1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Schamanisches Tischfussball

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Holztiger, 9. September 2012.

  1. Holztiger

    Holztiger Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Dezember 2011
    Beiträge:
    2.455
    Ort:
    Voralpen, Aut
    Werbung:
    Hiho zusammen,

    vor kurzem hab ich gegen ein Mädchen Tischfussball gespielt und ohne daß Sie den Ball berührt hat, war mir klar, daß Sie um Klassen besser spielt. Sie meinte zu Anfangs sie hätte früher ein bisschen gespielt...das sind die guten Leute...reden nicht viel. Spasshalber meinte ich wir spielen nun gegen die ehemalige Weltmeisterin und sie grinste und ganz leise kam ein..."Das ist lange her..."

    Meine Idee ist es, unter denen, die dazu Lust haben, ein Teamspiel zu veranstalten, in dem man sich in schamanischer Kraft spielerisch messen kann, ähnlich dem südamerikanischen Knochenspiel, es soll dabei niemand verletzt werden - kein Kampf, sondern ein Spiel eben.

    Ich habe mir dazu ein einfaches Setting ausgedacht. Es treten Teams von jeweils 2 Spielern gegeneinander an. Die Losung zur Partnerwahl erfolgt im Zufallsprinzip, durch eine von mir vorgenommene Ziehung, wodurch klar ist, daß ich in der ersten Runde vom Spiel ausgeschlossen bin. Das Gewinnsystem erfolgt im K.O. Prinzip, nur im Finale gibt es ein Rückspiel, der Finalsieg erfolgt auf 2 gewonnene Partien.

    Jedes Team hat 5, im Vorfeld allen bekanntzugeben, Gegenstände zur Auswahl, die es im Naw-Spielfeld vor gegnerischen Augen im Laufe einer Woche ungesehen verstecken darf. Jeder Spieler hat einen Gegenstand, den er gut verstecken muss und einen Gegenstand, den er finden muss. Die Spieler dürfen einander beraten, zu Ende der Woche, spätestens Sonntags um 23h59 müssen die Ergebnisse bekanntgegeben werden. Die Zeit innerhalb des Spielfelds ist aufgehoben. Es wird möglich sein, am 10.09.12 einen Gegenstand zu finden, der am 12.09.12 versteckt wurde.

    Die Gegenstandswahl der zu versteckenden Gegenstände ist der Spielleitung, die ich im ersten Turnier übernehme, Montags bis 23h59 bekanntzugeben.

    Das Spiel beginnt in AW-Zeit Montags um 00h01 und endet Sonntags um 23h59h.

    Ein sehr harter Spielzug wird sein, daß im Falle eines Unentschiedens im laufenden KO-Turnier BEIDE Teams ausscheiden. Ein Rückspiel gibt es nur im Finale, auf 2 gewonnene Spiele.

    Alle Verbündeten Geister und Wesen sind im Spielfeld zugelassen, es ist aber natürlich auch möglich, dieses Spiel mit Glück zu gewinnen, vermutlich nicht allzu oft hintereinander.

    Anmerkung zu den Gegenständen selbst: Diese dürfen den Elementen zugeordnet sein, dürfen aber keine Intelligenz oder Mobilität besitzen, bzw. muss es dem gegnerischen Team möglich sein, diese ohne Gefährdung der Gesundheit zu bergen.

    Bei Gefallen Restart des Turniers, der Sieger bleibt am Platz, Spielleitung könnte dann auch wer anders übernehmen, daß ich auch ma mitspielen kann und ab da freie Partnerwahl...so oder so ähnlich^^

    Da kann ruhig auch wer auf gut Glück mitspielen, ob es genügend Spieler gibt für so ein Game? 10 schamanisierende Leuts oder Glücksritter bräuchte es da...sonst zahlt sich das nich so wirklich aus... lg Holzi
     
  2. Maurynna

    Maurynna Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Hannover
    ..kommt mir wie leichter Missbrauch der Kraft meiner Helfergeister vor. Das ganze zum Spaß? Da würd ich mir was anhören dürfen ;)
     
  3. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.727
    Ort:
    Berlin
    Tja, so scheinen die Geister verschieden.
    Ich glaub, in Tuva machen die z.B. Schamanenkämpfe - und die sind nicht mal nur zum Spaß - wobei die den sicher auch haben - sondern sollen sogar schon mal tödlich ausgehen ... ui ui ui...

    :)
     
  4. Maurynna

    Maurynna Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Hannover
    Habe ich auch mal gelesen. Und die werden sicher ihre Gründe dafür haben. Die wir hier, dem Geheimnis sei´s gedankt, offensichtlich nicht haben.
     
  5. FayInanna

    FayInanna Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. März 2009
    Beiträge:
    807
    Ort:
    Vorarlberg
    In der Ausbildungsreihe bei mir ist es im zweiten Jahr eine Aufgabe der Teilnehmer zuerst in Zweiergruppen verstecken zu spielen - in der NAW - untere, obere, mittlere Welt egal.

    Danach ist es als Hausaufgabe zu bewerkstelligen, dass sich die ganze Gruppe immer wieder in der NAW trifft, auf einem dafür ausgemachten Platz und verschiedene Aufgaben gelöst werden.

    Keine Wettkämpfe wie sie Holzi beschreibt, aber eben auch z.B. verstecken und suchen. Oder jemand versteckt einen Gegenstand, alle anderen suchen diesen....

    Schon im Basisseminar lernen die Leute bei mir einen verhüllten Gegenstand zu bereisen und raus zu finden was es sein kann - bzw. möglichst viele (Hintergrund)Informationen zu diesem Gegenstand zu bekommen.

    Ich sehe dies als Übung für die eigene Symbolsprache in der NAW, als Übung für das Reisen im allgemeinen, als Übung im Kontakt mit den Verbündeten und auch als Übung für die Leute die Welten zu wechseln, flexibel zu sein und zu verstehen wie ihre Informationen sich "zeigen".

    @ Holzi, gute Idee insgesamt, aber ich hab leider im Moment keine Zeit dafür - Schulanfang, Programmheft machen, Homepage überarbeiten, fast täglich Einzelsitzungen, Seminarbetrieb geht wieder los...

    Grüaßle,
    Nana
     
  6. Maurynna

    Maurynna Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Hannover
    Werbung:
    Hallo Nana!

    Und das dient dann einem Zweck, nämlich dass deine Teilnehmer damit, dadurch undd daraus lernen, sich gut zurechtzufinden, wie du schreibst die Symbolsprache zu erfassen und das Ganze zu trainieren.
    Tischfussball hat für mich keinen Lerneffekt :)
    Und ich glaube, das ist der Punkt, an dem meine Geisthelfer mir den Vogel zeigen.
     
  7. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Wenn es für Dich keinen Lerneffekt hat, dann ist es in der Tat sinnlos - aber: warum das Ganze nicht als Übung betrachten, die die Wahrnehmung verfeinert?

    Ich find die Idee auch klasse, hab im Moment leider zu viel um die Ohren - nächstes Jahr sähe es anders aus und ich denke, dass ich dann immer noch genug Lernpotential habe.
    Find ich jedenfalls sinnvoller als manches Anderes, was man so hört, was Schamanisierende so alles tun sollten.
    Mal schauen, wie es hier generell ankommt.
     
  8. BlackDancer

    BlackDancer Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2012
    Beiträge:
    320
    Ich find die Idee lustig,klingt jedenfalls nach viel Spaß zusammen mit anderen schamanisierenden Menschen und den Kraftieren,Geisthelfer und so weiter. ;)

    Da ich das schamanische Reisen bislang nicht beherrsche,ist es mir leider nicht möglich mit zu machen.^^

    @Maurynna

    Hast du deine Geisthelfer denn schon gefragt,was sie davon halten? ;)
     
  9. Maurynna

    Maurynna Mitglied

    Registriert seit:
    7. August 2012
    Beiträge:
    197
    Ort:
    Hannover
    Hallo Blackdancer!
    Das habe ich tatsächlich vorhin, denn ich fand Ahorns Argument ziemlich ziehend.
    Man meint, ich würde die eine oder andere Erfahrung machen können, an die ich anderweitig nicht komme; das ist Zweck genug.
    Insofern: Wenn ihr diese Aktion kommendes Jahr startet (denn ich hab grade meine Masterarbeit "um die Ohren") bin ich dabei!
     
  10. BlackDancer

    BlackDancer Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2012
    Beiträge:
    320
    Werbung:
    Schön,dass du sie gefragt hast.
    Finde die Antwort deiner Helfer interessant.Ich meine es gibt oft mehrere Möglichkeiten um an gewisse Erfahrungen zu kommen und hier "an die ich anderswertig nicht komme".^^
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen