1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Man kann sich auch mit Wasser zu Tode saufen!

Dieses Thema im Forum "Gesunde Ernährung, Fasten, Abnehmen" wurde erstellt von Colombi, 21. August 2015.

  1. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.620
    Werbung:
    Man kann sich auch mit Wasser zu Tode saufen!

    Hättet ihr das gedacht?

    Mehr dazu: http://www.spiegel.de/gesundheit/di...-zum-problem-fuer-laeufer-wird-a-1048715.html
     
  2. Himbeere

    Himbeere Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2011
    Beiträge:
    1.250
    Aha! Da hat ja endlich auch der suizidwillige Hardcore-Gesundheitsfreak eine adäquate Methode an der Hand um zeitnah ins Biogras zu beissen. ;)

    Mir persönlich würde ja einiges einfallen das besser schmeckt und schneller geht... (y)
     
    Colombi und Bougenvailla gefällt das.
  3. Frl.Zizipe

    Frl.Zizipe Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    2. September 2003
    Beiträge:
    39.493
    Ort:
    Wien
    Tja die Geschichte mit den unbedingt notwendigen 2-3 Litern Wasser täglich hat doch niemand geringerer erfunden als Nestle ...

    :o
    Zippe
     
  4. GrauerWolf

    GrauerWolf Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. Juni 2014
    Beiträge:
    13.872
    Bekannt. Man macht sich damit den Elektrolythaushalt kaputt...

    Ich könnte mich immer wieder bekringeln, wenn ich die Möchtegernsportler ihre 20-Minuten-Runde schnaufen sehe, schrill-bunt wie die Papageien gekleidet (man muß ja "in" sein), in der Hand (oder auch beiden Händen) den unvermeidlichen supersportlichen Sportlerdrink...
    Ich hab jahrelang selber Leistungsport betrieben, manchmal in 3...4 Stunden Training über 2 kg verloren... Na und? Danach gab's ordentlich Mineralwasser und gut ist (nur ja keinen Alk nach Intensivsport, der haut rein wie Lukas...:D)

    Einfach auf den Körper hören und trinken, wenn man Durst hat, dann paßt's schon. Der menschliche Körper hält mehr aus, als viele glauben... ;)
    Aber das haben heute viele verlernt. Statt dessen Ernergiepäppchen und ~drink nach Stoppuhr... Bekloppte Welt...

    LG
    Grauer Wolf
     
    Loop, Colombi und Amarok gefällt das.
  5. Colombi

    Colombi Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    26. November 2014
    Beiträge:
    10.620
    Werbung:
    Das finde ich auch immer wieder lustig! :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen