1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

partnerrückführung ist einfach nicht machbar!

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Luftingenieur, 5. Oktober 2005.

  1. Luftingenieur

    Luftingenieur Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    24
    Werbung:
    hi leute!

    partnerrückführung ist einfach nicht machbar! wie sollte es auch funktionieren!? zumindest wird keiner hier schreiben wie er es macht, ist auch sein gutes recht! ich geh davon halt mal aus, das es nicht funktioniert und ganz einfach auch nicht machbar ist!

    was sagt ihr dazu?!

    lg
     
  2. Tariel

    Tariel Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. August 2003
    Beiträge:
    1.373
    Ort:
    Kosmopolitanien
    Es gibt nichts Unmachbares!

    Man sollte zuerst lernen,mit dem Expartner zu sprechen.
    Man sollte lernen,zuzuhören.

    Auf diese Basis kann man einander mitteilen,was jeder will.

    So kann jeder bei jeden Seiten kennenlernen,für die man vorher das Herz verschlossen hatte und die Liebe neu und stärker entfachen.

    In der heutigen schnelllebigen Zeit wurde so manches Herz vor der Magie der Liebe verschlossen,weil jeder nur noch auf sein eigenes Vorteil bedacht ist und nichts geben will.

    Verlieben ist einfach,doch das Halten dieser bedeutet die Pflanze so zu pflegen,wie es ihrer Natur entspricht.

    Liebe Grüße
    Tariel :banane:
     
    Shanna1 gefällt das.
  3. Palo

    Palo Guest

    Na du hast ja merkwürdige Vorstellungen, von Voodoo über Asira dann gestern mal kurz zu Madame Eudoxia gewechselt. Da wären dann noch Maran und der allseits beliebte Fred und Aisha im Angebot und der Peli ist ja auch noch zu kontaktieren, praktischerweise alles hier im Esoforum zu finden.

    Neben diverser Heilsversprecher, die sich per PN sicherlich von alleine melden.

    Es ist immer noch ein Irrglaube zu denken, Magier beauftragt und Problem gelöst. Denn meistens ist bei der anderen Seite keine Liebe mehr vorhanden. Die Fronten sind einfach verhärtet. Wo soll denn da die Liebe wieder herbeigeführt werden. Da gibt es nunmal keinen magischen Zauberhut.

    Ich stelle dir mal eine Frage, von wievielen des zauberkundigen Fachpersonals hast du bereits Absagen erhalten, wieviel Geld bist du bereits losgeworden, wie viele Versprechungen wurden dir bereits gemacht, wie lange versuchst du es schon?
    Scheinbar hat bisher wohl nix geklappt und nun kommt der Frust.
    Denn so, wie du hier die Magierliste durchgehst, drängt sich der Verdacht auf, dass du schon so einige hinter dich gebracht, oder zumindestens kontaktiert hast.
     
  4. Luftingenieur

    Luftingenieur Neues Mitglied

    Registriert seit:
    18. September 2005
    Beiträge:
    24
    Na du hast ja merkwürdige Vorstellungen, von Voodoo über Asira dann gestern mal kurz zu Madame Eudoxia gewechselt. Da wären dann noch Maran und der allseits beliebte Fred und Aisha im Angebot und der Peli ist ja auch noch zu kontaktieren, praktischerweise alles hier im Esoforum zu finden.

    das sind doch im allgemeinen doch sehr interessante themen, bezogen auf magie, voodoo und der gleichen


    Es ist immer noch ein Irrglaube zu denken, Magier beauftragt und Problem gelöst. Denn meistens ist bei der anderen Seite keine Liebe mehr vorhanden. Die Fronten sind einfach verhärtet. Wo soll denn da die Liebe wieder herbeigeführt werden. Da gibt es nunmal keinen magischen Zauberhut.

    gut, gehe davon aus, das doch noch liebe oder ähnlichen vorhanden ist!

    Ich stelle dir mal eine Frage, von wievielen des zauberkundigen Fachpersonals hast du bereits Absagen erhalten, wieviel Geld bist du bereits losgeworden, wie viele Versprechungen wurden dir bereits gemacht, wie lange versuchst du es schon?

    zauberkundiges fachpersonal hab ich bis jetzt noch nicht aufgefunden, absagen noch keine erhalten, geld noch keines ausgegeben und versprechungen noch keine bekommen!

    Scheinbar hat bisher wohl nix geklappt und nun kommt der Frust.
    Denn so, wie du hier die Magierliste durchgehst, drängt sich der Verdacht auf, dass du schon so einige hinter dich gebracht, oder zumindestens kontaktiert hast.

    meine frage war ja auch darauf bezogen, ob es überhaupt machbar ist bzw. ob es überhaupt funktionieren würde! ich hoffe ich bin niemand zu nahe getreten, weil ich der ansicht bin, das es nicht funktioniert!?
     
  5. Palo

    Palo Guest

    Du erinnerst mich sehr an jemanden, der mich regelmäßig zum Verzweifeln gebracht hat und der sich letztenendes selber und seinem Glück im Wege steht.

    Nun du suchst - warum suchst du?
    Du fragst - warum fragst du?
    Du glaubst - warum glaubst du?
    Du glaubst nicht - was lässt dich zweifeln?

    Was ich dir damit sagen möchte, es zwingt dich niemand dazu, an PZF zu glauben. Es zwingt dich niemand dazu, eine PRF machen zu lassen, es zwingt dich niemand, einem Magier, der dir irgendetwas verspricht Geld in den Rachen zu werfen.

    Und nun fragst du, gibt es das? Sage ich jetzt ja, was bringt dir das, glaubst du mir?
    Sage ich jetzt nein, was bringt es dir, möchtest du es akzeptieren?

    Letztlich ist es deine Entscheidung, ob du an Magie glauben möchtest, genauso wie es deine Entscheidung ist, an dem Wunsch einer PRF zu glauben oder nicht, an der Entscheidung deines Ex-Partners zu zweifeln und dem Wunsch nachzuhängen mittels Magie eine positive Wendung zu erreichen oder zu akzeptieren und langsam loszulassen. Dies alles kann dir niemand abnehmen.
     
  6. unwissender15

    unwissender15 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    20
    Werbung:
    ich denke und glaube sehr wohl an die Möglichkeiten der Magie im Zusammenhang mit einer PRF/PZF - nur leider sind uns Menschen hier sehr starke Grenzen in unserem Empfinden und in unserer Geduld gesetzt!

    Ich habe mal mit einem Magier gesprochen - und der sagte mir, dass es sicherlich für die Kunden besser wäre er würde mit der Holzhammer-Methode losgehen, damit wenigstens ein sehr schneller wenn auch kleiner Erfolg sichtbar werden würde... - damit dann der Kunde ein bisschen beruhigter ist, und ihn in Ruhe arbeiten lässt, anstatt ihn täglich zu unterrichten dass sich noch nichts getan hat...

    Nur: diese Holzhammer-Methode würde es in der Weiterarbeit viel schwerer machen, da diese Prozesse langsam und "schleichend" eingesetzt werden müssen!

    Jeder Mensch empfindet anders, jeder Fall ist anders und somit ist auch die Dauer des Prozesses absolut individuell und kann nicht vorher kalkuliert werden - so nach dem Motto: 3 Wochen, 3 Tage und 5 Stunden bis Re-Take-Off der Beziehung...

    Also sollte man, wenn man sich für diesen Weg entscheidet sicherlich auch gleichzeitig das Thema Zeit als gegeben hinnehmen und die Ungeduld aus seinem Kopf verbannen!
     
  7. mona1501

    mona1501 Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    44
    ich kann das Wort eigentlich auch schon nicht mehr hören, aber anscheinend ist dies genau der Schlüssel zum Erfolg...

    Meine Hexe mit der ich zusammenarbeite hat mir das mal so ein wenig versucht zu erklären - also sie geht auf das sexuelle Empfinden der zwei Ex-Partner los - da dies ein sehr starkes Gefühl ist (klar!). So, nun hat also der Ex-Partner (eigentlich) nur noch Lust auf den anderen Ex-Partner - aber dessen muss er sich erstmal "bewusst" werden - vielleicht auch erst nachdem er dies beim Sex mit jemand anderen "erfahren" hat... - und dies kann dauern...
     
  8. romy_hexe

    romy_hexe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    20. September 2003
    Beiträge:
    1.368
    Ort:
    Plauen/Sachsen
    Also ich sehe schon, das Liebe und Sex wirklich viel zu oft verwechselt werden. Was hat denn Sex mit Liebe zu tun??? Klar innerhalb einer Liebesbeziehung gibt es Sex, keine Frage. Aber das wirklich wichtige in einer funktionierenden Beziehung ist die Freundschaft, Ehrlichkeit, Verläßlichkeit, das Vertrauen und die Geborgenheit und noch vieles andere mehr.

    So was kann man nicht mit PZF/PRF erschaffen, das muß man leben. Und ehe man das wirklich leben kann, muß man das im Umgang mit sich selbst auch leben. Eher gehts nicht. Und da hilft keine Magie der Welt dabei.

    Alles Liebe
    Romy
     
  9. unwissender15

    unwissender15 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    20
    Naja ich verstehe diesen magischen Sex-Angriff eher als "Kleber" - weil es halt wirklich ein sehr starkes Gefühl ist, und von der Evolution her schon immer das "erste" Gefühl war - die Fortpflanzung... - ich möchte in diesem Zusammenhang auf den Beitrag von
    InfinitelyLight hier im Forum

    hinweisen, ich denke er hat es sehr genau und treffend beschrieben! Ist dieser Kleber erstmal aufgetragen müssen beide Ex-Partner und der Magier die alten Gefühle zu neuen erwecken.
     
  10. mona1501

    mona1501 Mitglied

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    44
    Werbung:
    achso - ja klar - das hatte ich vergessen zu schreiben! Also irgendwie muss der Magier ja den anderen "zurückholen" und ich denke es macht jeder nach der Methode mit der er in der Vergangenheit bereits erfolg hatte - und dann, wenn der Ex mal wieder gegenübersitzt - dann sitzt der Magier quasi "mit am Tisch"...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen