1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Legungsart Ursache & Wirkung

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von SPIRIT1964, 21. März 2012.

  1. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.853
    Ort:
    Raum Wien
    Werbung:
    Hallo ihr Lieben,

    wollte Euch diese Legeart zeigen (natürlich von E. Drabeck), ich habs jetzt zum 3. Mal gemacht und ich find sie super. Man legt 9x4 aus; alles was links neben den MK's liegt ist Ursache, alles rechts davon ist Wirkung. Das Thema legt man - wie eine Signi - ins Haus 23. Die MK's zeigen schon mal die anstehenden Klärungspunkte an.

    Bei meinem 1. Versuch legte ich 29 rein - für mich - und war überrascht, wie stimmig 'meine Aufgaben' angezeigt wurden. Jetzt habe ich gefragt ob ich den Schritt in die Selbständigkeit wagen soll. Wusste nicht ob ich 35 oder 19 nehmen soll, hab dann nur die beiden gemischt und die passende gezogen, es war der Turm - nona *gg* - insofern war das ja auch schon ein Hinweis, da ich im Hinterkopf dachte, oder soll ich mir doch wieder einen Job im Büro suchen.
    Mit den Häusern hab ich's noch nicht probiert, aber rösseln funktioniert, glaub ich :rolleyes:


    Frage:
    Soll ich den Schritt wagen, mich mit meiner Idee - ein Angebot zusammengesetzt aus Coaching, Energieheilung und Kartenlegen - selbständig zu machen und kann ich davon leben:

    Also hier die Legung:

    U R S A C H E...........................................................M K..................................W I R K U N G






    So da haben wir mal mich, die Schlange - eine weise intelligente Frau (hach schön) - oder eine Heilerin? die Ursachen oder mein Hintergrund?
    Da liegt die Entscheidung mit Baum - es wär also der richtige Weg. 27-29-16 das Kartenlegen offiziell anzubieten (oder im Internet 27-20). Die Wirkung wäre, dss das was langfristiges ist, die Veränderung macht mir Spaß und ich sollte nichts tun wozu ich mich zwingen müsste (die Kombi 17-23 hab ich von Drabeck so rausgelesen).

    Der Baum - mein Leben, mein Lebensplan - meine Aufgaben hier im Leben? Die Fische seh ich hier für meine Empathie oder stehts doch für Kohle? - mein glückliches Händchen im spirituellen Bereich. Der Schlüssel ist mich dort zu etablieren, mich durchaus aber noch mit dem einen oder anderen Problem auseinander setzen muss, lernen und entsprechend agieren.

    Der Turm - die Selbständigkeit. Tja hier finden wir meine ganzen Schwachpunkte, zu wenig Selbstbewusstsein, kein Kampfgeist, keine Stratagie, zu flatterhaft (immer dieses soll ich ja oder nein), Verlust von Stärke und Vertrauen. Aber he schaut euch mal die Wirkung an - da haben wir ja jede Menge spirituelle Karten die's gibt. Hier ist für mich auch heilung drin, Heilungsprozesse, Kraft tanken, Ressourcen finden, mit Unbewußten arbeiten oder aufräumen. Also he, den Turm sollt ich angehen denk ich...

    Gut zum Füchslein, die lieben Zweifel oder auch Schläue beweisen, seine Sinne einsetzen. Da haben wir dass ich nicht so recht in den Neuanfang vertraue und ob es auch mit meiner Familie vereinbar ist (bin ja Alleinerzieher). Ich seh zuviele Hindernisse und irgendwie geh ich sie nicht an, arbeite sie nicht ab... (pfui Teufel kennen die Karten mich gut). Die Wirkung, tja da sollte Hoffnung - im Sinne von Zuversicht einkehren - auch wenn es noch ein Weg ist wo einiges noch zu lernen ist und möglicherweise auch nicht so recht absehbar bis wann ich denn wirklich davon leben kann - aber Hündchen liegt hier mit seiner Zähigkeit, Vertrauen und Ausdauer in Richtung meiner Sehnsüchte und ich soll endlich die Segel setzen...


    Na wie findet ihr das - also ich find's genial - die Legung und naürlich meinen Weg wie er hier angezeigt ist.

    As always - dicken Rundumdrück - ihr seid herzlich aufgefordert es auch zu probieren :umarmen:
     
  2. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo gaby,

    das ist eine äußerst interessante Legungsweise. :umarmen:
    Die mittleren vier Karten sind ohne Bedeutung? Außer dass in 23 das Thema reingelegt wird?
    Wie verbinde ich die Karten der Ursache mit der Wirkung? Durch Spiegeln? Ich verstehe die Deutungsweise nicht so ganz. :-(

    viele Grüße pluto
     
  3. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.853
    Ort:
    Raum Wien
    Hallo Pluto, das musst du mal selber ausprobieren, dann machts sinn - bei mir halt.

    Also wie gesagt ist ja in 23 das Thema - hier der Turm, die Selbständigkeit was liegt da drüber - was soll ich angehen - drunter wo schau ich nicht so gern hin - hier der Fuchs, meine Zweifel.

    Also die Antwort zu meiner Frage wär: 19-05-07 (les ich von unten nach oben), die Selbständigkeit ist was ich anstreben soll, ist mein Lebensweg. Der Fuchs unter dem Turm zeigt die Zweifel und dass ich dem nicht so ganz traue (das tret ich mit Füssen - wie im GB). Dann nehm ich mir Reihe für Reihe vor - also zunächst Schlange - und schau links was da für Ursachen liegen und rechts was für eine Wirkung - bezogen auf die ursprünglich gestellte Frage... Spiegelkarten schau ich hier nicht an. Evtl bei einer Karte was drum rum liegt - im Sinne von Kombi... also wie bei mir zB 27-29-16 für Kartenlegen.

    Alles klar?:umarmen:
     
  4. pluto

    pluto Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    5.652
    Ort:
    dort, wo es schön ist
    Hallo Gaby,

    ich glaube, ich lasse es heute.

    Der Fuchs hat auch mit Werbung, mit Marketing zu tun, und damit könntest du auch ein Problem haben?

    viele grüße Pluto
     
  5. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.853
    Ort:
    Raum Wien
    schon möglich - ich bin ja grad erstmal dabei, wie ich mein Angebot oder meine Tätigkeit formulieren soll um das entsprechende Zielpublikum anzusprechen...und dann gehts natürlich auch um's wie... Aber heut ist mal - auch dank der Karten - die Entscheidung gefallen, dass ich das jetzt angeh. Mehr als dass ich wieder da steh wo heute kann eh nicht passieren - in dem Sinn hab ich kein Risiko - auch kein finanzielles, was die Sache schon mal leichter macht!
     
  6. Mirigoth

    Mirigoth Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. August 2011
    Beiträge:
    4.641
    Werbung:
    ja aber hallo, auf gehts!

    so, die legeart is mir neu, aber so wnen ich das mal so zusammenfass, so wie ich denk dass es stimmig is, dann gehts aber bald ab bei dir- du wirst happy hippie sein, ich lüg dich hier nich an, meiner ansicht nach is das so, und ich will keinem falsche hoffnungen machen, aber da ich am üben bin, beton ich das lieber nochmal, dennoch nach meiner auffasung- zieh das ding durch.

    ahja und zur formuliereung, kein stress, das kommt irgendwann, abends fällts dir auf einmal ein, ja doch du wirst ein wenig gelangweilt sein, vllt. liest was im internet und dann tamtam ist es da! :)

    liebe grüüüße!
     
  7. Tessali

    Tessali Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. Februar 2012
    Beiträge:
    2.963
    Hallo Spirit, ich habs gelesen. Wie ich Karten lesen kann weißt du ja...lach. Tessali
     
  8. SPIRIT1964

    SPIRIT1964 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. Oktober 2011
    Beiträge:
    33.853
    Ort:
    Raum Wien
    Huhu Miri - ja sieht gut aus - gell naja vlt hab ich zu positiv gelesen :rolleyes:



    Übrigens hat hier das :schaf:Fehlerteufelchen zugeschlagen , der Baum in der Mittelreihe sollte das Haus sein. Da muss ich morgen nochmal ran...
     
  9. Mila

    Mila Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    16. März 2005
    Beiträge:
    1.375
    Ort:
    Schatzi ;)
    Huhu Gaby,

    tolle interessante Legart. Werd ich demnächst auch mal ausprobieren!!!


    Selbständigkeit.. ich bin ungeduldig ;) les hier andauernd (anderer Thread) was von Zweifeln etc. Die Zeit, in der du immer grübelst, zweifelst, austauschst, aber die Absicherung von anderen nun mal auch nicht bekommen kannst, geht dir verloren für die Vorbereitung. Machs doch einfach ohne wenn und aber. Wo ist das Problem? Wenn du denkst, du bist nicht gut genug, verbessere dich. Lerning by doing. Musst ja nicht mit Highclasspreisen starten.

    Wenn du eigentlich denkst, dass du nicht kannst/nicht willst u.s.w., dann nicht und mach was anderes, bis du merkst, dass du soweit bist.

    ...würde ich jetzt mal denken und an der Stelle auch nicht weiter grübeln :D

    :umarmen: Mila
     
  10. naninia

    naninia Mitglied

    Registriert seit:
    6. Februar 2011
    Beiträge:
    191
    Werbung:
    hallo :)
    wo ist das haus? auf haus2 oder 14?
    (den baum hast ja doppelt)
    glg
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen