1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Priesterinnen, Bischöfinnen, Päpstinnen ...

Dieses Thema im Forum "Religion & Spiritualität" wurde erstellt von Seelach, 7. September 2014.

  1. Seelach

    Seelach Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2014
    Beiträge:
    1.767
    Ort:
    Pfalz
    Werbung:
    Priesterinnen, Bischöfinnen, Päpstinnen ...

    In der katholischen Kirche gibt es all das bisher noch nicht - wenn man mal von der Legende von der Päpstin Johanna absieht.

    In der Anglikanischen Kirche - aka Church of England - gibt es Priesterinnen, aber bisher noch keine Bischöfinnen.

    Vielleicht sehen wir in naher Zukunft die erste anglikanische Bischöfin - vielleicht noch in diesem Jahr.

    Ich werde davon berichten.

    Bis es dann aber mal katholische Priesterinnen, Bischöfinnen, Päpstinnen gibt, wird es wohl noch eine Weile länger dauern.

    Wir werden sehen .....
     
  2. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.155
    Ort:
    VGZ
    Es gab sie, das sollte man dabei nicht vergessen. Erst nach Einzug der Radierungen, wurden sie getilgt und nicht mehr erlaubt.
     
  3. Seelach

    Seelach Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. August 2014
    Beiträge:
    1.767
    Ort:
    Pfalz
    Eine erste anglikanische Bischöfin gibt es sogar schon - aber eben noch nicht in England:

    http://www.spiegel.de/panorama/gese...likanische-bischoefin-in-irland-a-923616.html
     
  4. hnoss

    hnoss Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    5.962
    Ort:
    Berlin

    es gibt nur einen Papst^^ ein Name wäre da auch Johann/a

    Dieses Bild, der fehlenden Frauen, entwickelte sich als verdrehter Spiegel dessen, wie es wirklich ist.

    denn in wirklichkeit fehlt der teil, welcher als der eigentlich männliche gilt, und genau aus diesem Grund

    wird auch ein "Mann" erwartet, obgleich dieses erwartete Wesen, ein Wesen mit weiblichen benannten geschlecht sein wird...ist es trotzdem ein "Mann"

    auch deshalb, weil Mann die tatsächliche Beschreibung eines neutrum ist.
     
  5. hnoss

    hnoss Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Mai 2007
    Beiträge:
    5.962
    Ort:
    Berlin
    Und dieser äußere verdrehte Spiegel, wird sich ganz genau ab dem Moment ändern, je mehr

    *trommel

    je mehr Seelenanteile wir zurückholen, also Seelenfunken einsammeln, desto mehr "eigentlich" männliches kommt dazu, und

    dann ensteht so etwas wie

    "Ordnung" Yin UND Yang

    diese beinhaltet dann eben in logischer Reihenfolge die> "Gleichberechtigung"
     
  6. Suraja13

    Suraja13 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    802
    Werbung:
    Das Patriarchat wird irgendwann untergehen, kein einseitiges System wird sich ewig halten können.
    Erst wenn Beide zusammen wirken, das Matriarchat und Patriarchat, wird der Mensch in Frieden leben.
    Aber dieses beginnt im Inneren.
     
    Fee777 gefällt das.
  7. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.700
    Ort:
    Berlin
    hmmm .... warum so in die Ferne schweifen?
    Hier in D-land gibts seit 1992 in der evangelischen Kirche die Bischöfin Maria Jepsen.
    Auch die Bischöfin Margot Käßmann gibt es.

    :)
     
  8. Suraja13

    Suraja13 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Februar 2011
    Beiträge:
    802
    Ich kenne mich mit Kirchen nicht besonders gut aus, aber hat nicht die katholische Kirche etwas in der Welt zu sagen?
    Gibt es auch katholische Bischöfin und Priesterin.
     
  9. Lucia

    Lucia Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Oktober 2004
    Beiträge:
    18.700
    Ort:
    Berlin
    Es gibt soviele christliche Kirchen, warum sich auf die katholische einschießen?
     
  10. Lincoln

    Lincoln Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Januar 2013
    Beiträge:
    22.155
    Ort:
    VGZ
    Werbung:
    Ist doch klar: Die Katholische akzeptiert alle anderen nicht, nichtmal evangelisch. Das muss man doch mittlerweile nach 1500 Jahren "wissen".
     

Diese Seite empfehlen