1. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung
  2. Information ausblenden

Phase-III-Studien zu Nutrazeutika

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von Lamia1, 27. September 2014.

  1. Lamia1

    Lamia1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2014
    Beiträge:
    1.151
    Werbung:
    Hallo!

    Wer kennt klinische Phase-III-Studien, die mit Nutrazeutika (Nahrungsmittel mit gesundheitsförderndem Potenzial bzw. pharmakologischen Eigenschaften) durchgeführt wurden?

    Eine Auswahl in Frage kommender Lebensmittel samt den jeweiligen Wirksubstanzen findet sich im Folgenden:

    - grüner Tee - Hauptwirkstoff: Epicallocatechin-3-Gallat (EGCG)
    - Kurkuma - Hauptwirkstoff: Curcumin
    - Olivenöl - Hauptwirkstoffe: Oleocanthal, Oleuropein
    - Knoblauch - Hauptwirkstoffe: Selen, Diallylsulfid, Diallyldisulfid (aus Allicin)
    - roter Traubensaft - Hauptwirkstoff: Resveratrol
    - Zwiebeln, Äpfel, Chili: Hauptwirkstoff: Quercetin
    - Kreuzblütengewächse - Hauptwirkstoff: Indol-3-Carbinol
    - Ingwer - Hauptwirkstoff: 6-Gingerol
    - Granatapfelsaft - Hauptwirkstoffe: Tannine und andere sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe
    - fetter Seefisch, Leinsamen, Walnüsse, Walnussöle, Rapsöl usw. - Hauptwirkstoffe: Omega-3-Fettsäuren (Alpha-Linolensäure, Eicosapentaensäure, Docosahexaensäure)
    - Himbeeren, Erdbeeren, Heidelbeeren - Hauptwirkstoffe: Ellagsäure, Delphinidin

    usw.

    Mir sind zum Grüntee/EGCG(1,2) sowie zum Granatapfelsaft(3) verschiedene Phase-II-Studien bekannt, die einen positiven Trend bei der Behandlung spezieller Krebsarten und/oder Präkanzerosen zeigten. Des Weiteren erfuhr ich von einer Phase-III-Studie mit Granatapfelsaft, die jedoch noch nicht abgeschlossen sein soll. Schönen Dank.

    Viele Grüße

    Lamia


    Literatur


    1. http://meetinglibrary.asco.org/content/47574-74
    2. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/19892663
    3. http://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/16818701?dopt=Abstract
     
  2. Lamia1

    Lamia1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2014
    Beiträge:
    1.151
    PS: Die gewünschten Phase-III-Studien sollten natürlich das präventive und/oder therapeutische Potenzial des Nahrungsmittels bzw. der in den diversen Lebensmitteln enthaltenen Substanzen in den Fokus nehmen.
     
  3. Lamia1

    Lamia1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2014
    Beiträge:
    1.151
    Ich erweitere einmal meine Frage nach klinischen Phase-III-Studien auf komplementärmedizinische Therapiemethoden wie Akupunktur, Akupressur, Kinesiologie, Homöopathie, Heilsteine, Bachblütentherapie, Misteltherapie, Krebsdiäten usw.
     
  4. Lamia1

    Lamia1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2014
    Beiträge:
    1.151
    Ist hierzu denn niemandem etwas bekannt? Besitzt vielleicht jemand Informationen darüber, ob die klinische Phase-III-Studie mit dem Granatapfelsaft bei Prostatkarzinomen schon abgeschlossen wurde?
     
  5. Possibilities

    Possibilities Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2010
    Beiträge:
    15.484
    Ich fand dies hier:

    http://www.drjacobsinstitut.de/?Granatapfel

    Und die Uni Heidelberg arbeitet auch intensiv an diesem Thema.
     
    McCoy gefällt das.
  6. Lamia1

    Lamia1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2014
    Beiträge:
    1.151
    Werbung:
    Dort steht: "Die Studie wird derzeit unter Beteiligung des National Cancer Instituts in verschiedenen Krebszentren in den USA als placebo-kontrollierte Phase-III-Studie mit 250 Teilnehmern fortgeführt, die Ergebnisse sind 2010 zu erwarten."

    Das ist offenbar tatsächlich die klinische Studie, auf die auch ich mich bezog. Der Resultate jener Phase-III-Untersuchung wurde ich jedoch nicht fündig. 2010 ist ja nun schon lange vorbei...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden