1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Lorbers Offenbarung?

Dieses Thema im Forum "Esoterik kritisch" wurde erstellt von Elgrin, 13. Juli 2010.

  1. Elgrin

    Elgrin Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    191
    Werbung:
    Hallo!

    Ich bin durch ein anderes Thema in einem anderen Unterforum auf Jakob Lorber und seine "Neuoffenbarung" gebracht worden. Zwar habe ich mich entschlossen, mich nicht allzu nah damit zu befassen, geschweige denn, mich missionieren zu lassen, aber neugierig war ich doch und habe zumindest mal ein wenig recherchiert.

    Dabei bin ich auf das hier gestoßen und finde es ausgesrochen menschen- und tierverachtend. Ehrlich gesagt kenne ich Zitate, wie sie dort fallen, sonst nur aus Exorzismus-Sitzungen.

    Ist an der Sache was dran, oder handelt es sich nur um einen Fake?
    Dass auch Rechtsradikalismus und Antisemitismus schon mal für sich in Anspruch nehmen, esoterisch zu sein (sind sie aber meiner Meinung nach nicht), ist mir nicht neu, aber was ich da gelesen habe, hat mich dann doch ziemlich erschreckt.

    Ich möchte keine Diskussion über Lorbers Lehren führen, fühle mich auch gar nicht kompetent dafür (wenn ihr allerdings mögt: kein Problem, ich werde interessiert mitlesen). Ob seine Lehre und Anhänger so gefärbt waren/sind, wie es auf der verlinkten Seite den Anschein hat, interessiert mich aber schon; den Namen liest man ja doch immer mal hier und da.
     
  2. Sayalla

    Sayalla Guest

    Das ist keins seiner mir bekannten Werke seinerseits.
    Bei wikipedia stehen die übrigens aufgelistet, zum Nachschauen- nur, falls du Langeweilse hast und bevor du nochmal so einen Dreck hier als Link postest.
     
  3. Condemn

    Condemn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. September 2004
    Beiträge:
    19.311
    Habe von dem bisher nie was gehört oder gelesen. Aber Deinem Link zufolge würde ich mal behaupten: Psycho... Meine ich ernst. Ich denke, dass er psychisch krank gewesen sein muss um so Krankes Zeug zu verfassen.
    (Soll ich von Jesus diktiert worden sein!!!) ;)

    Wenn Du nen Jesus-Diktat lesen willst, das auch was hermacht:
    Ein Kurs in Wundern

    Ich glaube zwar auch da nicht, das Jesus-himself diktiert hat. Aber es würde eher passen. Abgesehen davon ist es ein wirklich gutes Buch.
     
  4. Elgrin

    Elgrin Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    191
    Der Link ist aus der Wikipedia, hier, ganz unten unter "Einzelnachweise".
    Unten auf der verlinkten Seite befinden sich abermals Links, zu vollständigen Textstellen mit Quellenangaben.
     
  5. Sayalla

    Sayalla Guest

    Johanna Böhm? Wer ist das denn?
     
  6. Elgrin

    Elgrin Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    191
    Werbung:
    Ich glaube, davon habe ich auch mal irgendwo was aufgeschnappt - danke auf jeden Fall für den Hinweis!
     
  7. Einfach Mensch

    Einfach Mensch Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2007
    Beiträge:
    8.643
    Ort:
    Oberschwaben, genau über dem Mittelpunkt der Erde

    Der Textauszug ist kein Fake.
    Und auch nicht verwunderlich. Da Lorber Anfang des 19. Jhr. geboren wurde, dazu noch in einer ländlichen Gesellschaft. Und in diesen Gesellschaften war zu der Zeit Antisemitismus die Überzeugung der Mehrheit.
    Was sich dann ja auch in Folge zur Nazi-Ideologie auswuchs.

    Lorbers Texte über den Aufbau des Universums, der Planeten etc. sind heute alle wissenschaftlich widerlegt. Es gibt keine große Öffnung am Süd- oder Nordpol. Dieser Teil Lorbers Offenbarung ist offensichtlich also falsch.

    Und der Rest? Genauso unzutreffend.

    Nicht Jesus hat da diktiert. Sondern mal wieder ein Ego, welches sich nicht mit sich abfinden konnte.

    :)

    crossfire
     
  8. Sayalla

    Sayalla Guest

    Oh, mich verwundert das sogar sehr- und zwar deshalb, weil ichs zutiefst ablehne, was da steht.
    Das Ding ist nur, ich habe sowas bei Lorber bisher nicht gelesen.:dontknow:
     
  9. Elgrin

    Elgrin Mitglied

    Registriert seit:
    18. Mai 2007
    Beiträge:
    191
    Kannst ja ein Thema dazu eröffnen ;)

    In diesem hier interessiert mich:

    Man kann sich von Äußerungen, wie sie da zitiert und ausgebreitet werden, ja einfach distanzieren, wenn man sich angesprochen fühlt, sich aber nicht damit identifiziert - oder sie dementieren.
     
  10. Sayalla

    Sayalla Guest

    Werbung:
    Ich fragte, weil sie offenbar als Verfasserin deines Links da steht. Und sowas interessiert mich nicht wirklich.
    Nein, Danke.
     

Diese Seite empfehlen