1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

R.I.P. Christopher Lee

Dieses Thema im Forum "Filme/TV" wurde erstellt von Siriuskind, 11. Juni 2015.

  1. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.228
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Mit 93 Jahren ist Christopher Lee von uns gegangen, er war eine beeindruckende Persönlichkeit und das Symbol für Dracula!


    :cry::cry:
     
    Bukowski, Crowley und Colombi gefällt das.
  2. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.682
    Dracula ist gestorben .....

    Kann Dracula denn sterben?

    Hier sein voller Name: Sir Christopher Frank Carandini Lee

    http://de.wikipedia.org/wiki/Christopher_Lee

    R. I. P.
     
  3. judasishkeriot

    judasishkeriot Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    1. Mai 2015
    Beiträge:
    3.899
    Ort:
    Oberbayern
    Ob CL eine beeindruckende Persönlichkeit war, kann ich im Gegensatz der Moderatorin nicht beurteilen. Das Symbol für Dracula? Er war doch nur Schauspieler. Wie PP das Symbol für Winnetou war?
     
  4. Anevay

    Anevay Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2012
    Beiträge:
    32.475
    Live long and prosper.. ach neee... das war der Nimoy, der dieses Jahr bereits ging. Aber gilt wohl auch hier beim Lee. Ein sehr langes und erfülltes Leben bis fast zum Ende und ein kurzer stiller Abgang. So darf es sein. :)

    Ich war definitiv ein Fan, schon seit meinem elften Lebensjahr und dem ersten heimlich geschauten Dracula. :D

    Lg
    Any
     
    flimm, Siriuskind und Colombi gefällt das.
  5. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.682
    Für einen unsterblichen Dracula hat das schon eine ganz besondere Bedeutung! :cool:
     
    Siriuskind und Anevay gefällt das.
  6. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.909
    Werbung:
    Eine Kurzbiographie...
    http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kino/der-schauspieler-christopher-lee-ist-tot-13641779.html

    LG
    Grauer Wolf
     
    Yogurette, Moondance und Anevay gefällt das.
  7. Urajup

    Urajup Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    22.253
    Wieder ein bekanntes Gesicht weniger. Schade. Irgendwie sind bekannte Schauspieler so etwas wie Nachbarn. Man sieht sie nicht eben häufig, aber doch so ab und zu winkt man sich über den Gartenzaun zu. Und wenn dann einer stirbt, dann fehlt etwas, was vorher Jahre lang zum Umfeld gehörte. Tja. Dann sag ich mal leise*winke*.........

    Liebe Grüße
    Urajup
     
    Yogurette und Siriuskind gefällt das.
  8. Moondance

    Moondance Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    8. Juli 2012
    Beiträge:
    11.285
    Gott hab ihn selig
    warst Du Fan von ihm..?..ich hab ihn nur einmal gesehen in Dracula....:)
    Mein Beileid wenn Du sehr trauerst und Gott segne ihn.
     
  9. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.228
    Ort:
    Niedersachsen

    Ach, Du hast auch mit 11 heimlich Dracula geschaut?:lachen:

    Ich war ihm danach verfallen!:D
     
  10. Siriuskind

    Siriuskind Moderatorin und Alien in geheimer Mission Mitarbeiter

    Registriert seit:
    23. Oktober 2009
    Beiträge:
    31.228
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:


    Ja, so ähnlich dachte ich heute auch. Immer mehr vertraute Gesichter, die einen schon jahrzehntelang begleiten, sind dann nicht mehr da, ist schon etwas wehmütig.
     
    Elfman und Bukowski gefällt das.

Diese Seite empfehlen