1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mineral-edelsteingewinnung

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Schuggi, 13. September 2006.

  1. Schuggi

    Schuggi Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    144
    Werbung:
    hei!!!

    möchte euchmal fragen ob das stimmt.

    habe erfahren das die minerale-edelsteine die man in geschäften kauft keine wirkung haben sollten.
    grund dafür ist der abbau der steine und zwar wurde mir mitgeteilt das die steine nicht mit der hand abgebaut werden sondern einfach aus dem berg rausgesprengt sprich die steine werden "schockentladen".

    noch dazu wurde mir mitgeteilt das ein stein nur dann "strahlt" wenn er in seiner umgebung ist.(also der stein aus afrika soll in afrika bleiben).

    diese besagte person hatte mir auch mitgeteilt das es genügend steine in österreich gibt die den "gleichen" effekt haben und was natürlich mich sehr freud das sie heimisch sind.

    mfg

    mario
     
  2. Felixdorfer

    Felixdorfer Mitglied

    Registriert seit:
    24. Januar 2006
    Beiträge:
    592
    Ort:
    bei Wr. Neustadt
    Hallo Schuggi!

    Also wenn du mich fragst so hat der Mensch von dem du dein Wissen hast
    selber auch keine Ahnung.

    Klar gibt es bei uns auch Steine und Kristalle aber schau mal wie viele oder besser gesagt wie wenige.

    Vielleicht ist dieser Mensch dem YIN und YANG Prizip schon so sehr verhaftet.
    Weil man ja auch bei Speisen sagt, man sollte nur das konsumieren was im Umkreis von 70 Km gedeiht und wächst.

    Glaube mir alle Kristalle und Steine auch wenn sie von Übersee kommen sind ja Marterie und egal wie sie gefördert werden, es bleibt ihr innerer Aufbau
    der gleiche wie zuvor.
    Oder glaubst du dass es ähnlich passiert wie bei einem künstlich magnetisierten Eisen?? Wenn man das nämlich zu fallen lässt dann richten sich die Atome in ihre Ursprüngliche Richtung.

    Glaube bitte nicht diesen Unsinn.

    Liebe Grüsse
    vom Felixdorfer
     
  3. sage

    sage Guest

    Wahrscheinlich will der Typ seine Steinesammlung loswerden und erzählt dann solche Geschichten. Andere wiederum behupten, da die Steine geschliffen sein müssen und verkaufen natürlich solche.
    Dann gibt es welche, die die Steine "weihen", damit sie beim käufer garantiert wirken.
    Und.....
    Jeder hat da seine Masche.
    Selbstverständlich soll man neuerworbene Steine erst mal reinigen und aufladen. Dazu gibt es verschiedene Methoden und natürlich hat auch da jeder sein eigenes "Patentrezept".


    Sage
     
  4. Schuggi

    Schuggi Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    144
    Werbung:
    mfg


    schuggi
     

Diese Seite empfehlen