1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

kenne mich enfach nicht mehr aus bitte um Mithilfe

Dieses Thema im Forum "Lenormand" wurde erstellt von Annette81, 22. April 2008.

  1. Annette81

    Annette81 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Voradelberg Altach
    Werbung:
    Hallo Wer kann mir helfen??
    Bin ein wenig hin und her geriessen,Ich weis das es für mich und meinen Ex freund warscheinlich keine Chance mehr gibt bin seit Nov.aus einander,war 2 Jahre zusammen.er kommt aber morgen zu mir um noch ein paar Sachen zu holen wir sind sonnst Telfonisch nicht im Konntakt aber wir sehen uns ca einmal wenn nicht mehr im Monat,und dan erzählen wir auch.Irgendwie mag ich auch ihn noch doch ich weis das er mir warscheinlich nicht das geben kann was ich will bin ich da Richtig?

    Habe noch jemand kennen gelernt den ich auch schon davor gekannt habe nur jetzt sind wir mehr im Konntakt und ich habe mich ein wenig in ihn Verliebt und doch will ich nicht die super Freundschaft aufs Spiel setzten. Ich frag mich wie geht es ihm dabei ist bei ihm auch mehr oder ist es für ihn nur eine freundschaft. Er ist ein Mensch wo ich eigentlich sehr gern an meiner Seite haben möchte und ich weiß nicht was ich machen soll.
    Kann mir jemand helfen. Den ich bin durcheinander und darum möchte ich mir selbst die Karten nicht legen.
    Bitte um Mithilfe.Wäre sehr dankbar.

    Danke In Liebe Annette
     
  2. mary1985

    mary1985 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    15. April 2008
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Reutlingen
    hast du dir schon einmal Karten legen lassen?
    Also zu diesem Thema? Wenn ich nicht so schlecht wäre würde ich es ja machen, aber ich glaube da wendest du dich lieber an jemand anderen. Die können das besser.
    Grüßle Maria
     
  3. Annette81

    Annette81 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Voradelberg Altach
    Nein es hat mir noch niemand die Karten gelegt.
    Ich wär einfach nur sehr dankbar wenn wir jemand die Karten legen würden.

    Vielleicht noch zu Info Mein Ex Heist Arthur und der eine Hubert geb.21.4.1981
    Und ich Annette 2.1.1981.Vielleicht benötigt man diese Danten ich wäre sehr froh Danke!!

    In Liebe Annette
     
  4. svenja12345

    svenja12345 Aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. April 2008
    Beiträge:
    346

    Hallo Annette,
    zu Deinem Ex würd ich mal sagen, Du weißt das er Dir nicht das gibt, oder geben konnte was Du brauchst. Ich bin sicher, ohne die Karten dafür zu legen, denn sonst würdest Du das nicht als eine Art Begründung für das Ende Eurer Beziehung schreiben.

    Zu dem zweiten Mann, in den Du Dich verliebt hast, dazu hab ich für Dich nachgeschaut.
    Ich denke das Du in ihn verliebt bist, das hast ihm noch nicht gesagt, -das Herz liegt hier zum Buch - ich sehe es so, daß Du das vielleicht machen solltest. Ich denke es kostet Dich eine Menge Kraft, aber ich sehe anschließend für diese Freundschaft schon eine sehr positive Veränderung !

    Ich wünsch Dir alles Liebe
    Svenja
     
  5. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Hallo Annette

    Es gibt da mehrere Gründe warum das mit den Männern nicht so richtig klappen will:

    a) In Deiner Wohnung befinden sich männerfeindliche Seelen. Sie haben einen gewissen Anteil an dem Bruch Deiner Beziehung. Die solltest du ins Licht führen - oder Jemand sollte es für dich tun.

    b) Die unteren beiden Chakren sind bei dir nur etwa zu einem Drittel geöffnet. Diese haben mit der Familie und dem Gemeinschaftssinn zu tun - auch mit dem Sexualverhalten - indirekt somit auch mit der Beziehung. Das hintere Sakralchakra dreht entgegen dem Uhrzeigersinn - ebenso das hintere Herzchakra. Sehr vereinfacht ausgedrückt - verschenkst du deine Liebes- und Sexualenergie - zu Lasten deiner Beziehung.
    Das lässt sich korrigieren, in dem die betreffenden Blockaden aufgelöst werden.

    Es ist also nicht so schlimm, wie es auf den ersten Blick aussieht.
    Wünsche dir alles Liebe!
    lg Dieter
     
  6. Ivonne

    Ivonne Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    1.180
    Ort:
    Deutschland, NRW
    Werbung:
    Hallo Annette,

    die Begründung bei deinem Ex sagt schon, dass du damit abschließen willst. Es ist in Ordnung so. Höre auf dein Herz.

    Du denkst viel nach, manchmal zu viel. Dadurch blockierst du dich selber.

    Wovor hast du Angst bei dem zweiten Mann? Du bist verliebt und das ist schön. Du denkst eindeutig zuviel. Zwischen euch entsteht eine stabile Beziehung, von Liebesbeziehung sehe ich noch nichts. Es kommt darauf an, wie ihr damit umgeht. Es wird Gespräche zwischen euch geben, Telefonate, SMS und ihr nähert euch an, was dann eine gewisse Sicherheit und Stabilität gibt.

    Ob Liebesbeziehung oder nicht hängt davon ab, inwieweit ihr euch beide dafür öffnet. Genieß einfach mal die Gespräche, Treffen, den Kontakt. Ohne an morgen denken oder die Folgen oder was auch immer. Dann bist du offen für die Botschaften, die er aussendet. Aber einen Kontaktabbruch sehe ich nicht. Eher eine ganz neue Seite eurer Beziehung, die ihr erlebt und stabilisieren könnt.

    Ich wünsche dir alles Gute. :liebe1:
     
  7. Annette81

    Annette81 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Voradelberg Altach
    Danke Für die Antwort Svenja
    Es stimmt das es mich Kraft kostet da ich irgendwie nicht weiß wie er reagiert.Ein wenig Angst ist auch dabei wenn ich erhlich bin.

    Werd es versuchen.
    Danke
     
  8. Annette81

    Annette81 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Voradelberg Altach
    Hallo Ivonne
    Danke erstmal für die Antwort.
    Ich weis auch nicht wovor das ich wirklich Angst habe, ich genieße es immer sehr wenn er da ist oder ich bei ihm oder was von ihm höre.
    Es tut einfach nur gut zu wissen das er da ist und doch fehlt mir die Zährtlichkeit im Moment und eine Umarmung sehr.Er ist eigentlich der Mann wo ich gerne in meinen Armen halten würde.Habe vielleicht auch davor Angst das ich wenn ich ihn darauf Anrede verliere, und ich frage mich fast jeden Tag wie soll ich ihn Anreden.Angst das ich mich zu viel meld und dann evt verliere.Würdest du noch warten oder bald mal ihn Anreden muß ich es tun oder kommt er evt. auf mich zu?
    Heute Abend habe ich mich noch mit meinen Ex getrofen,er war bei mir.
    Es geht mir eigentlich ganz gut aber es hat schon noch ein wenig weh getan.
    Hoffe das es mit meinene Ex mal eine Freundschaft geben kann.

    Danke
    In Liebe Annette Würd mich freun auf eine Antwort.
     
  9. Annette81

    Annette81 Neues Mitglied

    Registriert seit:
    8. September 2007
    Beiträge:
    15
    Ort:
    Voradelberg Altach
    Hallo Dieter
    Danke,
    Frage wie kann ich meine Blockaden lösen?
    Wie kann ich die Männerfeindlichen Seelen von meinen Haus lösen, habe doch erst gebaut kommen die einfach mit ins neue Heim?
    Es fühlen sich eigentlich fast alle sehr wohl auch Männliche.
    Kannst du mir villeicht weiterhelfen und für mich das machen
    Wäre dir sehr sehr dankbar.

    Und sonst kannst du mir bitte einen Tipp geben wie ich es selbst machen kann.

    Danke
    In Liebe Annette
     
  10. dmfmillion

    dmfmillion Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2003
    Beiträge:
    1.557
    Ort:
    Hamburg
    Werbung:
    Hallo Annette
    Danke für dein Feedback.
    Zur Auflösung der Blockaden gehst du zurück zu ihrem Ursprung – d.h. in jenes Alter wo sie aufgetreten sind. Das ist bei dir im Alter von 7, 16 und 20 Jahren. Ohne fremde Hilfe wird es leider nicht gehen. Dies gilt auch für die Seelen. Die betreffende Person sollte sich damit auskennen. Es gibt eine Frau in Salzburg die das kann. Wenn du willst gebe ich dir ihre Telefonnummer.

    Wenn die Maßnahmen durchgeführt wurden, kann ich gerne noch einmal prüfen ob alles ok ist.

    Wünsche dir alles Liebe!
    Lg Dieter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen