1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Medium gesucht

Dieses Thema im Forum "Allgemeine Diskussionen" wurde erstellt von mason5681, 9. April 2003.

  1. mason5681

    mason5681 Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    259
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    Hallo liebe Freunde,

    ich suche ein Medium im Raum Berlin und Umgebung...

    wenn jemand was weiss bitte posten..

    Das ist sehr wichtig für mich...Ich brauche den Beweis


    gruss mason
     
  2. Reinhold001

    Reinhold001 Guest

    Was willst Du wissen?
     
  3. mason5681

    mason5681 Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    259
    Ort:
    Berlin
    Ich möchte den Beweis, dass das jenseitige existiert und nicht alles nur Einbildung ist...
     
  4. Reinhold001

    Reinhold001 Guest

    Hi,

    es gibt keine Beweise.

    Außer Du findest jemanden dem Gras in der Tasche wächst.

    Es ist eine Sache des Gefühls, das das Jenseitige exestiert.

    Ein kleiner Tip, sei nur Du selbst,achte auf dich und deine Gefühle, lass alles Esoterische weg vom Buch bis hin zu Reiki und Konsorten. Nur so findest Du Klarheit in deinen Gefühlen.

    Ein Medium kannst Du vergessen, Du selbst bist dein einges Medium.

    Viel Spass bem Suchen.
    Reinhold
     
  5. mason5681

    mason5681 Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2003
    Beiträge:
    259
    Ort:
    Berlin
    tja dann hat sich ja meine suche erledigt...
     
  6. Bilal

    Bilal Guest

    Werbung:
    Mason, jetzt hast Du die erste Lektion gelernt.
    Wenn Du Dich auf den Weg begibst, ein SUCHENDER wirst, wirst Du auf Hindernisse stoßen.
    Je weiter Du kommst, auf den Berg hinauf, in den Hades hinab, desto größer werden die Hindernisse werden - desto größer wird der Widerstand der anderen, gegen Dich.
    Das ist ganz natürlich so, denn, jemand der Ausbricht, aus dem Trott der Vielen, wird nicht gemocht, von den Vielen.
    Du wirst Außenseiter sein. Es ist sehr schön, ein Außenseiter zu sein. Nicht, weil es cool ist, sondern, weil man sich selbst immer bewusster spürt, kennenlernt.

    Wenn Du Deinen Weg gehst - der abseits vom alltäglichen der Anderen sein wird - solltest Du Dich jetzt entscheiden: Bin ich, Mason, bereit eine Menge Schmerzen zu ertragen. Ja oder Nein.
    Wähle.
    Und dann: gehe, oder gehe nicht.



    richte allen meine Grüße aus, die Du triffst auf Deinem Weg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen