1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Rassismus-Vorwürfe gegen Müller-Milch

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von Colombi, 12. November 2015.

  1. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.692
    Werbung:
    Rassismus-Vorwürfe gegen Müller-Milch

    Hier die Nachricht:


    http://www.oe24.at/welt/Rassismus-Vorwuerfe-gegen-Mueller-Milch/211684366

    Und was meint ihr dazu?

    Ist das rassistisch, grotesk und sexistisch?
     
  2. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.895
    Ort:
    An der Nordsee
    Es ist auf jeden Fall an Lächerlichkeit kaum noch zu überbieten.
    Ich kann es nicht mehr hören!!!!

    R.
     
    Amarok, jora und GrauerWolf gefällt das.
  3. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.153
    Ort:
    VGZ
    Loooool. Rassistisch ist wohl eher, diese Dame nicht sehen zu wollen.
     
    jora gefällt das.
  4. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.692
    Was davon meinst du jetzt? :)

    Jenes Bild der Frau - oder die Vorwürfe? :)
     
  5. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.692
  6. Ruhepol

    Ruhepol Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. März 2007
    Beiträge:
    11.895
    Ort:
    An der Nordsee
    Werbung:
    Die Vorwürfe.

    R.
     
  7. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.153
    Ort:
    VGZ
  8. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.692
    Seh ich auch so.
     
  9. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.692
    Satirisch hat ein Leser gefordert, dass nun nur noch weiße homosexuelle Männer Werbung für Müller-Milch machen dürfen, um so dem Vorwurf des Rassismus und des Sexismus zu entgehen.

    Aber ich bin sicher, dann ist das irgendeinem Gutmenschen auch wieder nicht recht. :)
     
  10. puenktchen

    puenktchen Guest

    Werbung:
    also den Vorwurf find ich selber mehr als übertrieben

    Aber
    meiner Meinung, so altmodisch wie sich das anhören mag, hat die Art der Werbung auf einem Produkt, das womöglich von vielen Kindern und Jugendlichen gekauft und getrunken wird,
    nichts zu suchen.
    Männliche erwachsene Werktätige, die sich das in der Mittagspause aus dem Supermarkt holen, freuen sich da vielleicht drauf.
    Und wenn kleine Kinder sich die Verpackung angucken, dann gibt es womöglich komische Fragen an die Mutter. Und viellcicht regt sie sich über so eine Werbung auf. Würd ich jedenfalls als Mutter tun. Gewisse Zeitschriften und Magazine liegen ja auch ganz oben im Regal, so daß kleine Kinder da gar nicht erst rankommen.
    Vielleicht soll die Werbung einfach nur provozieren, ein wenig "schocken", auch möglich.
     
    Miramoni gefällt das.

Diese Seite empfehlen