ist für Euch "Magie" ... ist Magie Manipulation - egal in welcher Richtung ...


    Wenn Du ein Ritual für Dich selbst abhälst - super ... ich habe mich vor ein paar Tagen mal wieder geschützt ... das ist wohl auch Magie, oder ...

    Ich lasse mich heutzutage auf alles ein, denn egal was ich in der Vergangenheit kennengelernt habe, es war im Endeffekt immer zu meinem Besten ...

    Wenn man wirklich an das Schicksal glaubt, dann gibt es keine Manipulation - dann ist alles ein Teil des Weges ...


    :winken5: mara
     
  8. Dwynwen

    Dwynwen Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2003
    Beiträge:
    214
    Ort:
    Wien
    mmh das mag wohl sein, aber ich finde es irgendwie traurig wenn das alles nur ein Teil des Weges ist, ich meine das würde heißen das alle meine Entscheidungen die ich mühevoll durchüberlege doch von vornherein feststehen würden - wozu denn das ganze???
    :confused4 :roll: *verwirrtbin*

    Aber was die Magie betrifft, ich denke Magie selbst kann man nicht beschreiben das ist eher wie ein Gefühl und das Resultat ist Auslegungssache.

    Und ob alle Begegnungen aus meiner Vergangenheit zu meinem Besten waren *räusper* naja ich weiß nicht *rüberzwinker*

    LG Dwyn
     
  9. Mara

    Mara Guest

     
  10. The_rock517

    The_rock517 Mitglied

    Registriert seit:
    20. Juli 2003
    Beiträge:
    164
    Ort:
    1200 Wien
    Werbung:
    hi leute,
    ich möchte mich da mal einschalten!

    1. Zitat Mara:
    Ich will etwas und benutze, um es zu bekommen, Rituale - Energie - Gedanken ? Ist das Magie ?

    Nun mara wenn das mit den gedanken magie wäre würde dann jemand der die gedanken anderer lesen kann ein magier/in sein? Nein das glaube ich nicht denn dann gebe es viele magier hier im forum! Ob schwarz oder weiß im enddeffekt kommt alles auf uns zurück! "wer wind sät wird sturm ernten"! das trifft auch auf die magie zu denn alles kommt mindestens doppelt so stark auf dich zurück! Vielleicht nicht gleich aber es wird so sein!

    2. Zitat Mara:
    Liebe ist Magie ... ob schwarz oder weiß, hm ???

    Auf jeden Fall schöne ...

    Nun wie wahr wie wahr liebe ist magie aber schwarz oder weiß!
    Ich denkeniemand wird jeh in der lage sein dieser art von magie eine farbe zuordnen zu können! Die enttäuschten würden sagen schwarz und die glücklichen würden sagen weiß! Somit sieht man wieder das man magie, schwarz oder weiß, eigentlich nicht einstufen kann:gut oder schlecht! Denn das wird wie immer von jeden menschen anders beurteilt! Den jenigen denen es zugute kommt von denen wir es als weiß betrachtet und denen der er schadet denen wir es wohl als schwarze magie in erinnerung bleiben und somit wir es nie eine einstufung füe: schwarz oder weis bzw. gut oder schlecht geben!

    LG
    guenther
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen