1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Mars im 6ten Haus- Quadrat Pluto - aua

Dieses Thema im Forum "Astrologie" wurde erstellt von LeeLoo, 4. Juli 2008.

  1. LeeLoo

    LeeLoo Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Frankreich
    Werbung:
    Hallo Forum,

    wie friedlich kommt ein Mensch durchs Leben mit Mars im 6ten Haus, Mars im Schuetzen?

    Dann ist da noch dieser Merkur Quadrat Mars:
    Kann man den Mars irgendwie ruhig stellen, um sich nicht alle Chancen schon im Voraus zu verderben, und gibt es eine Moeglichkeit, statt als Konkurent empfunden zu werden, sich im Team einzubringen?

    Und was macht man mit Mars Quadrat Pluto:
    Kann man da eigentlich laenger als 6 Monate in einer Beschaeftigung bleiben, oder bricht immer alles auseinander?

    Mond Trigon Mars hat edle Ziele, aber es ist so schwierig auf Menschen zu stossen, die das Gleiche wollen und Idealismus schaetzen, da wird man leicht missverstanden und trifft allenfalls auf Aktionisten, denen selbst alles aus den Haenden gleitet.

    Kann jemand etwas dazu sagen? Gibt es da noch Hoffnung auf Harmonie oder geht der Kampf weiter?

    LG
    LeeLoo
     
  2. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Hallo LeeLoo,

    natürlich gibts Hoffnung, :) Plutoenergien sind ja nichts, was uns von außen bedroht. Jeder hat seine plutonischen Anteile und die wirken leider völlig unbewußt.
    Die Hoffnung besteht darin, dass es bei Pluto grundsätzlich um das "Stirb und Werde" geht und gerade dieses kleine unscheinbare Werde ist es ja, was die Verheißung einer grundlegenden Änderung in sich trägt.
    Planeten, die mit Pluto einen Aspekt bilden, haben die große Chance einer grundlegenden Änderung, vorher muss jedoch die bisherige Form des Auslebens dieser Planetenqualität sterben. Dies ist häufig ein langer, schmerzvoller innerer Prozeß, der begleitet ist von Erfahrungen, wie du sie schilderst.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  3. LeeLoo

    LeeLoo Mitglied

    Registriert seit:
    28. Juni 2005
    Beiträge:
    387
    Ort:
    Frankreich
    Hallo Gabi,

    dank dir fuer deine Antwort. Es ist schon eine Zerreissprobe, v.a. wenn man immer wieder aus der Asche aufstehen muss und das ganze Spiel von Vorne beginnt. Ein echtes Ende mit dauerhafter Erholung waere schon manchmal sehr begehrenswert. Seufz.

    LG
    LeeLoo
     
  4. su78944

    su78944 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    24. Februar 2006
    Beiträge:
    1.915
    Ort:
    Deutschland/BW

    Hallo Leeloo,

    habe Mars im 6. Haus im Skorpion.
    Mars quadrat Pluto und Merkur quadrat Mars.

    Also ich halte es schon seit 21 Jahren im selben Job aus.;)

    Habe aber auch ausreichende Freiräume da selbstandig tätig.
    Man kann damit leben.

    liebe Grüße
     
  5. Gabi0405

    Gabi0405 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    11.052
    Hallo su,

    mir ist weder dein noch Leeloo´s Horoskop bekannt.
    Deshalb können nur allgemeine Aussagen gemacht werden. Ich denke aber, Plutos Quadrat auf Mars und Merkur wirst du auch in irgendeiner Weise spüren?:wut1:
    Ganz wichtig bei der Beurteilung dieser Aspekte ist natürlich auch der Sonnen-und Mondstand sowie der AC. Ich denke eine Stier-Sonne wird ganz anders mit dieser Konstellation umgehen als eine Fische-Sonne.
    Was ich damit sagen will: auch wenn zwei Menschen die selbe Aspektstellung zwischen zwei Planeten haben, so werden die Energien sicher, aufgrund des Resthoroskops, völlig unterschiedlich erlebt werden.

    Liebe Grüße
    Gabi
     
  6. Werbung:
    Hallo LeeLoo,

    mein Mars steht in Waage, Haus sechs, ich habe noch weitere vier Planeten in Haus sechs, darunter den Neptun. Ihn mache ich für vieles verantwortlich, was ich nicht regeln konnte. Neptun in sechs steht auch für "falsche" Kollegen, derart, was brauche ich Feinde, wenn ich Kollegen hab;-)

    Mars in sechs lässt mich Angriffe auf mich sehen, die nicht unbedingt da sind, stehe immer auf Hab Acht Position um mich zu verteidigen, zudem habe ich meinen eigenen Kopf, muss die Arbeit so verrichten, wie ICH meine es ist korrekt...und ich mag keine Autoritäten, ob dies jetzt am Mars liegt, ka.

    Meine Arbeitsstellen habe ich relativ lange behalten, sogar die Bundeswehrzeit ohne Knast überstanden, fiel aber nicht leicht: Befehl und Gehorsam. Die letzte Arbeitsstelle hatte ich fast achtzehn Jahre, verloren durch Mobbing.

    Lieben Gruß

    Martin
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen