1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lujan Matus' Dragons Tears

Dieses Thema im Forum "Schamanismus" wurde erstellt von Andre23, 10. Mai 2007.

  1. Andre23

    Andre23 Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    60
    Werbung:
    Parallel Perception Forum - The Art of Stalking Parallel Perception
    http://www.parallelperception.com/

    Online Shamanism Community
    http://www.parallelperception.com/forum.html

    Dragons Tears: Seminare mit Lujan Matus (deutsch)
    http://www.parallelperception.com/forum.html

    Auszug aus The Art of Stalking Parallel Perception (deutsch):

    "Fürchte nichts, sei frei"

    http://p104.ezboard.com/fparallelperceptionfrm58.showMessage?topicID=34.topic



    Gruss

    Andre
     
  2. Andre23

    Andre23 Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    60
  3. Sitanka

    Sitanka Guest

    sorry, aber darf ich dich noch fragen, was du mit diesem thread uns sagen möchtest?

    möchtest du eine diskussion über diese homepage oder über diesen lujan matus, oder soll es nur eine art werbung für ihn sein?

    ich verstehe nämlich nicht ganz :confused:
     
  4. Andre23

    Andre23 Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    60
    Hi Sitanka,


    Ups, ist das schon wieder in 'Vergessenheit geraten ?

    Ich hatte im Herbst letzten Jahres bereits mehrfach zum Thema gepostet.

    Ok, hier nochmal eine Einführung :

    Lujan Matus ist Schamane und Nagual, der auf Bali (bis 2006 in Australien)lebt und eine überlieferte magische Bewegungsform genannt "Dragons Tears" lehrt die direkt auf die Linie von Schamanen um den alten Nagual Lujan und Juan Matus (bekannt durch Carlos Castanedas Bücher) zurückführt..
    Von ihm stammt ebenfalls das Buch "The Art of Stalking Parallel Perception" das sich mit seinen luziden Traumerfahrungen und -Lehren auseinandersetzt.

    Diese Erfahrungen bzw. sein schamanisches Wissen gibt Lujan in seinen Seminaren und Workshops weiter.

    Zusätzlich bietet er via Parallel Perception.com Online Tuitions an, allerdings nur auf Englisch.

    Ich arbeite seit knapp 2 Jahren mit ihm zusammen.

    Für Interessierte der Toltekischen Lehre sei ein Besuch von Homepage und Forum empfohlen.

    Es gibt ausserdem einen kleinen deutschsprachigen Bereich mit Übersetzungen
    einiger Artikel und Auszüge aus "The Art of Stalking Parallel Perception"

    Aus urheberrechtlichen Gründen ist es mir nicht möglich, die Inhalte des Forums und der Homepage hier zu veröffentlichen - von daher die Links.

    Weitere Fragen beantworte ich , wenn möglich, gerne auch hier.


    Viel Spass,

    Andre
     
  5. Sitanka

    Sitanka Guest

    okay super andre danke.
     
  6. Andre23

    Andre23 Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    60
    Werbung:
    http://p104.ezboard.com/fparallelperceptionfrm58.showMessage?topicID=35.topic


    Aus meiner persönlichen Erfahrung mit Lujan, sei noch folgendes angemerkt:

    Wer jetzt einen ergrauten, buddha-ähnlichen Weisheitslehrer asiatischer oder indianischer Prägung mit Feder im Haar und rituellem Brimborium erwartet: Alles völlig falsch - ich habe kaum je einen umgänglicheren, humorvolleren und unvoreingenommeneren Menschen kennengelernt. Lujans Lehren sind direkt, unbelastet von Wichtigtuerei und auf einfachste & nachdrücklichste Weise effektiv.

    So wie auch der Dalai-Lama ein sehr bescheiden und humorvoll wirkender Mensch ist der wenig darauf gibt ein Würdenträger zu sein und entsprechend behandelt zu werden - was mir auch bei einem anderen buddistischen Mönch (auf Besuch in Berlin) aufgefallen ist den ich mal kennengelernt habe.

    Peinlich waren da schon eher jene die meinten irgendwelche zeremoniell-aufgesetzten Verhaltensregeln einhalten zu müssen um sich "anzudienen".....
     
  7. Andre23

    Andre23 Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    60
    Das nächste Seminar (Dragon's Tears) findet vom 4.- 6. August wieder in Ubud, Bali statt. Alle Infos dazu siehe die Links oben.

    Die für diesen Sommer geplanten Seminare in Europa und USA mussten aus organisatorischen Gründen erstmal verschoben werden, aber ich werde weitere Infos dazu natürlich posten sobald was Konkretes vorliegt.


    Gruss,

    Andre
     
  8. Sitanka

    Sitanka Guest

    danke für die infos, aber sei so nett, hier im forum unter "angebote" oder "neuigkeiten/ankündigungen" solltest du solche dinge posten, weil dieses unterforum extra dafür vorgesehen ist.
     
  9. Andre23

    Andre23 Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2006
    Beiträge:
    60
    Danke, danach hatte ich schon geschaut ("Angebote" sieht doch ganz gut aus).

    Kommt sobald es was Konkreteres gibt bzw. ich etwas mehr Zeit finde.

    Mein letzte Anmerkung diente eher dem Hochhalten des Threads ;) , letztlich gehts ja um Schamanismus - und bevor man das Forum mit immer neuen Beiträgen zum gleichen Thema zuballert...ist Euch sicher auch nichts Unbekanntes :rolleyes:
     
  10. Sitanka

    Sitanka Guest

    Werbung:
    klar, ich meine lass die menschen denen es interessiert ruhig daran teilhaben, aber wie gesagt in zukunft im unterforum angebote, da ist es besser aufgehoben.

    unterforen wie diese sollen eher zum diskuttieren anregen, nicht zum werbung machen, okay? ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen