1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

komplementäre Eigenschaften

Dieses Thema im Forum "Seelenverwandtschaft" wurde erstellt von DEEP_CORAL, 11. November 2005.

  1. DEEP_CORAL

    DEEP_CORAL Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hallo an alle!
    Da sich die Dualseelen ja sozusagen ergänzen in all ihren Eigenschaften,Vorlieben,ec., wollte ich euch mal fragen , welche Eigenschaften euch extrem an eurer Dualseele aufgefallen sind, die exakt in die entgegengesetzte Richtung eurers Interesses geht?
    Z.B folgende Gegenüberstellung:
    er | ich
    sehr hohes finanzielle INteresse | gar keins ;)
    kein INteresse an Eso-sachen | voll und ganz....
    sportlich begeistert | total unsportlich
    usw==========> der exakte Spiegel.
    Aber jetzt ergibt sich das Problem , wie soll man mit sojemandem auskommen????
    Es ist verdammt schwierig, weil dieser jemand genau die Sachen liebt, die man selbst nicht ausstehen kann.Wo kann man da diese sogenannte Entsprechung im Gehirn finden, die beide verbindet?
    LG an alle
     
  2. Shanna1

    Shanna1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2005
    Beiträge:
    1.527
    Ort:
    Graz
    Huhu,

    mal davon ausgehend, daß mein Schatz und ich Dualseelen sind - einerseits sind wir wie Tag und Nacht (Leseratte/Sportfreak, penibel/chaotisch, ruhig/lebhaft usw.), andererseits trifft "zwei Deppen, ein Gedanke" meist auf uns zu *lach* Wir denken oft im selben Moment die selben Sachen...und sprechen sie oft auch im Chor aus :rolleyes:

    Ich sehe unsere Unterschiede als sehr positiv, schließlich können wir beide voneinander lernen und uns gegenseitig beeinflussen. Er sieht es auch so... Da wir beide mit der positiven Einstellung an unsere "Unterschiede" herangehen, werden wir sie auch positiv nutzen können. Gelegentlich ist es allerdings schon so, daß wir uns aneinander aufreiben und Spannungen entstehen...aber das ist bald mal wieder geklärt.

    Lg

    Shanna
     
  3. Ahriman

    Ahriman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    3.385
    Ort:
    Berlin
    ja am schlimmsten faellt mir der gegnsatz immer auf..
    ich liebe sie abgoettisch, sie hasst mich und will nichst mit mir zu tun haben, aber endlcih habe ich meinen dualpartner gefunden..
     
  4. JeaDiama

    JeaDiama Guest


    Wie fröhlich das alles klingt? :eek:

    Ihr beschreibt ja die Situation, als ob jeder seine Dualseele gefunden hätte?
    Die Einen sagen, dass man sich mit ihr sehr gut verstehen müsste und das kann ich z.B. bei ähnlich Denkenden und du schreibst, sie müsse ganz mein Gegenteil sein. Ja was denn nun? :rolleyes:
    Wenn eine Dualseele den absoluten Gegenpol bildet, wie soll man da Gemeinsamkeiten finden?
     
  5. JeaDiama

    JeaDiama Guest

    Du freust dich, weil du endlich gehaßt wirst??? :eek:
     
  6. Ahriman

    Ahriman Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    3.385
    Ort:
    Berlin
    Werbung:
    lach, ich bin single...
    trieb den gegnsatz der ja hier scheinbar gewuenscht wird nur mal auf die spitze...
    das muesste ja dann die babsolutet Hass-Liebe sein, lol
     
  7. DEEP_CORAL

    DEEP_CORAL Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    5. Oktober 2005
    Beiträge:
    639
    Ort:
    Deutschland
    Ja das empfinde ich doch genauso wie du als ein ziemliches Prob.
    Es ist ziemlich schwierig die 2 Polaritäten zu vereinen,aber eines ist sicher= deine Dualseele ist auf keinen Fall , der Traumpartner , der genauso denkt , fühlt und hadelt , wie du(wäre ja dann eher deine Spiegelseele).Das folgt ja aus dem Dualitätsgesetz.Von diesemTrip müssen hier wahrscheinlich einige erst mal runterkommen, dass das alles nichts mehr mit rom. Partnerschaften zu tun hat, sondern sich das ganze um den Aufstieg des individuellen Bewsstseins dreht, der daraus resultiert, dass man die jeweilige Entsprechung an der DS findet und sich zu einem höheren ganzen bildet.
     
  8. Venus3

    Venus3 Guest

    Es gibt einen Spruch für Dualseelen der
    lautet so:

    "Unterschiedlich in der Gleichheit
    Gleich in der Unterschiedlichkeit"


    Grüße Venus
     
  9. JeaDiama

    JeaDiama Guest


    Du hast recht. Etwas anderes würde auch keinen Sinn ergeben.
    Wenn man sich mal das Yin-Yan-Zeichen anschaut, es sieht wie ein Puzzle aus: Teile, die ineinander greifen, um sich zu vervollständigen.
    Es muss aber auf der anderen Seite recht schwer sein, mit dem eigenen Gegenbild auszukommen?
    Man vervollständigt sich zwar gegenseitig und ist damit komplett, aber die Harmonie wird wahrscheinlich nur einem Beobachter sichtbar und nicht den Beteiligten.
     
  10. JeaDiama

    JeaDiama Guest

    Werbung:

    Eins ist klar:
    Bei dieser Beschreibung wird dein Partner dir keineswegs gleichen, da er ja dein Gegenbild ist und keine Kopie. Hat also mit dir nur seelisch was zu tun und nicht charakterlich oder sonstwie. :rolleyes:

    Es wäre natürlich viel interessanter, wenn man es mal real testen könnte?
    Woher soll man sich aber sicher sein, dass man denjenigen auch wirklich vor sich hat??? :rolleyes:
    Ein Merkmal wäre, dass eine jede Reaktion von ihm, dir absolut fremd wäre, also Seitenverkehrt. :daisy:
     

Diese Seite empfehlen