1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Panik vor Abschlussprüfungen

Dieses Thema im Forum "Psyche & Persönlichkeit" wurde erstellt von Anyway, 6. Mai 2008.

  1. Anyway

    Anyway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    Hallo zusammen!!

    ich habe in zwei wochen (19mai) meine schriftliche abschlussprüfung in tiermedizin..
    dass man angst hat nicht zu bestehen, ist ja einwenig normal. aber ich habe regelrecht panik davor NICHT zu bestehen. ich habe keine angst vor der prüfung selbst (hab ja schliesslich gelernt und 3jahre zeit gehabt...) aber dieses nicht bestehen ist so in meinem kopf manifestiert.
    wenn ich nur schon das wort angst sage, kommt so eine welle von meinem bauch aufwärts und ich könnte gleich losheulen..
    die andern in meiner klasse haben zwar auch angst vor der prüfung aber nicht angst vor dem nicht bestehen.
    ich muss diese gedanken loswerden aber habe keine ahnung wie. ich nehme bachblüten (notfalltropfen und mimulus), rosenquartsstein hab ich die ganze zeit bei mir, aurasoma, meine geburtsflasche und meine jahresflasche...
    was kann ich noch tun???
    bin völlig verzweifelt und möchte mich auch noch die letzten zwei wochen mit voller aufmerksamkeit auf das lernen konzentrieren können... und das ist im moment sehr schwer.

    ps. ich muss die prüfungen bestehen weil ich im oktober weiter studieren möchte, dazu brauche ich dieses diplom...

    ich hoffe ihr könnt mir ein paar nützliche tipps liefern, denn ich kann kaum noch essen und schlafen sowieso nicht mehr wirklich. meine freunde kennen mich gar nicht mehr wieder, sagen alle ich sei so unglücklich und hätte mein urvertrauen in mich selbst verlohren und da haben sie völlig recht!

    ich habe mein vertrauen in meine eigenen fähigkeiten verlohren...

    bitte helft mir..

    liebe grüsse any
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo Anyway,

    ich habe Studenten kennen gelernt, die die ganze Studienzeit vor jeder Prüfung aufs Klo kotzen gegangen sind - sie haben das Studium bestanden :clown:

    Ist das Thema "nicht gut genug zu sein" für dich grundsätzlich ein Thema?

    Ich würde an deiner Stelle, da es doch recht heftig zu sein scheint, einen Homöopathen aufsuchen. Ansonsten Johanniskraut Tee vor dem Schlafengehen trinken, Bachblüten könnten dir auch helfen.
     
  3. Empyrium

    Empyrium Mitglied

    Registriert seit:
    22. September 2004
    Beiträge:
    713
    stell dir vor du müsstest am Tag deiner Prüfung sterben. Mach die Augen zu und stell es dir wirklich intensiv vor. wie wichtig wär es dann für dich zu bestehen?

    Denk nicht zuviel nach über was kommen kann sondern konzentrier dich aufs jetzt. Wenn du jetzt lernst wirst du auch bestehen ...und wenn nicht wär es auch nicht das ende der Welt.
     
  4. Anyway

    Anyway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    28. April 2008
    Beiträge:
    18
    Werbung:
    ja da hast du schon recht.. ich merke langsam wie die angst "schwindet" die bachblütenmischung hilft schon recht gut.
    aber jedes mal wenn ich mir was gönne.. zbs im netz surfen oder tv schauen.. mach ich mir danach vorwürfe weil ich in der zeit hätte können lernen...

    es ist für mich sehr wichtig die prüfung zu bestehen weil ich danach studieren möchte und ich möchte weiter gehen, klar ist es kein weltuntergang wenn ich nicht bestehe aber schlimm für mich wäre es schon... alles würde sich um ein jahr verzögern und ohne diplom.. was mach ich da?

    johanniskrauttee.. gute idee.. danke!

    liebe grüsse any
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen