1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

reiki einweihung

Dieses Thema im Forum "Reiki" wurde erstellt von Erdbeerchen, 25. März 2006.

  1. Erdbeerchen

    Erdbeerchen Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Juli 2005
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Herne
    Werbung:
    Hallo ihr lieben,
    ich bin am überlegen mich in Kundalini Reiki einweihen zulassen,
    mein Kanal ist sehr offen,
    die reiki lehrerin sagte ich bräuchte hauptsächlich schutz, da würde sie was aus Reiki 2 machen mit mir.
    Ich weiß ja selber das ich mitten im Prozess bin, in letzter Zeit ist aber alles zu schwierig und da nimmt man ja jede Hilfe gerne an.
    Ganz davon abgesehen was bei mir Nachts oder auch tagsüber verkabelt wird.

    Habe da bewußte Ahnungen das mir dieses Reiki nicht gut tut.
    Kann mir da jemand was sagen.
    danke euch :) :nudelwalk
     
  2. LEGENDA

    LEGENDA Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. März 2006
    Beiträge:
    1.066
    Hallo Erdbeerchen:liebe1:

    Ich würde mich zuerst auf eigene Faust über dieses Thema gründlich informieren:)

    Lese dir hier im Forum alles durch, auch die Bedenken zu den "kosmischen Energien"

    Obwohl heir viele positive Erfahrungen gemacht haben, gibt es auch jede Menge negative.

    Breche nichts über's Knie.

    Wenn du dich dann für diese Sache etscheidest, suche dir deinen Lehrer grünlich aus.

    PS: Willkommen im Forum:liebe1:
     
  3. Horus2004

    Horus2004 Mitglied

    Registriert seit:
    8. Dezember 2004
    Beiträge:
    118
    Ort:
    Köln
    Hallo Erdbeerchen, :liebe1:
    Wenn Du besondere Fragen zu Kundalini hast, kann ich Dir gerne helfen!
    Kundalini ist eine wirklich schöne Energie, kräftiger als Usui, ohne Symbole,
    nur mit Mantren zu aktivieren! Die Meditation ab dem 2. Grad ist ganz toll zu
    erfahren, diese Erfahrung mache ich fast täglich!
    Einziger Nachteil: die Unterlagen sind nicht sehr ausführlich, Ole Gabrielsen,
    der diese Energie gechannelt hat, ist der Meinung, dass man selber seine
    Intuition benutzen soll, um mit der Energie zu arbeiten, nicht aber, wie bei
    Usui, jeden F.... einzeln erklärt zu bekommen!!
    Diese Energie bietet viel, wenn Du experimentieren willst und nicht auf alte
    Wischi-Waschi- Erfahrungen von Anderen zurück greifen willst, bist Du hier
    genau richtig!!

    Liebe Grüsse,

    Horus :blume:


     
  4. Farbenvogel

    Farbenvogel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. August 2004
    Beiträge:
    1.163
    Ort:
    Bayern / Oberpfalz
    mich würde interessieren, liebes erdbeerchen, wie du darauf kommst, dass dir diese reiki-energien nicht gut tun ;)

    nicht, um dich anzugreifen, einfach nur um deinen bericht zu erwarten :liebe1:
     
  5. Lobkowitz

    Lobkowitz Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    3.278
    Ort:
    Wien
    ich muß ja wieder meinen altbekannten senf dazugeben..
    wenn du in usui-reiki eingeweiht bist, brauchst du keine weitern einweihungn in "andere" reiki-systeme..
    arbeite mit dem system, in das du eingeweiht bist, intensiv..
    das MUß NICH usui-sein.versteh mioch nicht falsch, aber eine form genügt, und wenn das mal usui war, dann bleib dabei.
    du besziehst in deiner wohnung den strom auch nicht von mehreren anbeitern, oder?
    daß die anderen system stärker sind, stimmt nicht..es kommt nur aif die art an, wie du reiki verwendest, wie intensiv, wie oft et..
    die positiven enregen kommen alle aus einer quelle und durch die einweihung in ein sytem, noch einmal. muß nicht usui sein) bist du mit dieser quelle verbunden.
    da du in usui eingeweiht bist,mhast du alles was du brauchst, um arbeiten zu können..,
    alles liebe
    thomas
     
  6. Fauchi

    Fauchi Mitglied

    Registriert seit:
    26. März 2005
    Beiträge:
    106
    Ort:
    an der Zugspitze
    Werbung:
    Hallo Erdberchen,

    natürlich springe ich auf Lobkowitz schiene....

    Also welches System? Ich denke das hat auch damit was zu tun, welchen Meister /in Du in Deiner Nähe hast, und wo Du vetrauen hast, bzw. wo Du Dich hingezogen fühlst.

    Kreativität und Kundalini-Reiki ist ein zweischneidiges Schwert. Natürlich finde ich Kreativität gut, aber die Frage stellt sich, welche Motivation treibt mich zur Kreativität?? Ist die Motivation Geld, die mich zur Kreativität treibt... (Also mir günstig bei Ebay eine Einweihung zu ersteigern, oder ich mich nach Gratis-Einweihungen umschaue) dann meine Kreativität einsetze und mir Argumente zusammensuche, um mein eigenes gebautes Reiki-Bild zu präsentieren bzw. auch zu rechtfertigen? Oder ich auf Symbole verzichte, weil ich sie erstens nicht verstehe, bzw. ich zu bequem bin sie auswendig zu lernen, und dadurch mir Argumente zusammensuche, damit ich wieder mein eigenes Reiki-Bild rechtfertigen kann? usw. usw.

    Die Reiki-Entwicklung ist ähnlich wie der babylonische Turm, jeder meint es besser zu können, und jeder entwickelt sein eigenes System, und das Fazit ist, man versteht sich untereinander nicht mehr, es herrscht ein Stimmengewirr von verschiedenen Sprachen, und das eigentliche Projekt etwas großes und gutes zu tun, verfällt.

    Gerade wenn man unsicher ist, wie Du Erdberchen, würde ich Dir empfehlen, sich für ein bewährtes System mit klaren Regeln zu entscheiden. Wenn Du dann die Grundlagen beherrscht, und Du genügend eigene Erfahrungen gesammelt hast, dann kannst Du Dich für eine "kreative" Form entscheiden.
    Ein Mahler oder ein Musiker muss auch erst mal sein Handwerk oder Instrument von Grund auf beherschen, um dann seine eigenen Kunstwerke zu erschaffen.

    Von daher ein klares "Pro" für das Usui-System, weil da bist Du mit Deiner Hellfühligkeit gut geschützt.

    Liebe Grüße wünscht Dir Fauchi
     
  7. schwaelbchen

    schwaelbchen Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Ruhrgebiet
    liebes erdbeerchen,

    wenn du ein ungutes gefühl hast, dann warte lieber noch einiige zeit ab. du weisst besser als deine meisterin, was dir gut tut und was zu viel ist! es ist gut, hilfe zu bekommen, aber man muss auch lernen zu sehen, was wirkliche hilfe ist. und deine meisterin kann das für dich nicht entscheiden

    und das gilt für alle reiki-systeme.

    du hast dein eigenes "tempo" und es geht dir mit sicherheit nichts verloren, wenn du noch ein wenig mit dem arbeitest, was du jetzt schon hast.

    kundalini ist eine sehr reizvolle und interessante erfahrung, doch du solltest dich wirklich gut informieren, denn so schön kundalini doch ist, so "einfach" ist es doch nicht.

    von herzen,
    schwaelbchen
     
  8. schwaelbchen

    schwaelbchen Mitglied

    Registriert seit:
    10. März 2006
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Ruhrgebiet
    @fauchi

     
  9. lilaengel1965

    lilaengel1965 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    6. Juni 2005
    Beiträge:
    3.606
    Ort:
    Wien
    wer sagt das ???????????

    gruß die lilaengel
     
  10. pakumtlius

    pakumtlius Mitglied

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    35
    Werbung:
    Hallo

    Die Kraft aus der wir schöpfen können hat in verschiedenen Kulturen verschiedene Namen, in unseren Breiten hat sich in den letzten 10 Jahren Reiki sehr verbreitet so das der Markt nach neuen Namen bei unentschlossenen schreit.

    Was nützt ein "Produkt" wenn man damit nicht umgehen kann.

    Ich kenne einige die Einweihungen haben, aber ihre Fähigkeiten nicht nutzen oder nicht bereit sind sich zuöffnen und dann nur über die Sachen blöd reden.

    Ich selber bin aus dem Reikilagen und lebe auch danach was mir auch von meinen Nichtreikifreunden auch manchmal neugier entgegen bringt.

    Nach dem 2.Grad wurde bei mir die Kundalini auch aktiviert,
    wenn du sie wirklich aktievieren willst musst schon einbischen Standfest sein.

    lg und viel Licht

    pakumtlius
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen