1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Liegt es im Bereich der Möglichkeiten?

Dieses Thema im Forum "Magie" wurde erstellt von Frederik, 30. Juli 2007.

  1. Frederik

    Frederik Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    29
    Werbung:
    hallo,

    wie ich schon in einem anderen Forenabschnitt beschrieben habe, habe ich eine Kielbrust, d.h. dass mein rechtes Brustbein weiter vorne ist als das Linke.

    Nun habe ich schon einiges gelesen über Macht der Gedanken, gewünschte Zustände visualisieren, da Gedanken ja wahr werden und so tun als ob der Zustand schon erreicht wäre.

    Alle Informationen habe ich einmal von "The Master Key System" und "The Secret". Ich glaube wirklich daran, dass diese Sachen die da gesagt werden funktionieren und habe schon vieles gehört wo anscheinend unheilbare Krankheiten durch die Kraft der Gedanken wieder geheilt wurden.

    Aber kann ich auch meine Kielbrust damit rückgängig machen?
    Wenn ich in dem einen Thread lese, dass eine Brustvergrößerung durch Gedankenkraft erreicht wurde dann kann ich sowas nachvollziehen da es ja nur Gewebe ist, aber bei Knochenveränderungen stell ich mir das viel schwieriger, wenn nicht sogar unmöglich vor. Anderseits ist alles nur Energie...

    Deshalb sollte da doch kein Unterschied liegen oder?
    Ich weiss einfach net so recht was ich machen soll, die einzigste Alternative wäre für mich eine Operation :/

    Bitte schreibt einfach was ihr über das Thema denkt und was ihr für Erfahrungen bezüglich Magie und Macht der Gedanken habt und ob sie mir irgendwie weiterhelfen können.
    Ich bin über jeden Ratschlag oder Tip dankbar.

    Gruss Frederik
     
  2. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Okay, soweit ich es verstanden habe, willst Du Dir mittels Magie was weg wünschen, zaubern wie auch immer??Oder hab ich da was falsch verstanden?!?!?!?!?!?!

    Entschuldige bitte aber was ist los?? :confused:
     
  3. Irgenteine

    Irgenteine Guest

    Wenn man mit Magie Krebs heilen kann, Menschen beeinflussen kann u.s.w. dann müsste deine Sache eigentlich erst recht klappen.
     
  4. Frederik

    Frederik Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    29
    wegwünschen in dem Sinne, dass es halt symmetrisch ist und wie auf der linken Seite aussieht. Das es sich halt wieder zurückwölbt. Die Kielbrust hatte ich übrigens nicht von Geburt an, sondern sie ist erst im Laufe meiner Kindheit enstanden.
     
  5. taimie

    taimie Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    25. November 2006
    Beiträge:
    8.341
    Ort:
    Vienna calling......
    Aha, okay wenn das geht, dann zieh ich meinen Hut vorallem und jeden der mir am Tag auf der Straße begegnet!!!In der Nacht, nun da siehst das ja nicht so gut ;)
     
  6. Melina

    Melina Guest

    Werbung:
    Lieber Frederik,

    ja, es ist möglich. Ich kenne persönlich jemanden der sich auf Beckenschiefsstandkorrekturen spezialisiert hat.

    LG.
    Melina
     
  7. LiberNoI

    LiberNoI Guest

    solang dieser widerspruch besteht
    solang dieses "aber" in deine kopf die oberhand hat
    sind es nur versuche die du anstrebst
    ...text/schrift/briefe sind immer schön
    sie offenbaren meist den eigenen zauber

    lg vom liber
     
  8. Frederik

    Frederik Neues Mitglied

    Registriert seit:
    26. Juli 2007
    Beiträge:
    29
    Ich versteh nicht so ganz was du mir sagen willst. Meine Blockaden sind wahrscheinlich Ungeduld und Zweifel. Ja das mit den Versuchen hatte ich mir auch schon gedacht. Ich habe mir zwar festvorgestellt, dass es funktioniert, aber im Hinterkopf hatte ich sicherlich noch Zweifel. Eine Idee wie ich diese beseitigen kann, vielleicht wie ihr eure Zweifel beseitigt habt?

    Kannst du bitte "...text/schrift/briefe sind immer schön
    sie offenbaren meist den eigenen zauber" erläutern?

    Gruss Frederik
     
  9. Willow

    Willow Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2003
    Beiträge:
    858
    Ort:
    Mamas Bauch
    Klar geht das, ist auch ganz einfach, aber eben auch nicht.

    Du musst nur, wie du schon erkannt hast, bereits wissen, das es geklappt hat.

    Aaaaber....es dürfen keinerlei Zweifel mehr vorhanden sein.
    Weder bei dir, noch bei anderen....das ist schwer zu erreichen.
    Jeder Gedanke in die falsche Richtung wirkt halt auch in die falsche Richtung.
    Dabei auch bitte an die im Unterbewustsein verankerten Bilder und Gefühle denken....

    Willow
     
  10. LiberNoI

    LiberNoI Guest

    Werbung:
    hello fred-erik

    naja stell dir zweifel als gift vor ... da reicht ein tropfen!
    dieser tropfen ist das sand im getriebe ...
    du könntest deinen verstand überlisten...
    mit kleinen zielen anfangen usw.

    naja das mit den text ist schön, weil die meisten leute schon die eigenen antwort schreiben ... man braucht es nur noch zu übersetzen

    lg vom liber
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen