1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

platz für naturgeister errichten!

Dieses Thema im Forum "Natur- und Schutzgeister" wurde erstellt von waldhexe, 24. Oktober 2013.

  1. waldhexe

    waldhexe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2013
    Beiträge:
    4
    Ort:
    burgenland bez. oberwart
    Werbung:
    Hallo,
    ich würde gerne in meinem Garten ein kleines Plätzchen für Naturgeister errichten.
    Hab aber nicht wirklich Ideen wie ich das verwirklichen kann. Was muß ich beachten und wo sollte der Platz sein.
    Würde mich über Antworten echt sehr freuen.:)
    glg, waldhexe!
     
  2. sibel

    sibel Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    31. Oktober 2004
    Beiträge:
    6.105
    Ort:
    Hinter den 7 Bergen
    Wieso willst du das tun, sie haben doch ihre eigenen Plätze...
     
  3. waldhexe

    waldhexe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2013
    Beiträge:
    4
    Ort:
    burgenland bez. oberwart
    Es soll so etwas wie eine Wiedergutmachung sein. Wir haben unseren Garten im letzten Jahr komplett umgegraben und auch viele Büsche entfernt und jetzt möchte ich ihnen wieder einen Ort anbieten wo sie sich wieder heimisch fühlen können.
     
  4. Chirra

    Chirra Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    3.368
    Ort:
    Chemnitz
    Ich könnte jetzt auch sagen; "Allein der Gedanke zählt." Aber ich frage mich ob eine Wiedergutmachung nötig ist. Ansonsten könntest du versuchen ein Stück deines Garten verwildern zu lassen, ohne Unkraut oder Disteln raus zu reißen.
     
  5. pranaschamane

    pranaschamane Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. April 2013
    Beiträge:
    987
    Fruchttragendes Gehölz und Ruhezonen sind es die den Naturwesen gefallen! Gehe respektvoll um mit der Natur, gib ihnen wenn du nimmst! Ein Stück altes Brot, schrupelige Äpfel, abgestandenes Bier und Wein.
     
  6. Daly

    Daly Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2010
    Beiträge:
    12.179
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    ich hab ma eine geschichte gehört, jemand hat einen weihnachtsbaum gekauft also eine tanne un in der hat ein kobold gewohnt, seit dem lebt der bei dieser familie in ihrem haus. wieso geht er nich aus dem haus raus wieder wenn die im wald so gerne leben??
     
  7. waldhexe

    waldhexe Neues Mitglied

    Registriert seit:
    24. Oktober 2013
    Beiträge:
    4
    Ort:
    burgenland bez. oberwart
    Vielleicht gefällts ihm bei der Familie! wäre jetzt mein Gedanke dazu!
     
  8. DruideMerlin

    DruideMerlin Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. August 2008
    Beiträge:
    6.549
    Ort:
    An den Ufern der Logana
    Liebe Waldhexe,

    eigentlich eine gute Idee, da solltest Du auf deine innere Stimme achten, mit der diese Wesen zu dir sprechen. Man muss auch nicht unbedingt den Garten verwildern lassen, denn sie sind ja auch gerne in den Bäumen oder Sträuchern zu Hause. Sie verlassen zudem keinen Garten, nur weil man sich seiner Pflege zuwendet. Denke da einmal an die Gartengestaltung durch Feng Shui, mit dem ein Garten ja auch mit einem Geist erfüllt werden kann. Eventuell läßt sich ja mit einem kleinen Kräuterbeet ein Ort für deine Naturgeister gestalten, an dem Du mit ihnen auf besondere Weise verbunden sein kannst.

    Salbum Salabunde :zauberer2
    Merlin
     
    Fee777 gefällt das.
  9. Siriyon

    Siriyon Neues Mitglied

    Registriert seit:
    16. September 2008
    Beiträge:
    25
    Ort:
    im Schwobeländle (D)
    Ich denke hier passt's am besten rein.

    Habe heute einen Artikel in der Süddeutschen Zeitung gefunden über den Umgang der Isländer mit Elfen. Es ist schön dass dort so viel Naturverbundenheit mit der Elfen- und Koboldwelt normal ist!

    Leider kann ich noch keine Links reinsetzen.

    Googelt einfach mal oder gebt in der Suchfunktion von Sueddeutsche -de "Elfen" ein.
    Vielleicht tut jemand von Euch den Link rein! Merci!
     
  10. Sadivila

    Sadivila Guest

    Werbung:
    Ich denke, heimische Pflanzen die auch den Insekten zu Gute kommen, ist auch ein Geschenk für die Naturwesen.
    Setzt dich zu dem Platz und lass dich einfach inspirieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen