1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Können wir uns den ORF-Umzug überhaupt leisten?

Dieses Thema im Forum "Gesellschaft und Politik" wurde erstellt von ruhige, 5. April 2012.

  1. ruhige

    ruhige Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2010
    Beiträge:
    86
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Hi,
    habt ihr von dem ganzen Umzug von ORF nach St. Marx gehört? Ich frag mich echt, wie es sein kann, dass man sich für so einen teuren Umzug in Höhe von 1,47 Milliarden Euro entscheiden kann und das in den Zeiten, wo wir immer noch eine Finanzkrise haben??? Was denkt ihr darüber? Ist das eigentlich ein politisches Thema oder wird nur darüber sinnlos geredet??? ;) LG
     
  2. Shania

    Shania Guest

    der orf will umziehen??
    davon hab ich noch nix gehört.
    aber andrerseits ist es für diese m**fiaorganisation sicher kein problem, das nötige geld aufzutreiben. solange es zwangsgebühren gibt, gibt es auch zahler.
     
  3. marlon

    marlon Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    27. August 2008
    Beiträge:
    2.573
    So ist es, seeehr viele die den Schrott seid Jahren nicht mehr Hören/ansehen aber zur Kasse geben werden...umziehen finde ich schon gut, aber auf den Mond bitte mit der Monopolbagage.
     
  4. Loop

    Loop Überaus aktives Mitglied Mitarbeiter

    Registriert seit:
    10. Oktober 2008
    Beiträge:
    28.833
    Ort:
    Wien
    Wozu umziehen, ich war mal dort, das Gebäude ist ok, also warum? :tomate:
     
  5. Moliere

    Moliere Mitglied

    Registriert seit:
    10. September 2011
    Beiträge:
    580
    Es ist gar nicht so schwer den ORF abzumelden und die Karte zurückzuschicken, und nur den ORF, will ja schliesslich noch meine DVD's und Blue Rays sehen.
    Aber die GIS leute standen schon vor meiner Tür und sagten das geht nicht, weil ich ja auch ohne Karte theoretisch den ORF empfangen könnte (DVB-T), und habe dann darauf besatnden das sie mir das in der Praxis zeigen, weil ich für eine Theorie nichts zahle. Hat irgendwie nicht geklappt, und die waren nicht sehr erfreut darüber.
    Achja Thema... wir sollten ihnen den Umzug gar nicht erst genehmigen, naja ich kann ja nicht mehr mitreden.
     
  6. SunnyAfternoon

    SunnyAfternoon Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2011
    Beiträge:
    14.597
    Ort:
    Werbung:
    Warst Du Mitglied im Stiftungsrat? :D

    Meines Wissens ist der Umzug noch nicht beschlossene Sache, das wird erst im Juni entschieden. Aber die Stadt Wien ist sehr dafür und da wird wohl auch sehr viel Geld im Spiel sein für dieses Prestigeprojekt.

    lg
    Sunny
     
  7. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Der Betriebsrat ist dagegen.
     
  8. daway

    daway Neues Mitglied

    Registriert seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    6.985
    Ort:
    einfach abmelden und die glotze ausm fenster werfen :rolleyes:
     
  9. herzverstand

    herzverstand Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    4.802
    Ort:
    finde ich gut. vielleicht bewirkt ja der straßenname etwas gutes.
     
  10. Katze1

    Katze1 Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    21. September 2005
    Beiträge:
    11.870
    Ort:
    Wien
    Werbung:
    Dort war früher ein Schlachthof.
    Ob das ein gutes Omen für den ORF wäre?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen