1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Prophetien

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von retual, 19. Januar 2013.

  1. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    Werbung:
    Prophetien müssen sich nicht einstellen, sie können abgewendet werden sofern der mensch sich zur räson bringt


    -der jetzige papst wird der vorletzte papst sein; dann werden die glaubensvorsteher also alle priester, bischöfe usw. dahingemetzelt werden und der vatikan und somit die kath. kirche werden vom erdboden verschwinden

    -der vesuv wird nochmals ausbrechen und ab da werden die größten kriege aller zeiten ausbrechen, der ausbruch des vesuv wird soz. symbolisch dafür stehen

    -ost und west werden sich in die allerheftigsten auseinandersetzungen stürzen und das mordarsenal wird von kampfklonmenschen bis abc-waffen zu schallwaffen und computergesteuerten systemen reichen die sich dann auch selbstständig machen, so wie die gezüchteten kampfklonmenschen, und sich gegen ihre eigenen erzeuger stellen, und somit unkontrollierbar werden

    -die usa wird durch ihr permanentes intervenieren in fremde angelegenheiten den meisten hass auf sich ziehen und das schwerste schicksal zu ertragen haben, wozu nicht nur der die islamischen welt, und alle islamisten, beitragen sondern auch allerhand naturkatastrophen die wie feuerwalzen über das land rollen werden und tod elend und vernichtung über die amerikanische bevölkerung bringen

    -im osten wird der beginn einer schweren auseinandersetzung durch china eingeleitet, das mit einer massenvernichtungswaffe 30 millionen tote rund um neu delhi anrichtet worauf indien mit krieg gegen china antwortet und pakistan wird sich auch mit einmischen auf seiten chinas und da indien als auch pakistan schon jetzt über a-waffen verfügen könnte dieser konflikt bösartig ausarten

    -spanien und frankreich, innerlich gemartert durch bürgerkriege die von den nationsfremden bevölkerungsschichten aufgewiegelt werden, stürzen in eine kriegerische auseinandersetzung, genauso auch deutschland wird in einen bürgerkrieg fallen, von dem es sich jedoch schnell erholen wird, denn von osten her werden aggressoren tief nach mitteleuropa eindringen und mit riesigen panzerverbänden eine straße der vernichtung quer durch mitteleuropa ziehen

    -russland und usa geraten in einen konflikt, weil russland sich die bodenschätze in alaska zu eigen machen möchte so die usa mit einer kriegserklärung antwortet und die über alaska eindringenden russen versuchen wird zurückzudrängen

    -888 tage schlimmsten weltweiten notstandes wird die welt zurückstürzen in eine phase der allergrößten entbehrung und armut für jeden einzelnen in europa, und jeder der sich darin fehlbar macht für sich oder seine familie unrechtens lebensmittel zu beschaffen also zu stehlen wird sofort mit dem tod bestraft

    -in den usa wird ein bürgerkrieg ausbrechen der die vereinigten staaten zerreißt und die bisherigen 50 staaten werden auseinanderbrechen und in 5 unabhängigen staaten weiterbestehen

    -aufgrund der massenhaften vernichtung von form und leben wird die erdachse wankeln und eine neue eiszeit hereinbrechen die für das leben auf der erdoberfläche todbringend sein wird, und so die völker in massen dezimiert werden

    ...
     
  2. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD
    sag mal retual,


    aus welchem fingerchen hast du diese aberwitzige vorausagen gesogen oder hast du "hinter der vorhang geschaut"???




    shimon
     
  3. lumen

    lumen Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Dezember 2008
    Beiträge:
    7.502
    Ort:
    Weltenbummler
    und von wem wird der Papst niedergemetzelt :confused:
     
  4. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu

    das sind prophetien von propheten wie einst johannes usw.

    schon johannes hat den 2 weltkrieg in seiner apokalypse vorausgesagt
     
  5. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    der letzte papst wird sich petrus romanus nennen und mit ihm wird die kirche untergehen, genauso auch die reformierten christlichen religionen, kirchen klöster und ihre vorsteher werden vernichtet, während sich im anschluss der islam gegen die westliche welt erheben wird, sodass die erde erzittert und jene staaten die proamerika sind werden mit in diesen religionskrieg hineingezogen so auch unser land also deutschland denn die dümmliche kritiklosigkeit gegenüber den verbrechen der usa wird weitreichende folgen haben und lange zeit andauern
     
  6. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Werbung:
    Nette Aussichten... :D

    Sag... macht dir das Spass, (bei manchen Menschen) Angst und Schrecken zu verbreiten? :rolleyes:

    LP
     
  7. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    warum angst und schrecken ? nichts von all dem gesagten muss in erscheinung treten wir sind es selbst die unser schicksal formen so stets die hoffnung besteht aus all den miseren herauszukommen doch dazu ist es erforderlich sich den status quo der dinge anzuschauen bzw den tatsachen in die augen zu schauen bzw. einen realistischen standpunkt einzunehmen und somit der wahrheitlichen wahrheit gerecht zu werden
    was ich aber verstehen kann dass dies schwer ist und man sich gerade zu gerne seinen eigenen problemen gegenüber erhaben gibt
     
  8. Shimon1938

    Shimon1938 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2006
    Beiträge:
    16.741
    Ort:
    Witzenhausen/Hessen in BRD


    meinst du johannes, den teufer?

    ach, alles ist interpretationsache und meiner überzeugung sagt mir, dass mein glas halb voll und nicht halb leer ist...



    shimon
     
  9. retual

    retual Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    19. Februar 2011
    Beiträge:
    2.440
    Ort:
    Allgäu
    sicher, das sagt mir auch mein glas, doch sollte diese überzeugung auf einem stabilen gerüst fundieren, doch die gleichgültigkeit der meisten menschen gegenüber ihrem eigenen schicksal sowie gegenüber dem von fremden, lässt mich daran zweifeln ob wirklich ein interesse für frieden und wahrheit besteht
     
  10. Lichtpriester

    Lichtpriester Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2012
    Beiträge:
    19.109
    Werbung:
    Um aus "all diesen Miseren" herauszukommen, muss ich erstmal an diese Miseren bzw. deren Eintreffen glauben. Und das Problem ist halt, dass sehr viele Menschen meinen, dem Schicksal (was diese "Miseren" ja wären) hilflos ausgeliefert zu sein.

    Ich persönlich bin vorsichtig mit Äusserungen á la "wird vernichtet werden, das klingt heftig. Dass die Kirchen (allen voran die katholische) nicht so bleiben kann und wird, wie bisher, ist schon lange klar, und es tut sich ja auch schon was. Aber vernichtet???

    LP
     

Diese Seite empfehlen