1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kräuter und Gewürze

Dieses Thema im Forum "Essenzen und Heilmittel" wurde erstellt von bella83, 7. Mai 2008.

  1. bella83

    bella83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Werbung:
    Hallo!

    In bin Studentin an der Wirtschaftsuniversität Wien und arbeite derzeit am meinem Abschlussprojekt im Bereich innovative Lösunge für die Verpackung und Handhabung von Kräutern und Gewürzen. Dabei habe ich herausgefunden, dass neben der Frische und der Haltbarkeit von Gewürzen auch individuelle Lösungen besonders wichtig sind. Das heißt, dass viele Personen individuelle Lösungen basteln für die Aufbewahrung von Gewürzen, die genau auf sie selbst abgestimmt sind!

    Ich glaube dass dies auch bei der Verwendung von Kräutern und Gewürzen zur medizinischen oder kosmetischen Anwendung eine wichtige Rolle spielt.

    Ich bin für jeden Vorschlag und jede Idee offen und bin gespannt, wie Ihr die Aufbewahrung und Handhabung für euch regelt!

    Vielen Dank für eure Unterstützung!!
     
  2. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo Bella,

    es hängt ganz sicher von den Menschentypen ab, welche Lösungen sie bevorzugen. Da gibt es den Chaoten, der schmeißt alles bunt gemischt ins Kastl und sucht anschließend stundenlang wieder danach :clown: Dann gibt es den, der versucht Ordnung zu halten, es aber nicht gelingt, weil nicht jede Firma dieselben Gewürze in derselben praktischen Verpackung anbietet, die zB gut stapelbar sind oder genau ins Regal passen. Ein Dritter hat Verpackungen gesammelt und füllt zu Hause um und der Vierte kauft prinzipiell nur Gewürze in der "richtigen" Verpackung. Dann gibt es die, die gerne das Modernste haben und auch austauschen (hier spielt Geld keine Rolle) und es auch herzeigen wollen.

    Für mich persönlich sind folgende Faktoren bei der Aufbewahrung von Gewürzen wichtig:
    Luftdichte, damit sie nicht ausrauchen
    Beschreibbar, damit ich weiß, was drinnen ist
    Wiederverwendbar, Umweltschutz, Kosten, Eigenbau
    Passend für meinen Gewürzschrank, damit ich möglichst viel übersichtlich rein bekomme.
     
  3. bella83

    bella83 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    7. Mai 2008
    Beiträge:
    2
    Danke Handwerkprofi für deine ausführliche Antwort!

    Heißt das, dass du auch selbst bestimmte Gefäße für deine Gewürze bastelst, oder füllst du sie in bestehende Gläser etc. um?

    lg bella
     
  4. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Hallo, Bella,

    nein, ich bastle nicht, ich verwende die Glasgefäße, die es zu kaufen gibt. Wäre aber für eine vernünftige Lösung dankbar, da wir 2 kochende und würzende Chaoten zu Hause sind. Geht es in deiner Arbeit um Alternativen wie Material, Aussehen und Mode oder darum, was Status quo ist?
     
  5. Opelia

    Opelia Mitglied

    Registriert seit:
    9. November 2005
    Beiträge:
    201
    Das was mich bei Handeslüblichlichen Gewürzen und Tee´s nerven, ist das ich diese immer umleeren muss, sonst rauchen sie so schnell aus (wenn man die Päckchen kauft). Ich nehme meistens Wäscheklammern zum zuheften oder ich leere sie in Marmelade oder Babynahrungsgläser um, doch die nehmen wieder so viel Platz ein und die Säckchen kann ich in einem Korb super lagern
    Lieber wäre es mir wenn die Säckchen schon mit einem "Reißverschluss" versehen werden. Diese gibt es ja schon für andere Sachen nur nicht für Lebensmittel (wäre auch für Nudeln ideal :weihna1 ). Die Reißverschlusssäckchen nehme ich auch, wenn ich selber Kräuter sammle. Leider gibt es diese noch nicht in Papierform.
     
  6. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Werbung:
    Kräuter kaufen wir meistens in dunkelgrünen Gläsern, da bleichen sie nicht so schnell aus (und die Firma, die diese herstellt ist für den Preis super).
    Wenn die Gläser leer sind, werden sie wiederverwendet - entweder mit getrockneten Kräutern aus dem Garten meiner Mutter oder mit Pulvergewürzen, die wir im Beutel kaufen (weil die Pulvergewürz-Firma mit diesen Gewürzen ebenfalls super ist).
    Wenn wir nicht genug grüne Gläser für unsere x Pulvergewürze haben, nehmen wir kleine Gläser, in denen vorher vegetarische Brotaufstriche waren. Der Vorteil der Gläser ist, dass sie gut stapel- und abwaschbar sind.
    Wir beschriften sie mit Papier, welches wir mit Tesa-Film aufkleben, da diese fertigen Klebe-Etiketten so schlecht wieder abgehen.
     
  7. Sabsy

    Sabsy Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    20.355
    Werbung:
    Tja gute Frage, ich habe früher die Fuchs- Gewürzedosen gekauft
    und dann Nachfüllpacks, von dieser Firma gab es auch Regalsystem für in den Schrank.
    Ich habe immer viele Gewürze, schon alleine weil ich viel und umfangreich koche,
    ebenso zur Likörherstellung und für meine Chutney`s, Marmeladen & Co eine Menge benötige.
    Jetzt habe ich meist Gläser und kleine quadratische Schalen, wo ich diverse Tütchen hineinstelle,
    es ist aber sortiert:
    1. Standardgewürze, die ich öfter benutze von Paprika bis Chilie, Currys usw.
    2. Gewürze/ Kräuter orientalisch, von Cumin, Koriander bis Kardamom
    3. für die Einkochküche, Zimtstangen, Vanillestangen, Sternanis, Senfkörner in versch. Variationen...

    Um die Schubkästen habe ich nach einem Schema schnell greifbar sortiert,
    genauso auch die Vorratsfächer...
    Nudeln, Reissorten, alles an seinem Stammplatz:D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen