1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

*** NUMEROLOGIE * Das Leben ist einfach! ***

Dieses Thema im Forum "Angebote" wurde erstellt von Lexa Lazarz, 30. Oktober 2003.

  1. Lexa Lazarz

    Lexa Lazarz Guest

    Werbung:
    Das Numeroskop

    Anhand Deines vollständigen Geburtsnamens und Deines Geburtsdatums kann ein Numerologe ein Numeroskop erstellen. Ein Numeroskop ist eine von vielen Möglichkeiten, etwas über sich selbst oder andere zu erfahren. Wissen, was zwar immer vorhanden war und ist, Dir aber nie wirklich bis jetzt bewusst wurde.
    Weiterhin gibt es Dir Einsicht darin, warum Dein Leben vielleicht mal angenehm wie von selbst und dann wieder nicht gerade optimal verläuft, obwohl Du dafür selbst keinen Grund erkennen kannst. Insbesondere, wenn Du bereits die eine oder andere Erkenntnis aus dem „Lebensspiel“ gewonnen hast, wäre ein Numeroskop eine ganz nützliche Unterstützung für Dich.

    Aus Deinen persönlichen Daten werden vier Zahlen errechnet. Die erste Zahl ist Ausdruck für Deine Dir von Dir selbst gestellte Lebensaufgabe. Hier erhältst Du Einblick darin, warum Du Dich überhaupt im Lebensspiel befindest und was du lernen und neu erfahren wolltest, bevor Du wieder zum Ausgang gehst.

    Die zweite Zahl ist Deine Seelenzahl. Sie ist die Zusammenfassung aller Erfahrungen aus allen Deinen bisherigen Leben oder Aufenthalten an anderen Orten des Universums.

    Die dritte Zahl ist Deine Persönlichkeitszahl. Sie gibt Auskunft über Deine Wirkung auf Deine Mitmenschen und deren Sichtweise Deiner Persönlichkeit. Somit sagt sie Dir auch, was andere durch Dich lernen, selbst, wenn Du Dir Deiner Ausstrahlung dieser Eigenschaften vielleicht gar nicht bewusst bist.

    Die vierte und letzte Zahl ist Deine Schicksalszahl. Diese enthält Deinen ursprünglichen Plan für die Richtung Deines Lebens. Sie sagt Dir, so kann Dein Leben sein, wenn Du zu Dir selbst findest und dem Leben Vertrauen, Liebe und vernünftige Gedanken entgegenbringst.

    Das sind die wesentlichsten Zahlen in einem Numeroskop. Weiterhin kann ich auch in der Häufigkeit sich wiederholender Buchstaben oder Zahlen Hinweise auf Deine authentische Persönlichkeit finden und Hilfe der Numerologie noch andere interessante Spielchen treiben. Einige Beispiele dazu findest Du auch unter der Rubrik „Wortspielereien“ oder „Symbolik des Lebens“.

    Fester Bestandteil des Ursprungs der Numerologie ist das Wissen darum, dass alles in Deinem Leben einem zyklischen Verlauf unterliegt. Jeder Zyklus drückt sich durch eine Zahl aus, in der die Zahlen von 1-9 enthalten sind. Mit der Schöpfung der 10 entsteht etwas völlig Neues, was alles Erfahrungen der 9 vorhergehenden Zyklen in sich optimal ausbalanciert hat. Der erste bewusst verlaufende Zyklus setzt ungefähr zum Zeitpunkt des Abschlusses Deiner pubertären Entwicklungsphase ein.

    Wenn Du jetzt einmal 10 Jahre zurückdenkst, wirst Du wahrscheinlich erkennen, dass sich prägende oder Dir aus anderen Gründen noch im Gedächtnis haftende Ereignisse wiederholen oder Deine Gedanken mit ähnlichen Dingen, wenn auch natürlich in zeitgemäßer Form und höchstwahrscheinlich anderer Intensität, wie damals beschäftigt sind.
    Mit Hilfe der Numerologie kann man auch temporäre Schwingungen berechnen, die Auskunft darüber geben, was zu bestimmten Zeitpunkten an Tätigkeiten oder Vorhaben durch universelle Schwingungen gefördert oder erschwert wird. Der gewünschte Zeitraum ist persönlich durch Dich bestimmbar.

    Über die Bedeutung der Zahlen 1 bis 9 im Rahmen der Erkenntnisse der Numerologie findest Du weitere Informationen unter der Rubrik „Qualität der Zahlen“.

    Lexa Lazarz

    http://www.erkennedichselbst.net Lexa@erkennedichselbst.net
     
  2. Namo

    Namo Guest

    Hallo Lexa,

    kannst Du an einem beliebigen Beispiel demonstrieren was Du aus einem Namen und Geburtsdaten aussagen kannst?

    Lieber Gruss

    Namo
     
  3. Lexa Lazarz

    Lexa Lazarz Guest

    Hallo Namo,
    leider kann ich Dir kein konkretes "Beispiel" liefern, Datenschutz. Aber ich hoffe, dass ich Dir in den folgenden Zeilen, einen kurzen Überblick vermitteln kann, was ein Numeroskop aussagen kann. Es ist hierbei aber immer zu beachten, dass es sich hierbei lediglich um eine Lebenshilfe im Lebensspiel sein kann. Du entscheidest, was die Aussagen für Dich bedeuten!
    Na dann viel Spaß beim lesen,


    für (alle Vor -u. Zunamen) geboren am (00.00.0000)


    Die sich aus Deinen persönlichen Daten ergebenden Zahlen sind:

    Die Lebenszahl:
    Die Seelenzahl:
    Die Persönlichkeitszahl:
    Die Schicksalszahl:
    Die Machtzahl:
    Hervorgehobene Buchstaben:

    Bei allen Hauptzahlen wird sowohl immer eine Erklärung der zweistelligen als auch der einstelligen Zahl geboten. Je nach dem, wie weit der Leser spirituell interessiert und bereits entwickelt ist, kann er sich in dem einen oder anderen Text erkennen. Manchmal ist es auch eine Mischform aus beiden Texten, die Dir hilft, Dich zu erkennen und zu verstehen. Die zweistellige Zahl beschreibt Deine Themen in diesem Leben, während die auf eine Stelle reduzierte Zahl Deine Grundschwingung ist, also das, was seit Deiner ursprünglichen Entstehung in Dir immer enthalten war und bleibt, was aber kaum ein Mensch tatsächlich bewusst in sich wahrnimmt. Da mit den Texten Deine Seele direkt angesprochen wird, sind alle Texte in der Du-Form verfasst.

    Alles, was Du in dieser Welt wahrnimmst, besteht aus Energie. Je höher die Schwingung der Energie ist, um so fließender ist der Zustand, durch den sie sich ausdrückt. Wasser hat also eine höhere Schwingung als Stein usw. Stelle Dir die Zahlen einfach als Schwingungen vor, die Deine Gedanken, Deine Seele oder Dein ganz einzigartiges Wesen ausdrücken.

    Bist Du ausgeglichen, zufrieden mit Deinem Leben und in Harmonie mit Deinen Mitmenschen, kann sich alles Positive in Deinem Schwingungsumfeld nahezu mühelos entwickeln und Dir offenbaren.
    Bist Du mit der Welt im Unfrieden, gibst anderen die Schuld für Deine Probleme, verkriechst Dich oder denkst nur an die Befriedigung Deiner eigenen Wünsche ohne jegliche Rücksicht auf Deinen Nächsten, wird Dir das Leben wie ein Kampf vorkommen. Mühevoll oder gar nicht erreichst Du Deine Ziele, weil immer wieder Hindernisse auftauchen, die Dir etwas sagen sollen, weil Du etwas lernen sollst.

    Je nach dem, für welche Sichtweise und für welches Empfinden der Welt Du Dich entscheidest, wird sich Dir die Welt in Deiner Realität zeigen. Das ist Dein freier Wille! Mit etwas Geduld und Vertrauen in Dich selbst, kannst Du alles in Deinem Leben ändern. Du wirst erkennen, warum die Dinge so sind, wie sie sind. Das wird Dein Leben leichter, schöner, bunter, wärmer und heller machen. Dann kannst Du alles lieben, wie es ist und die Welt gehört Dir, weil Du Dich in der Welt erkennst.


    Die Lebenszahl – das was du lernen sollst.

    Die Lebenszahl ist die reduzierte Summe aller Zahlen Deines Geburtsdatums. Durch sie erhältst Du Informationen über das, was Du in diesem Leben auf der Erde lernen sollst, also Deine ursprüngliche Lebensaufgabe. Folgst Du dieser mit dem Blick auf die schönen Dinge des Lebens ohne Groll, Neid, Hass, Eifersucht und zerstörendem Schmerz in Deinem Herzen sowie Deinen Gedanken, wirkt sich dies günstig in Deinem Leben aus und Dir wird ein nahezu müheloses Voranschreiten ermöglicht. Durch scheinbaren „Zufall“ bietet Dir das Leben immer wieder Möglichkeiten, zum Thema Deiner Lebensaufgabe Erfahrungen zu machen, durch sie zu lernen und mit der Meisterung dieser persönlich, geistig, emotional und materiell zu wachsen.

    Die Seelenzahl – das, was du bereits bist.

    Die Seelenzahl enthält Dein intuitives Wissen, welches Du in vergangenen Leben bereits gesammelt hast. Mit diesem inneren Wissen triffst Du z. B. die sogenannten „Entscheidungen aus dem Bauch“ heraus, also einfach nach Gefühl. Welchen entscheidenden Einfluss das haben kann, wird Dir am deutlichsten bewusst, wenn Du wichtige Entscheidungen, Ereignisse oder Wendepunkte in Deinem Leben rückwirkend betrachtest. Hast Du auf Deine Intuition gehört – dürfte sich die Angelegenheit für Dich je nach Inhalt günstig entwickelt oder aufgelöst haben. Hast Du gegen Deine Intuition gehandelt, war diese Phase Deines Leben wahrscheinlich nicht gerade einfach. Freue Dich trotzdem darüber, denn dann hast Du auch besonders viel erfahren und klug, wie Du bist, daraus gelernt.

    Die Persönlichkeitszahl – das, was andere in Dir sehen.

    Die Persönlichkeitszahl zeigt nicht wie die anderen wichtigen Zahlen Deine den Menschen, mit denen Du täglich zu tun hast, verborgenen Eigenschaften, Vorlieben und Wünsche, sondern, Sie zeigt, wie Dich diese Menschen sehen und einschätzen. Das, was Dich in den Augen und im Empfinden Deiner Familie, Freunde und Kollegen ausmacht, drückt sich über die Persönlichkeitszahl aus. Auch hier dürfte die eine oder andere Fähigkeit dabei sein, die Du vielleicht krampfhaft versuchst zu entwickeln. Dabei hast Du Sie bereits und jeder kann es sehen, außer Dir, weil Du nicht wirklich hinsiehst.

    Die Schicksalszahl – das, was Du tun sollst.

    Deine Möglichkeiten, Dein persönliches und gesellschaftliches Umfeld und Dein innerer und äußerer Reichtum stehen in direktem Zusammenhang mit Deiner Schicksalszahl. Sie ist der ursprüngliche Lebensplan, den Du selbst gemacht hast, bevor Du geboren wurdest. Das, was Du für Dich vorgesehen hattest, als Du noch ganz Du selbst warst, frei von Mustern, Ängsten, Zweifeln und gesellschaftlichen Idealen sowie Zielen, also den Idealen und Zielen anderer Menschen, vielleicht Deiner Vorbilder. Die drei Zahlen vorher beinhalten die Eigenschaften und Fähigkeiten, die Du für die Umsetzung Deines Lebensplanes brauchst. Du selbst, hast Dir ursprünglich keine wirklichen Grenzen gesetzt, es sei denn, um Dich für einen begrenzten Zeitraum selbst zu schützen. Es ist also alles vorhanden, was fehlt bist nur noch Du. Wenn Deine Wünsche im Interesse aller Beteiligten sind, werden sie früher oder später tatsächlich wahr. Sieh genau hin, dann erkennst Du Deine eigenen Gedanken, also Dich selbst, in der Realität wieder.

    Hervorgehobene Buchstaben

    Wenn ein Buchstabe dreimal oder öfter in Deinem Namen auftaucht, gilt das als hervorgehoben. Für jeden Buchstaben steht eine Zahl, die wieder etwas über Deine persönlichen Eigenschaften und Fähigkeiten aussagt.

    Die Zahl der Macht

    Die Eigenschaften und Fähigkeiten, die mit der Zahl der Macht verbunden werden, entwickelt der Mensch, wenn er eine positive Lebenseinstellung hat zwischen dem 30 und 40 Lebensjahr. Da heute aber allgemein viele Menschen spüren, dass die Zeit schneller als noch vor 40 Jahren voranschreitet, ist es durchaus möglich, dass Du diese Fähigkeiten oder Eigenschaften bereits viel früher in Dir erkennst.

    Das persönliche Jahr

    Das gesamte Universum besteht aus Energie. Diese Energie unterliegt bestimmten Schwingungen. Jeder Zeitraum und sei er noch so klein, hat seine eigene Schwingungsfrequenz. Die Schwingungen haben wiederum Einfluss darauf, welche Ziele in Deinem Leben in bestimmten Zeiträumen gefördert werden und welche nicht.
    Unser Leben verläuft in 10-Jahres-Zyklen und die Periodizität der Natur beträgt 7. Da die Schwingung 10 höher ist als die der 7, können wir also tatsächlich die Natur beherrschen. Höher schwingen als die Natur, können wir aber wiederum nur, wenn wir mit der Natur im Einklang sind. Damit unterstützen wir auch gleichzeitig die regenerativen Kräfte der Natur in uns als Menschen und können wiederum für uns natürliche Voraussetzungen zu einer optimalen Weiterentwicklung schaffen, weil wir gesund und seelisch in Balance sind. Ist die Masse der einzelnen Menschen nicht im Einklang mit sich selbst, kommt es zu Störungen im natürlichen Gleichgewicht, die sich dann in Kriegen und Naturkatastrophen äußern können. Die Natur ist in uns genauso Bestandteil oder Basis, wie die Zahl 7 in der Zahl 9. Ohne die Zahl 7, würde es auch keine 9 geben.

    Wenn Du nach dem Lesen Deiner jetzigen Jahresschwingung zehn Jahre zurückdenkst, stellst Du wahrscheinlich fest, dass Du Dich heute mit ähnlichen Themen wie damals – natürlich in einer anderen Qualität – auseinandersetzt. Auch hier kann Dir die Numerologie mit Hilfe Deiner persönlichen Daten Unterstützung geben. Es ist möglich, die bestimmende Schwingung für unterschiedliche Zeiträume zu erkennen.

    Es folgt jetzt die temporäre Schwingung, die für Dein aktuelles Lebensjahr gültig ist. Beachte dabei bitte, dass Dein persönliches Jahr immer an Deinem letzten Geburtstag beginnt und mit Deinem kommenden Geburtstag endet.

    Der aktuelle Monat

    Die Schwingungszahl, die für das gesamte persönliche Jahr gilt, ist Basiszahl zur Bestimmung der Schwingung der einzelnen Monate. Hier folgen jetzt die speziellen temporären Schwingungen und ihre Auswirkungen für die kommenden Monate. Genau wie bei der Schwingung des Jahres, kannst Du daraus ablesen, welche Aktivitäten in den einzelnen Monaten begünstigt sind und welche nicht. Vielleicht ist es hilfreich für Dich, Dir aufzuschreiben, was Du in den einzelnen Monaten wesentliches getan oder erlebt hast, um die Wirksamkeit der Schwingungen, später nachprüfen zu können. Bitte, beachte auch hier, dass Dein ganz persönlicher Monatsrhythmus immer Deinem Geburtstag angepasst ist.


    Ich hoffe, ich konnte Dir mit meinen Ausführungen dienen und stehe Dir bei weiteren Fragen gerne zu Verfügung.


    Lieber Gruß

    von

    Hoßßa

    aus

    Berlin
     
  4. Namo

    Namo Guest

    Hallo Lexa,

    Das ist schade. Aber könntest Du nicht anhand Deines Namens und Deiner Geburtsdaten beispielhaft demonstrieren, welche spezifischen Aussagen Du aus errechneten Zahlen und Buchstaben ableiten kannst, um die Leistungsfähigkeit des Numeroskops zu zeigen? Dabei musst Du ja auch nicht deinen wirklichen Namen und dein Geburtsdatum offenbaren, sondern nur das Ergebnis.

    Lieber Gruss

    Namo
     
  5. vulnerable

    vulnerable Guest

    nimm 17.5.1969
     
  6. Lexa Lazarz

    Lexa Lazarz Guest

    Werbung:
    Die 9 steht als Grundschwingung für Erkenntnis und Weisheit, .. Zur 18 kann ich allgemein sagen, dass hier durch Kraft und Ausdauer etwas Neues ..

    ... 11 ergibt. Wer Eva heißt, kann sich z. B. kontunierlich
    mühelos selbst weiterentwickeln, ist kreativ und liebevoll und hat darüber hinaus eine ausgeprägt starke Intuition.

    Welche Bedeutung die einzelnen Zahlen haben, ist vielleicht in den Grundzügen unter Numerologen gleich, die Feinheiten ergeben sich aber bei jedem durch eigene Erfahrung und Intuition, die sich überwiegend erst bei Analyse der betreffenden Daten einstellt.

    Gruß von

    Lexa
     
  7. Lexa Lazarz

    Lexa Lazarz Guest

    17.05.1969 = 47/11

    die 17 allein bedeutet, an diesem Tag geboren, hast du mehr Glück als der Durchschnitt, was auch bedeuten kann, dass du bei Unfällen, mit einem blauen Auge davonkommst.

    Die 47/11 wäre dann die Lebensaufgabenzahl des an diesem Tag geborenen. Das ist eine Leitzahl die höhere Anforderungen an das Bewusstsein des Menschen stellt als an andere. Dies weißt auf eine alte Seele hin. Zahlentechnisch gesehen hast du in diesem Leben die Aufgabe, durch überdurchschnittliche innere Ordnung, die sich auch in deinem äußeren Leben präsentiert und Geduld bzw. Hingabe an den Fluss des Lebens, eine brilliante und strahlende Persönlichkeit zu schaffen, alle dazu benötigten Eigenschaften sind in den Zahlen bereits enthalten. Das ist eine wunderbare Zahl.

    Liebe Grüße Lexa
     
  8. Seven

    Seven Neues Mitglied

    Registriert seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    332
    Werbung:
    hi,

    mich würde interessieren woher du diese interpretation nimmst: "die 17 allein bedeutet, an diesem Tag geboren, hast du mehr Glück als der Durchschnitt, was auch bedeuten kann, dass du bei Unfällen, mit einem blauen Auge davonkommst."

    auch mit der lebensaufgabenzahl komme ich nicht ganz zu recht - wenn ich dieses datum berechne komme ich (ich unterscheide dabei aufgabe für das ich, für die familie, und für die öffentlichkeit), wenn ich jetzt mal die aufgabe für das ich nehme auf die zahl 71. in kurzform wäre das die dynamisch geistige entfaltung.

    während die 47 eigentlich lernen und erkennen durch fehler und karma (kurzform) und die 11 die unvollkommenheit darstellt.

    lg
    seven
     

Diese Seite empfehlen