1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schutzstein für Reisende

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von silberstern, 18. April 2006.

  1. silberstern

    silberstern Mitglied

    Registriert seit:
    20. August 2005
    Beiträge:
    146
    Werbung:
    Hallo!
    Vielleicht könnt ihr mir helfen. Ich suche einen Reiseschutzstein. Im Internet hab ich gerade gegoogelt, aber da scheint mir jeder mögliche Stein (Achat, weißer Beryll, etc.) ein Schutzstein zu sein. Bin daher etwas verwirrt.

    Danke!
     
  2. kleine krähe

    kleine krähe Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2005
    Beiträge:
    175
    Ort:
    Niederösterreich
    Mmhhh, vielleicht weil ja jeder Stein irgendwie vor etwas schützt, und sei es eine Erkältung.:weihna1

    Speziell für Reisende weiß ich keinen Schutzstein, aber sonst würde ich sagen schwarzer Turmalin oder Apachenträne könnten die Richtigen sein :zauberer1

    lg Kleine Krähe
     
  3. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo liebe Silberstern!

    Also einen ausgesprochenen Schutzstein für Reisende gibt es eigentlich nicht.

    Man kann sich dafür eigens von Schamanen ein Amulett anfertigen lassen
    oder einen Talisman.

    Man kann sich aber auch einen schönen Stein der einem gefällt aussuchen und den Reinigen und ihm diese Aufgabe selber mitteilen.
    Oder Gott bitten er möge den ausgesuchten Stein zu deinem Reise-Schutzstein machen.
    Man kann so man ein bisschen mit Energiearbeit vertraut ist auch einen Stein dafür Programmieren.

    Du siehst eigentlich dass sich vieles mit dem nötigen Willen machen lässt.

    Du solltest dann aber keine Zweifel daran hegen, und fest daran glauben, dass der für dich ausgewählte Stein auch schützt.

    Liebe Grüsse vom Felixdorfer
     
  4. mone11

    mone11 Mitglied

    Registriert seit:
    13. Juli 2005
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Baden-Württemberg
    hallo,

    bei Heimweh und Reisefieber soll ein Beryll helfen.
    Während der Reise hilft am besen eine Kyanit als Handschmeichler, ich selbst habe damit aber noch keine Erfahrung gemacht.


    LG
    Mone11
     
  5. sunlizard

    sunlizard Mitglied

    Registriert seit:
    19. April 2006
    Beiträge:
    56
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    Alle Steine, bei Denen Du Dich bei Reisen wohl fühlst kann Dein persönlicher Reise-Schutz-Stein sein. In einem Buch habe ich aber gelesen (und für mich fühlt es sich auch richtig an) ist er Amethyst der ideale Schutzstein bei Reisen.

    :fahren:
     
  6. sage

    sage Guest

    Werbung:
    Ich kann den Türkis empfehlen, Schutzstein für Reiter, die waren ja bekanntlich unterwegs.

    Sage
     
  7. ZAUBERHEXERL

    ZAUBERHEXERL Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.749
    Ort:
    in wien
    hallo silberstern ,ich hab immer einen gaggat mit und beim letzten flug auch einen larimar und hab mich dabei sehr behütet gefühlt.
     
  8. Eileen0709

    Eileen0709 Mitglied

    Registriert seit:
    26. Januar 2006
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Wien
    hallo!

    es erhebt sich für mich die frage, ob du ein seelisches gefühl der geborgenheit mit dem stein herbeiführen möchtest oder ob du einen schutz im magischen sinne damit herstellen willst?

    in der magie wäre z.b. der onyx ein sehr starker schutzstein

    allerdings gibt es in insiderkreisen die ansicht, dass onyx nicht zu jedem träger auch wirklich passt, gut wäre es mal einen kleinen stein zu besorgen und auszupendeln.

    lg
    eileen
     
  9. MOndritter

    MOndritter Mitglied

    Registriert seit:
    7. Februar 2006
    Beiträge:
    35
    Werbung:
    Hallo erst mal würde mich intresseieren wie du auspendelst ob der stein zu dir passt.

    UNd nun zum stein für den reisenden. wenn dir jemmand n stein schenkt ist dies das was vom besten . :)
    bis du auf der suche nach etwas würd ich dir den Herkimer Diamant empfehlen.
    Ich liebe es mit ihm mein weg zu gehen :)
    Auf der reise vergiss einfach nicht augen offenhalten und sich informieren über den ort den man besucht ist nie schlecht :D
    wenn du dann mit positiver energie ( nicht zu pessimistisch denken es könnte und hoffentlich passiert nichts etc.. ) drauflosgehst sollte dies eine schöne reise werden.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen