1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

mein geb. Datum

Dieses Thema im Forum "Numerologie" wurde erstellt von Schmetterling 100, 8. August 2006.

  1. Schmetterling 100

    Schmetterling 100 Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Österreich
    Werbung:
    Hi, bin gespannt, ob mir jemand etwas zu meinem Geb. Datum sagen kann.
    Geburtstag: 20.02.1980

    Bin gerade beim Überlegen, was ich aus meinem Leben machen soll.

    vielen Dank :)
     
  2. gehts auch etwas genauer, deine Frage?
    sonst kann man dir da auch nicht so weiterhelfen- ich zumindest nicht... glaube ich zumindest
     
  3. Schmetterling 100

    Schmetterling 100 Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Österreich
    ich habe derzeit einen "eigentlich tollen Job", jedoch fühle ich mich nicht ganz so wohl - ich bin meine eigene Chefin und hätte aber gerne wieder einen Chef und Kollegen. Daher bin ich mir nicht sicher ob ich Jobwechseln soll.
    Kannst du mir da helfen?

    Auch bin ich mit meinem Liebesleben ja so gar nicht zufrieden. Ich kann mit der momentanten Situtation nichts anfangen - wird da mehr daraus oder geht da alles so komisch weiter (bzw. steht da alles weiterhin)?

    Vielen Dank
     
  4. keine Ahnung... :D :confused: werde erstmal schauen und dir dann was dazu sagen ;)
    hoffe muss jetzt nicht sofort sein...:stickout2
     
  5. Geboren am 20. eines Monats

    Sie haben eine besonders ausgeprägte Willens-Durchschlagskraft, die nur wenigen Menschen zuteil wird. Man sucht Sie und bittet Sie zu geben; sei es auf seelischem, geistigem oder materiellem Gebiet. Sie helfen auch gerne, es liegt in Ihrer Natur.

    Sie sind warmherzig, freundlich, zärtlich und immer loyal. Keine Notsituation findet Sie unvorbereitet vor. Aber: Geben Sie nicht so viel, daß für Sie selbst nichts mehr übrig bleibt! Nützen Sie Ihre große Kraft und Energie mehr für Ihr eigenes Wohl!


    SChicksalszahl 4: Der Erbauer - Arbeit und Organisation

    Himmelskörper: Saturn

    Schlüsselworte in Ihrem Leben sind Gleichheit und Gerechtigkeit. Sie bauen immer auf einem gesicherten Fundament auf, für sich und andere. Ihr Leben ist voller Arbeit, die Ihnen Freude macht. Sie zeichnen sich durch besondere Geduld aus sowie durch Ihr Streben und Ihr Bedürfnis, anderen hilfreich zu Seite zu stehen.

    Methode und Logik sind Ihre Werkzeuge. Sie sind in der Lage, ein Problem Schritt für Schritt anzugehen.

    Sie sind ein treuer Freund, auf den man sich immer verlassen kann. Allerdings stellen Sie Ihre Gefühle anderen gegenüber nicht sehr demonstrativ zur Schau, so daß man lange braucht, bis man weiß, was für ein guter Freund Sie wirklich sein können.

    Manchmal laufen Sie Gefahr, durch zu konservatives Denken eingeengt zu werden. Es kann Ihnen auch passieren, daß Sie eine Kleinigkeit überbewerten und dadurch das große Ziel zeitweilig aus den Augen verlieren. Manchmal ist es weiser, mit dem Strom zu schwimmen, statt zu versuchen, den Strom umzuleiten. Wenn Sie es vermeiden, anderen Ihre Ideen aufzwingen zu wollen, können Sie Reibungen aus dem Wege gehen, die sonst Ihren Erfolg verhindern könnten.

    Ihre größte Möglichkeit, sich selbst auszudrücken, finden Sie in Formen und Design. Sie können das Konzept eines anderen (sei er nun Künstler oder Architekt) sofort vor Ihrem geistigen Auge entstehen sehen. Dann helfen Sie, in Ihrer praktischen Art das Projekt auch tatsächlich entstehen zu lassen.

    Sie erfüllen Ihre Pflichten gewissenhaft und scheuen Verantwortung, die andere Ihnen einmal auferlegt (und die Sie akzeptiert) haben, nicht. Wo immer ein verläßlicher Mensch gebraucht wird, sind Sie zur Stelle. Sie erledigen alle Arbeiten gewissenhaft, sauber, gründlich, aber gleichzeitig kreativ.

    Bei Ihnen besteht eine gewisse Neigung, daß Sie anderen wesentliche Erfolge ermöglichen, weil diese auf dem, was Sie »gebaut« haben, aufbauen; daß man Ihnen diese Vorarbeit aber nicht dankt, weil Sie zu bescheiden sind. Also, aufpassen, daß man Sie nicht ausnützt!


    Talentzahl 2

    Menschen mit der Talentzahl 2 brauchen ihre Mitmenschen. Ihre Talente entwickeln sich am besten in einer Zusammenarbeit mit anderen, wie sich auch ihr Selbstwert hebt, wenn andere ihnen Lob spenden. Eine besondere Begabung der »Zweier« ist ihre Fähigkeit, alles, was von anderen Menschen kommt, aufzunehmen und zu verwerten. Das Empfangene vermögen sie bestens weiterzuentwickeln. Groß ist ihre Bereitschaft zu helfen. Diese Menschen können schwer mit Ellenbogen arbeiten, sie mögen keine Leichen auf ihrem Weg nach oben am Wegrand zurücklassen. Lieber verzichten sie dann auch einmal auf eine Chance.

    Ihr Unterbewußtsein ist stark entwickelt, das heißt sie ahnen viel und vermögen sich gut in andere Menschen hineinzuleben. Sie dienen primär einer Sache, so daß sie sich in einem Team bestens entwickeln, weil sie sich weniger als andere ins rechte Licht setzen müssen. Zum Alleingang fehlt ihnen das nötige Selbstbewußtsein, so daß sie lieber auf eine Begleitung, auf einen Beistand warten, als etwas allein zu wagen. Nur wenn es darum geht, anderen zu helfen, riskieren sie alles.

    Bei Widerständen ziehen sie sich zurück, geizen dann mit ihren Talenten, um keine Selbstzweifel aufkommen zu lassen. Materiell gesehen lieben sie eine gewisse Sicherheit, damit wenigstens das Notwendigste bezahlt werden kann. Erst dann wagen sie aus sich herauszugehen und zu expandieren.

    Wir haben hier also fast das Gegenteil der »Einser«. Die »Zweier« verfügen über mütterliche Kräfte, und sie können sehr fürsorglich sein. Auch wirken diese Menschen eher aus dem Hintergrund, so daß sie als graue Eminenzen viel in Bewegung setzen können, wenn man sie nur ruft und ihnen Vertrauen entgegenbringt.


    Jahreszahl 12/3 (bis 19.02.2007)

    Wartephase, Veränderung der Sehweise, Umkehr, Unterwerfung. Halten Sie ein, schauen Sie sich um und hören Sie!

    Dies ist eine stille Pause in Ihrem Leben, in der Sie sich Zeit nehmen sollten, nachzudenken und zu lernen, die Dinge zu sehen, wie sie wirklich sind, und nicht, wie sie erscheinen. Indem Sie scheinbar widersprüchliche Gegensätze im Denken in die richtige Perspektive rücken, schaffen Sie eine innere Harmonie, die sich in Ihrer Umgebung widerspiegelt. Denken Sie darüber nach, daß die Menschen sich das Elend in der Welt selbst zuzuschreiben haben, verursacht durch negative gedankliche Prozesse.

    Wenn Ihre Welt in Disharmonie geraten ist, dann sind es Ihre Gedanken, die diese Probleme verursacht haben, und ein Wandel der Sichtweise ist angebracht. Meditation, Ausflüge ans Meer oder aufs Land, Unterricht in Philosophie, verschiedene Techniken der geistigen Entspannung, all das wird Ihnen helfen, sich mit der Kraft in Verbindung zu bringen, die jetzt noch unter der Oberfläche arbeitet. Indem Sie Ihr Bewußtsein dem universalen Geist unterstellen, können Sie anfangen, Irrtümer in Ihrem Denken zu erkennen. wenn Sie sich auf den Mittelpunkt des Lebens konzentrieren, fangen die wichtigen Elemente an, in den Vordergrund zu treten. Ihre Affären werden sich nun von selbst lösen, ohne daß Sie sich besonders anstrengen müssen. Einige Situationen werden sich zuspitzen, und andere werden sich regeln, aber Sie sollten vermeiden, selbst Entscheidungen zu treffen.

    Lassen Sie den Zyklus für sich arbeiten, beobachten Sie, reflektieren und meditieren Sie. Finden Sie die innere Freude, die die Schwingungen dieser Zahl zu bieten haben. Wenn Sie jetzt in äußerliche Angelegenheiten verwickelt bleiben, kann es passieren, daß die Dinge sich für Sie in bezug auf Ihre Freundschaften und Ihr Schicksal wenden. Opfer in Form von Schicksalsprüfungen und Verzicht werden erforderlich. Anstatt sich diesen Kräften zu widersetzen, sollten Sie mit ihnen fließen. Sie werden erreichen, was Sie anstreben, indem Sie einfühlsam und passiv bleiben, denn diese Schwingung ist nur erfolgreich, wenn sie akzeptieren, was auf sie zukommt.

    persönlicher Monat 20/2 (bis 19.8)

    Ein Ortswechsel, ein neuer Beruf oder neue Beziehungen verlangen neues Denken, Fühlen und Handeln von Ihnen. Machen Sie sich bereit, die Alternativen zu sehen, das Pro und Kontra. Auf diese Weise werden Sie viel über sich selbst lernen und darüber, wie anpassungsfähig Sie sind. Wenn Sie genau Ihre gegenwärtige Situation oder jede Situation, die Ihnen in dieser Zeit vorgestellt wird, erwägen oder einschätzen, werden Sie einen vielversprechenden Plan formulieren, der bald durchgeführt werden kann. Nur wenn Sie entschlossen handeln, um Ihre Ideen in die Praxis umzusetzen, können Sie es vermeiden, daß die Zahl 20 Sie ruhelos und nervös macht. Gestatten Sie sich keinen Leerlauf und vergeuden Sie nicht Ihre Zeit. Sie erleben gerade eine Periode des Wachstums.
    Jetzt wird der Keim für zukünftige Erkenntnisse gelegt. Versuchen Sie, die Energien, die hier am Werk sind, in sich aufzunehmen, zu verdauen, sie kreativ umzusetzen und geben Sie ihnen eine Gestalt. Es ist ein gute Zeit zu planen. Fassen Sie vernünftige Schlüsse, und die zyklische Kraft wird schon bald sehen, wie sich Ihre Pläne verwirklichen. Stellen Sie sich der Notwendigkeit zum Wandel nicht entgegen. Bleiben Sie anpassungsfähig, machen Sie von Ihrem gesunden Menschenverstand Gebrauch und kommen Sie zu logischen Schlüssen. Dann haben Sie die Erfordernisse dieser Periode erfüllt.

    persönlicher Monat 21/3 (20.8-19.9)
    Reisen, Veränderungen, Belohnungen, Erfolg, neue Welten. Dies ist eine sehr machtvolle Zeit, in der die alte Ordnung sich verändert und Platz für das Neue macht.

    Die Welt, die sich vor Ihren Augen enthüllt, bietet Ihnen eine optimale Verwirklichung Ihrer Pläne, Hoffnungen und Wünsche. Sie sollten daher die Gelegenheiten, die sich jetzt bieten, nicht versäumen. Pläne, die sich bereits in Arbeit befinden, können nun zu einem erfolgreichen Ende geführt werden, wobei die angemessene Bezahlung nicht ausbleibt. Andere, die sich noch im Stadium der Vorbereitung befinden, sollten jetzt in die Tat umgesetzt werden, denn die Erfolgsquote ist in dieser Periode sehr hoch. Jetzt können Sie erreichen, wonach Sie streben. Vielleicht gehören Reisen zu diesem Zyklus, entlegene Plätze verlocken Sie.

    Das Bedürfnis nach Freiheit, Selbstverwirklichung und Vergnügen bringt es mit sich, daß Sie sich, um zufriedengestellt zu werden, nach entfernten Orten umsehen. Ein Wechsel in Beruf und/oder Wohnung kann sich aus Ihrem gegenwärtigen Denken ergeben. Ihr Unterbewußtsein entwickelt sich in dieser Phase schneller als üblich, zusammen mit einem wachsenden Sinn für Sicherheit und Schutz. Viele Heiraten finden unter der 21/3 statt. Geistige und materielle Investitionen, die hier gemacht werden, tragen ihre Früchte.

    Diejenigen, die auf diese Zahlenschwingung negativ reagieren, müssen sich davor schützen, die emotionale Kontrolle zu verlieren. Sie sehen Verantwortung für Familie als eine Last an. Sie erleben Verzögerungen und Einschränkungen und versäumen es, Gelegenheiten, die ihnen angeboten werden, anzunehmen. Sie sollten alle Situationen gründlich von allen Seiten beleuchten. In Geschäftsangelegenheiten sollte rechtlicher Rat eingeholt werden, denn es droht materieller Verlust. Diese Periode ist für Sie eine Phase des Gewinns. Wenn Sie die Möglichkeiten erkennen, die sich jetzt eröffnen, dann können Sie Ihre Zukunftsträume verwirklichen.
    *********************+++

    ich glaube das müsste dir etwas weiterhelfen können... ;) ich sage nicht, was du machen sollst oder kannst... darfst du selbst entscheiden
     
  6. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    Na wenn es gleich um das ganze Leben geht, dann müssen wir die universale Zahlenmagie bemühen, denn die einzelne Zahl ist von falschen Berechnungen zunächst einmal unabhängig sind. Damit ist die Aussage aber auch grob- also Lebens-"tendenz".

    Du hast eine 2 am Anfang mit einer 0 dahinter. Wenn ich zähle 0123456789, dann kommt nach der Null ja die 1, da ist so etwas wie eine "Form" aus dem Nichts entstanden, die also auf Punkt 1 schon mal da ist. Und dann kommt also die Zwei, eine "polare Sache" entsteht jetzt, wir haben die 1 und die 2, da geht es hin und her. In der zwei selber ist die Eins zweimal enthalten (1+1=2), also ist da eine Art "Ausgleich" passiert. Die 1 ist nicht mehr alleine und hat eine Art "Spiegel" bekommen und wird so durch die Verfielfältigung zur Zwei, die mehr ist als die Summe ihrer Teile. Damit ist ein neuer "Zahlengott", eine Nummer entstanden.

    Weil Du 2 Zweien in Deinem Datum hast, ist wahrscheinlich, dass Du dich mit der Überwindung von Polarität beschäftigen wirst und das auf einem höhen Niveau. Das sieht man daran, dass zwei Nullen zwischen den beiden zweien stehen (20.02.) Die Nullen sind durch einen Punkt verbunden, also eine sehr runde Sache, die auf zentriertes "AufdenPunktKommen" schliessen lassen. Du wirst auf irgendeine Art "Gutes" und "Schlechtes" zu einer ganz neuen Betrachtungsweise führen, die Gutsein und Schlechtsein überwinden könnte.

    Das Geburtsjahr- hm... "1980"- diese vier Zahlen machen ein wunderbares Geburtsjahr. Die 1 macht ohne weiteres Aufhebens den Sprung in die 9 (19)- die 1 kümmert sich also um nichts, weil sie zentriert ist und "ihrer Wege geht"- sonst käme sie nur in einem Sprung bis zur 4 oder zur 5 oder so. Die Neun ist die Überwindung der schon erwähnten Zweigeteiltheit polarer Aspekte (Mann und Frau, Krankengesundung und Heilung, Krieg und Frieden, Mensch und Natur etc. wären solche polaren Aspekte). Und zwar stellt die 9 die Höchste Stufe dieser Überwindung dar, die sogenannte "Heilige Stufe" (schließlich kommt ja auch nach dem 1999 eine Jahrtausendwende- die anfängliche 1 wird zur 2. Das ist ja schon irgendwie ein tolles Erlebnis, wenn man da dabei ist und feststellt, dass es klappt). Die 8 wieder ist eine wunderbare Zahl. Schon wenn man nur das Zeichen anschaut: 8 . Dann sieht man dass da zwei Teile sind- schon wieder also das polare Thema. Beide Teile sind kreisrund und senkrecht übereinander aufgebaut- das erinnert an die beiden Nullen, die wir schon im waagerechten Format beim 20.02. kennengelernt haben. Also auch hier eine thematische Doppelung. Die 8 als Zahl stellt den Menschen dar, der sein Innerstes nach aussen hin ausleben kann und dabei irdische Masse (Materie, Menschen oder Wissen) in irgendeiner Form "bewegt".

    Das zum Datum dazugehörige Bewußtsein, dass Deine vorgeburtliche Grundeigenschaft sein müsste nennt man in der westlichen Geistwissenschaft "Christusbewusstsein". Damit ist eben diese Fähigkeit zum "Ausgleich" polarer Kräfte durch "Neues" gemeint und der Witz bzw. der Trick eines solchen Lebens liegt darin, jegliche Suche nach "Erfahrung" und "Eigentum" innerhalb der Lebensgeschichte aufzugeben und "ganz frei" zu sein. Man muss buchstäblich dem Leben erlauben, dass es einen "kreuzigt", damit man "Seine" ureigene "Genialität" in sich wieder entdeckt. Diese ist nämlich lustig erst einmal durch das Aufwachsen in unserer Geld- und Leidens-Gesellschaft innerhalb unserer berühmten westlichen "Streit"-Kultur verschütt gegangen.

    Also um es zusammen zu fassen: Du wirst Dich mit dem Ausgleich polarer Kräfte befassen und das auf hohem Niveau für Dich selber und für andere.

    In diesem Sinne wünsche ich Dir ein schönes, langes und heiles Leben, meine Liebe:liebe1:

    Liebe Grüße, Trixi Maus
     
  7. Schmetterling 100

    Schmetterling 100 Mitglied

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    60
    Ort:
    Österreich
    Danke,

    mehr wollte ich nicht erfahren - auf in interessante Zeiten!

    die Veränderung spür ich bereits - und mein bisheriges Gefühl lag so lese ich - ganz richtig.

    DANKE
     
  8. Trixi Maus

    Trixi Maus Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. Oktober 2005
    Beiträge:
    26.439
    Werbung:
    Jau gerne aber vielleicht hat jemand ja ein System, das noch etwas konkreter ist. Du könntest dem luzifer hier im Forum mal ne PN schreiben und ihn mal fragen, ob er was in Deinen Thread hier schreiben kann. Der ist nämich eine schlaue Intelligenzbestie.:)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen