1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

Schamanismus leben???

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von MariaDieSchamanin, 10. Dezember 2019.

  1. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    1.655
    Werbung:
    Was meinst du damit?
     
  2. curcuma

    curcuma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    920
    Ort:
    Hausnummer 80
    Ich meine damit Folgendes:
    Die Leute, die in einer Hütte im Dschungel sitzen und eine bestimmte Substanz konsumieren, werden den Sinn erkennen, sobald sie mit dem Pflanzengeist in Kontakt gekommen sind! (du hast nämlich geschrieben:
    )

    Voraussetzung allerdings ist: Sie treten dem Geist mit Respekt und Ehrfurcht entgegen. Plus ein paar "Kleinigkeiten"...
    Für alle anderen macht es keinen Sinn, ausser dass Sie sich mal richtig frei gekotzt haben.
    Kennst dich jetzt aus?:)
     
  3. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    10.399
    Muss man Substanzen konsumieren, um mit Pflanzen- und anderen Geistwesen in Kontakt zu kommen? Das halte ich nicht für richtig.....
     
  4. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    1.655
    Und wie viele "Touristen" sind dabei schon verstorben?

    Das was ich meinte, ist etwas anderes. Die Curanderos und Curanderas sind normalerweise diejenigen, die es zu sich nehmen und nicht die um Heilung kommen. Das hat auch Gründe.....

    Es gibt zwar auch Gruppen bei den Indigenen die das gemeinsam tun, aber der Kontext ist ein ganz anderer....
     
    LalDed gefällt das.
  5. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    1.655
    Nein muss man nicht, wird aber genutzt um ganz weit weg zu kommen. Diese Pflanzengeister muss man allerdings auch kennen.

    BTW, mir gefällt das Wort "konsumieren" in diesen Kontext überhaupt nicht.
     
    Milla83 und LalDed gefällt das.
  6. curcuma

    curcuma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    920
    Ort:
    Hausnummer 80
    Werbung:
    Nein, muss man natürlich nicht....
    Du kannst dir z. B. auch einen Kamillentee machen und ihn dann beobachten, anstatt zu trinken. Ob er dir dann hilft, ist die Frage....
     
    Etrazeba gefällt das.
  7. LalDed

    LalDed Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. April 2017
    Beiträge:
    10.399
    Nun - ich persönlich brauch keine "Substanzen".
     
  8. curcuma

    curcuma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    920
    Ort:
    Hausnummer 80
    Ich hab nur von einer Person gehört, und die ist verstorben, weil ein anderer ihn tötete.
    Erzähl mal....:)
     
  9. curcuma

    curcuma Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. Februar 2013
    Beiträge:
    920
    Ort:
    Hausnummer 80
    Das kann ich mir schwer vorstellen!
     
  10. Nifrediel

    Nifrediel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. August 2019
    Beiträge:
    1.655
    Werbung:
    Von einer Nikotinvergiftung habe ich aber auch mal gelesen.
     
    DarkEmpath gefällt das.
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden