1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Schutz vor schwarzer Gruppenmagie

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Cannavid, 26. Oktober 2019.

  1. Cannavid

    Cannavid Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Moin Moin Moin und Moin, :)

    Ich stecke in einer ziemlich verrückten Situation und benötige einen guten Rat.
    Ich hoffe ich bin hier richtig und finde jemanden der mir helfen oder den einen oder anderen Tipp geben kann. Naja ich hau einfach Mal raus :

    Seid ca 3Jahren hat es eine Gruppe von Menschen auf mich abgesehen. Sie sind eine Art Clan oder sowas. Sie wirken in der Gruppe auf mich ein und probieren alle möglichen Sachen an mir aus. Darunter sind auch leider meine ehemaligen besten Freunde. Ich glaube es war für sie eine Art Aufnahmeritual mich zu verraten. Sie gaben sich noch lange als meine Freunde aus bis ich gecheckt habe, dass sie schon lange nicht mehr meine Freunde sind. Unter den Vorwand mit mir einfach nur abzuhängen haben sie mich immer wieder zu ihnen gelockt. (Was auch normal war da wir wirklich seit Jahren befreundet waren bis sie sich so verändert haben)
    Während wir dann alle auf dem Sofa sitzen oder rausgehen wirken sie auf mich ein und schauen wie gut es funktioniert.
    Sie konnten auch in meine Träume eindringen und mich dort manipulieren. Wenn ich manchmal im Traum luzid wurde konnte ich sie sehen und mit ihnen reden. Sie machen sofort ganz viel Krach und versuchen mich mit allen Mitteln abzulenken damit ich wieder unbewusst werde. Um genau ins Detail zu gehen wäre das hier jetzt zu viel. Mittlerweile komme ich ganz gut klar ich halte mich von Ihnen fern und halte meine Schwingung so hoch wie möglich.

    Ist hier vielleicht jemand der Mal etwas ähnliches erlebt hat und einen Rat für mich hat ? Kann ich Sie vielleicht mithilfe eines Zaubers aus meinem Leben komplett verbannen ? Ich möchte niemanden schaden, auf keinster Weise!
    Ich möchte einfach wieder in Ruhe Leben .. Sie schicken mit Leute, hatten sich in mein Handy gehackt und ich glaube auch sie versuchen rauszufinden ob sie es schaffen können jemanden mittels Magie umzubringen. Ich weiß dass es sehr verrückt klingt vorallem das mit den Träumen. Aber spart euch bitte Kommentare wie ich würde es mir nur einbilden oder sonst was. Es sind wirklich sehr erstaunliche Dinge möglich wenn man dranbleibt das weiß ich aus eigener Erfahrung.

    Vielleicht will sich ja sogar jemand hier Mal treffen und sich austauschen ??
    Ich bin dankbar für jede Art von Hilfe !
    Wäre cool wenn hier jemand ist der sozusagen schon etwas drauf hat und auch Dinge GESEHEN hat.
    Ich könnte jetzt noch 100Seiten schreiben was alles passiert ist aber ich denke das reicht erstmal.
    Bin wirklich ein sehr friedlicher Mensch und will einfach nur eine Lösung dafür.
    Ich muss immer aufmerksam sein ich darf kein Alkohol trinken oder andere Rauschdrogen da dann die Gefahr besteht dass meine Aura durchlässig wird das ganze ist sehr anstrengend.

    Naja ich denke das reicht jetzt.

    Mit freundlichen Grüßen Cannavid
     
  2. SYS41952

    SYS41952 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. August 2018
    Beiträge:
    3.765
    rhinoratte und downsize gefällt das.
  3. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    8.844
    Ort:
    Kassel, Berlin
    hi. das ist sicher ein guter Plan. ob nun deine Aura durchlässig wird oder wie man es sonst nennen mag, das sei dahingestellt. aber Drogen aller Art -besonders auch Cannabis - wecken gern latent in einem schlummernde Ängste. offen gesagt bringt dein Name mich auf die Idee, ob du vllt längere Zeit gekifft hast. das kann zu sowas führen. erst fühlt sichs gut an, aber blöderweise kommt die Rechnung später umso doller zurück, grad wenn man ein eher sensibler und empfänglicher Mensch ist. wie auch immer, ich will dir nix unterstellen, dir höchstens eine mögliche Erklärung anbieten. aber natürlich kann es auch sein, daß dir wirklich jemand was will. meistens ist es aber so, daß die Leute sich viel mehr für sie selber interessieren und gar nicht so sehr für jemand anderes, also in dem Fall dich. je weniger du dich beeindruckt zeigst, umso besser wird es sein und umso eher schwindet ihr Interesse - wenn es denn doch andere sind, die dir all diese unguten Empfindungen und Gedanken zufügen.
     
  4. Cannavid

    Cannavid Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    6
    Danke für deine Antwort Yogurette !

    Aber ich muss klarstellen dass ich absolut bei Verstand bin und weiß was ich hier schreibe.
    Ich weiß nicht genau was sie damit bezwecken wollen ob es jetzt eine Art krankes Hobby, Ritual oder ein Experiment ist.
    Es waren mal meine Freunde und ich merke es an ihren Verhalten.
    Meine Vermutungen sind auch nicht einfach aus der Luft geholt. Bevor das ganze passiert ist würde ich noch von einen von Ihnen gefragt ob ich nicht Bock hätte mich mit ihm irgendwo anzuschließen zum Thema Magie und so Sachen aber ich habe jedes Mal nein gesagt weil es von ihn eher ein Streben nach Macht war und ich keine Lust hatte auf falsche Leute zu treffen.



    Aber Yogo trotzdem noch Mals vielen Dank :)
     
    Yogurette gefällt das.
  5. Yogurette

    Yogurette Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2009
    Beiträge:
    8.844
    Ort:
    Kassel, Berlin
    ok, alles cool hier. :)
    war def richtig, sich da zu distanzieren. und
    man kennt das ja: es wird immer über den
    geredet, der grad nicht mit anwesend ist.
     
    Cannavid gefällt das.
  6. Solis1

    Solis1 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. Mai 2019
    Beiträge:
    252
    Werbung:

    Genau da haben wir es kein kiffen mit Cannabis mehr ,und es wird alles wunderbar,da manchmal das in einer Psychose enden kann wen dem so ist.
    Es bringt die Grenze zwischen Gedankenwelt und Realität erheblich ins wanken, hat nichts mit Magie zu tun ändert nur die Persönlichkeit die darunter leidet .
    Das ganze wird dann in ein paar Wochen nicht mehr so anstengend je weniger es wird,je höher der Konsum desto höher die Wahrscheinlichkeit einer Persönlichkeitsstörung.
    Die Lösung ist weg von diesen Dingen ,und neue Perspektiven setzen und man setzt sich selbst ein gutes Signal in die richtige Richtung :)
     
    colour.of.life, Cannavid und Yogurette gefällt das.
  7. Pure

    Pure Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    12. Oktober 2008
    Beiträge:
    341
    Ort:
    NRW, Münster
    Schau, Du hast Dich noch nicht ganz von anderen "Kollegen" gelöst und willst Dich schon mit anderen treffen...der erste Schritt wäre aber sich auf sich selbst zurück zu ziehen, aber nicht in sich selbst. Dann musst Du ihr Netzwerk als Ganzes betrachten, es ist immer eine Art energetisches Geflecht mit verschiedenen Organen, und einem Anknüpfpunkt an dem es an das Wesen gedockt ist was dieses Netzwerk lenkt und die Typen dazu bringt bestimmte ungute Sachen zu tun. An dieser Stelle kann man ansetzen und dieses Mechanismus auf verschiedene Arten und Weisen stören. Ein Netzwerk hat immer Schwachstellen und Punkte an denen man diesen "hacken" kann. Vielleicht ist es hier Deine karmische Aufgabe sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und zu schauen wie Du die Sache lösen kannst. Auch auf anderen Ebenen. Ganz hilfreich ist ignorieren und jede Verbindung zu blocken.
     
    Lupina und Cannavid gefällt das.
  8. Cannavid

    Cannavid Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    6
    Danke Solis1 und Pure!

    Ich weiß natürlich, dass ich nicht so viel Aufmerksamkeit auf dieses Dilemma richten sollte. Aber das ist manchmal gar nicht so leicht, da es wirklich Mal meine besten Freunde waren und mich immer noch beschäftigt warum sie so etwas tun und woher auf einmal diese Kälte in ihnen kommt. Als ich mich noch mit Ihnen getroffen habe, kam es oft vor dass eine neue Person anwesend war die ich nicht kannte. Das komische ist, dass diese Person nicht spricht. Sie sitzt den ganzen oder steht nur dabei. Kann natürlich sein dass da jemand nur schüchtern ist aber das glaube ich nicht weil diese Situation schon regelmäßig vorkam und oft tragen sie dann auch komische Amulette oder Ringe .. und die stumme Person scheint sich immer auf irgendetwas zu konzentrieren. Meistens fühlte ich mich dann irgendwie schwach .. Leute ich schwöre euch dass ich hier nur die Wahrheit schreibe .. keine Ahnung was für kranke Bücher die lesen.
    Zur ihrer Taktik gehörte auch dass sie mich auf eine Tüte einladen und erst anfangen wenn ich geraucht habe damit ich denke es liegt vielleicht nur an Cannabis. Ich merke auch dass sie sich ganze Zeit gegenseitig schreiben um sich dabei abzusprechen.
    Manchmal macht die stumme Person mich auch 1zu1nach. Vom verhalten und Körpersprache ich glaube um sich auf mich einzutunen für die Verbindung.Und immer wenn ich Mal wieder dumm genug war mich auf ein Treffen einzulassen habe ich danach sehr schlimme Albträume.
    Zb: ein Baby dass seine Mutter erschießt, ein Dämon greift mich an und schleudert mich, eine ekelhafte alte Frau bzw Hexe vergewaltigt mich ... Beim letzten müsste ich jetzt tatsächlich selbst etwas lachen xd aber es stimmt und sie machen sich Realitätschecks wenn ich anwesend bin .. ich hoffe ich seit mit dem Thema luzides träumen halbwegs vertraut.
    Ich weiß auch dass sie alle ein Traumtagebuch führen und sich damit befassen.
    Ich weiß wie verrückt das alles klingt, doch ich bilde mir das nicht alles ein nur weil vlt etwas zu viel gekifft habe. Mehr oder weniger wollen sie auch dass ich davon weiß einfach damit ich Angst habe sie teilen es mir sozusagen verschlüsselt mit durch Anspielungen. "Boar schau dir Mal diese Reimkette an, damit meint der quasi man kommt da rein aber nie mehr wieder raus" und dabei auf einmal voll der böse Blick und so Sachen .

    Sorry das ich so viel schreibe aber habe halt niemanden mit den ich darüber reden kann. Im Moment geht es mir gut und ich lasse auch nichts mehr an mich rankommen.
    Wollte hier halt ein paar Ratschläge tanken weil sie auch erstmal nicht aufgeben werden an mich heranzukommen.
    Mal an einem Abend, ich glaube es war von Ihrer Seite aus eine Art Ritual, da haben wir zusammen etwas getrunken alles war gut und auf einmal schnipp. Alle Fressen verziehen sich gleichzeitig zu einem bösen Gesicht, werden sehr unfreundlich und auf einmal gibt mir ein Kollege was ich sehr ungewöhnlich finde einen Kuss auf die Wange. So Judasmäßig halt.
    An dem Abend hat er auch ein ein Buch erwähnt "das Buch der Lügen" von diesen Crowley.
    Ich habe es jetzt nicht gelesen aber ich bin mir ziemlich sicher dass sie sich täglich irgendwelche kranken Bücher raussuchen und dann alles mögliche ausprobieren.
     
  9. Cannavid

    Cannavid Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    6
    Danke danke danke noch Mal an jeden der sich die Zeit nimmt das alles zu lesen und mir einen Rat geben kann !!!
     
    Yogurette gefällt das.
  10. Cannavid

    Cannavid Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Oktober 2019
    Beiträge:
    6
    Werbung:
    Kennt hier vielleicht jemanden den man bei sowas kontaktieren kann ? Eine Art Geistheiler oder sowas den ihr Empfehlen könnt ? Würde eigentlich gerne Mal persönlich mit jemanden reden der sich damit auskennt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden