1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Nix auskennen mti Feng Shui, aber....

Dieses Thema im Forum "Feng Shui" wurde erstellt von spiraltribe, 2. April 2004.

  1. spiraltribe

    spiraltribe Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    334
    Werbung:
    ... ich hatte mal ein ganz positives Erelbnis.

    also, ich Langschläfer, immer schlapp, übernachte bei einem Bekannten udn wache um 6 Uhr früh auf, Energiegeladen wie ein frsich aufgeladener Akku, fest davon überzeugt, mindestens 12 h geschklafen zu ahben, top fit, voller tatendrang....

    Dieser Bekannte war ein ausgebildeter Feng-Shui-Mensch.

    Lang ists her.

    Habs vollkommen vergessen.

    Und immer nur eingerichtete Dienstwohnungen gehabt.

    Seit einem Jahr lebe ich mit meinem Mann in der eigenen Wohnung.

    Und seit einigen wochen muß ich immer wieder drann denken, wie energiegeladen ich damals aufgewacht bin.

    Ich möchte das auch haben. Jeden Tag. In der früh gutgelaunt und "aufgeladen" aufwachen.

    Alos, folgende Möglichkeiten.

    A)Ich such mir einen Feng-Shui-Berater.

    B) ich besuch selber kurse

    C) ich versuche dem ganzen halt so auf die schliche zu kommen
    -------------------------------------------
    A) Kann ich mir finaziell nicht leisten, ist mir auch etwas - zu konsumorientiert

    B) Ist mir zu Zeitaufwendig und kostenintensiv ( Hab ein kleines Baby zu versorgen, kann mich nicht so einfach für ein ganzes Wochenende oder Woche frei machen)

    C)Wo Anfangen?

    Darum - kann mir jemand von euch Tips geben, wo es EinsteigerInfos gut aufbereitet gibt?

    Vielen vielen Dank

    lg
    andrea

    b) Kann ich mir
     
  2. Honey

    Honey Guest

    Hallo,

    ich kann dir ein gutes Einstiegsbuch empfehlen: Feng Shui heute

    Liebe Grüße
    Honey
     
  3. spiraltribe

    spiraltribe Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    334
    Danke vielmals! Genau so was hab ich mir erhofft! Ist schon bestellt, freu mich schon drauf!

    Nochmals vielen lieben Dank!


    vlg
    andrea
     
  4. Dawn

    Dawn Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Niedersachsen
    Grundsätzlich heißt es, das Schlafzimmer soll der ruhigste und schönste Raum der Wohnung sein.
    Erstmal die Schlafposition rausfinden. Ich schlafe am besten mit dem Kopf nach Norden.
    Die Farben sind ganz wichtig. Sie sollen beruhigend sein. Lavendel soll fast einschläfernd wirken, ist aber überhaupt nicht mein Geschmack. Ich habe ein dunkles warmes Curry, abgestimmt mit dunklem Grün der Lampen und Bettwäsche.
    Nichts Spitzes soll zum Bett zeigen. Nicht im Weg des Chi liegen, keine Spiegel, die das Bett spiegeln;-)
    Keine Wäsche rumliegen lassen, kein Gerümpel in den Ecken lagern.
    Keine elektrischen Geräte in der Nähe. Nicht wärmer, als 19°. Viel frische Luft.
    Keine Pflanzen.

    Wenn Du das beachtest, sollte es klappen, mit dem Energieauftanken.

    Gruß Dawn
     
  5. Daniela

    Daniela Guest

    Hi Spiraltribe,

    bin derzeit auch auf dem Feng Shui Trip...aber es hält wahrscheinlich nicht lange an.
    Ich schnuppere gerne überall kurz rein und dann verfliegt das Interesse meistens wieder. Ist reiner Zeitvertreib.
    Aber nun zu Feng Shui.
    Ich glaube wenn sich das Innere verändert, ändert sich automatisch das Aussen. Oder vielleicht ist es völlig unwichtig, wo man ansetzt. Innen oder Aussen!?

    Bin grad am Expermentieren, vor allem die Reichtumsecke hats mir angetan :). Hat jemand vielleicht Tips? ;-)

    Vergiss nicht auf Dein Gefühl zu hören, das ist mehr wert als jede Feng Shui Regel. Das Buch "Feng Shui Heute" habe ich auch. Ist ganz interessant.
    Aber wie gesagt, nicht ganz so streng an die Regeln halten.

    lg

    Placebo
     
  6. spiraltribe

    spiraltribe Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    334
    Werbung:
    oi. Oi. OI. OIIIIIIIII!

    Des wird nix mit die Energien....i glaub, i geh Duracel kaufen.....
     
  7. andrea b.

    andrea b. Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. Oktober 2003
    Beiträge:
    1.018
    Ort:
    wien
    hi placebo,
    die reichtumsecke kann man prima mit plätscherndem brünnlein ankurbeln..dazu noch kerze in grün..der anfang ist gemacht..
    lg
    a.
     
  8. spiraltribe

    spiraltribe Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    334
    Ich hab an der vis-a-vis-Wand Spiegelfliesen. Muß ich die jetzt runter reißen? Oder kann ich da was triksen?
     
  9. spiraltribe

    spiraltribe Mitglied

    Registriert seit:
    18. März 2004
    Beiträge:
    334
    Wie mache ich das am besten?
    Bei uns ist es nach Osten ausgerichtet...
     
  10. Dawn

    Dawn Mitglied

    Registriert seit:
    5. April 2002
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Niedersachsen
    Werbung:
    Wie Placebo schon anmerkte, vergiss nicht auf Dein Gefühl zu hören.

    Die Schlafposition ist deshalb wichtig, weil jeder eine gewisse Ausrichtung bevorzugt, die ihm das Gefühl der Harmonie oder der Sicherheit gibt.
    Wie gesagt, mein Zimmer geht zwar nach Osten, aufgehende Morgensonne, aber ich schlafe von Norden nach Süden.
    In Hotels ist es mir aufgefallen, dass ich oftmals orientierungslos war und dann schlecht schlafen konnte.

    Der Spiegel soll deshalb das Bett nicht spiegeln, weil es dann Partnerschaftsprobleme geben kann, oder der Partner ganz das Bett verläßt :escape:
    Entweder Spiegel entfernen, anderen Platz suchen oder zuhängen- stellen.

    Pflanzen, vor allem die mit spitzen Blättern, ziehen die Energie ab, die wir im Schlaf aufbauen möchten.
    Gerümpel jeder Art bringt auch Unordnung in die Gedanken und Gefühle.
    Elektrische Geräte verseuchen Dich mit Smog und bringen Dein Magnetfeld durcheinander.

    Gruß Dawn
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen