1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kraftchants mit loop-station

Dieses Thema im Forum "Kreativität & Spiritualität" wurde erstellt von Terrara, 14. Januar 2012.

  1. Terrara

    Terrara Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Ulm
    Werbung:
    Hallo,

    ich bin dieses Jahr wieder als Musikerin gebucht beim Märchenabend "Das Lied der Seele." Das heißt, immer zwischen den Märchen kommt ein Lied. Letztes Jahr habe ich zusammen mit einer Freunding, mit Gitarre und zweistimmig den Abend bestritten, dieses Jahr bin ich solo dabei, meine neue loop-station in petto.

    Jetzt hab ich vorab die Lieder aufgenommen, damit bei Bedarf die Zuschauer die Lieder später "nachhören" können. Und um von Freunden, Bekannten Feedback zu bekommen.
    Ich tret zum ersten Mal "solo" auf, und würd mich auch über Euer Feedback freuen. Gerne auch handfeste Kritik. Ich hab noch ein wenig Zeit bis zum Gig und möcht mich gerne noch verbessern.
    Natürlich werd ich an dem Abend selbst das Mikrofon auch verlassen, die Leute zum Mitsingen animieren und meine Trommel einsetzen. Soundtechnisch kommt die Trommel leider in den Videos nicht gut, deshalb hab ich sie weggelassen.

    Viel Spaß beim Reinhören
    http://www.youtube.com/user/Gartenzauberle?feature=mhee

    Und schon mal Danke im Voraus
    Liebe Grüße
    Terrara
     
  2. emze

    emze Mitglied

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    149
    Ort:
    Berlin
    Hallo Terrara,

    ich hab gerade mal reingehört. Deine Lieder klingen wirklich sehr schön. Und das meine ich nicht nur höflich, sondern ehrlich.;) Mir haben sie zumindest sehr gefallen. Du hast auch eine schöne, sanfte, warme und sehr angenehme Stimme.
    Auch die Melodien finde ich sehr schön, zumal viele Mollklänge drin sind, was ich sowieso sehr liebe.
    Ich kann mir dazu auch sehr gut etwas Musik, z.B. sanfte Streicherklänge oder Harfe oder so im Hintergrund vorstellen.

    Aber dass es allein so schon so gut klingt zeigt, dass ihr echt was drauf habt.
    Ich wünsche Euch viel Erfolg.
    :thumbup:

    LG
    emze:)
     
  3. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Das Englische nicht unbedingt, aber der Rest hat mir gut gefallen. Ich habe allerdings keine Ahnung von Musik... ich kann nur nach meinem Gefühl gehen.

    Viel Erfolg! :thumbup:

    LG
    nufaro13
     
  4. Eisfee62

    Eisfee62 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. Juli 2008
    Beiträge:
    14.667
    Wenn man nicht unbedingt auf alle Details achtet (Aussprache) finde ich sehr gut,kannst sehr beruhigt dein Auftritt geben...Viel Spaß...:umarmen:
     
  5. Terrara

    Terrara Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Ulm
    Vielen Dank,

    ja, mein Englisch ist miserabel, ich weiß. Das krieg ich einfach nicht hin mit der richtigen Aussprache. Zwei der Lieder (Ewig, Freudenlied) hab ich selbst komponiert, die anderen sind gängige Kraftlieder (werden oft in Schwitzhütten gesungen).

    Danke für das Lob, Emze. Allerdings bin ich nicht mehr "ihr" (meine Freundin hat keine Zeit mehr zum Musik machen), sondern solo. Die Aufnahmen sind allle stimmlich, vom Arrangement usw. auf meinem eigenen Mist gewachsen... loop-station machts möglich :D

    Liebe Grüße
    Terrara
     
  6. Terrara

    Terrara Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Ulm
    Werbung:
    Hallo nufaro und Eisfee,

    vielen Dank fürs Feedback. Vielleicht kann ich die englischen Lieder ja noch übersetzen und auf Deutsch singen?

    Danke, das macht mir Mut. Mal sehen, wie "beruhigt" ich zum Auftritt gehe (ist halt doch das erste Mal...)

    Ich werd die nächsten Tage noch ein paar Lieder mehr ins Netz stellen.

    Liebe Grüße
    Terrara
     
  7. nufaro13

    nufaro13 Mitglied

    Registriert seit:
    7. November 2010
    Beiträge:
    902
    Hallo Terrara :),

    das mit dem Übersetzen ins Deutsche ist keine schlechte Idee, wenn Du es darfst/kannst. Ich weiß ja nicht, was erwartet wird. Es wäre auf jeden Fall eine gute Alternative.

    Die Aufregung vor dem Auftritt gehört dazu und die kann Dir niemand abnehmen. Sieh es halt so: Es ist die Vorbereitungszeit, die Du brauchst um auf der Bühne zu glänzen! :D
    Du kennst Deine Stärken und Schwächen, die Zuschauer/Zuhörer nicht. Das Singen gehört zu Dir und Du kannst Leute mitreissen (das sehe ich und auch sonst jeder, der Augen im Kopf hat). Konzentriere Dich auf Deine Stärken und eliminiere weitestgehend Deine Schwächen (das, was Du selbst als Schwäche empfindest). Die Besucher erwarten eine gute Darstellung und das kannst Du ihnen auf jeden Fall bieten.

    :kiss4:
     
  8. Terrara

    Terrara Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Ulm
    Hallo nufaro,

    deine Worte sind mir Balsam auf der Seele ... Ich werd mir deine Tipps fest im Herzen behalten, Vielen Dank!

    Sei herzlichst :umarmen:
    Terrara
     
  9. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    live sicher viel viel schöner und ergreifender ... denk ich mir ...

    mich hats an ein ... ja durchaus schamanisches erlebnis erinnert
    als ich mich mal in trance getrommelt hab und dann so etwas wie das "Ungu duja " gesungen hab ... ich verstand den text und die sprache nicht
    aber es war so als würde mir jemand diese silben die ich sang ins ohr flüstern ...
    oder channeln oder was auch immer ... war für mich ein transdimensionales erlebnis ...

    hab das seitdem nicht mehr wiederholt auch nicht mehr getrommelt

    grüße liebe
    daway
     
  10. Terrara

    Terrara Mitglied

    Registriert seit:
    22. Juni 2011
    Beiträge:
    305
    Ort:
    Ulm
    Werbung:
    Hallo daway,

    freut mich, dass es dich erinnert ... Ich bin ja viel in meinem Leben schamanisch unterwegs ... und das Singen ist für mich eingentlich ein In-Verbindung-Treten, Eins-Werden mit der Kraft, die ich besinge.

    Warum hast du das seitden nicht wieder gemacht? Die Geister freuen sich, wenn man ihnen ihren Gesang schenkt ...

    Liebe Grüße
    Terrara
     

Diese Seite empfehlen