1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Kann man Heilsteine beliebig kombinieren?

Dieses Thema im Forum "Edelsteine und Mineralien" wurde erstellt von Manuuu, 19. August 2007.

  1. Manuuu

    Manuuu Neues Mitglied

    Registriert seit:
    19. August 2007
    Beiträge:
    5
    Werbung:
    Hallo!

    bin Heilstein-Neuling und habe gleich eine Frage:

    wünsche mir schon längere Zeit, schwanger zu werden und trage für diesen Zweck Rosenquarz, Rauchquarz, roten Jaspis, grüne Jade und Rubin - Zoisit an einer Halskette.
    Zusätzlich mache ich mir mit diesen Steinen auch manchmal ein Wasser.
    Habe auch einen Monstein, den ich mir manchmal auf den Bauch lege und möchte mir eine violette Jade kaufen die ich mir unters Kopfkissen legen möchte.
    Habe meine Steine seit etwas drei Tagen.

    Bin mir nun aber nicht mehr sicher, ob man die Steine so bedenkenlos kombinieren kann. bitte um Hilfe und Beratung! Danke!
     
  2. Ahorn

    Ahorn Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    22. Mai 2007
    Beiträge:
    23.784
    Ort:
    wo ich Wurzeln schlage
    Was sagt denn Dein Gefühl dazu, wenn Du einfach drauflos kombinierst? Frage bzgl. der Steine nicht nur Deinen Kopf, sondern auch Dein Herz

    LG
    Ahorn
     
  3. sage

    sage Guest

    Typisch Weißauge....
    In Deiner Stelle würd ich mal ne ganze Weile nur mit dem Mondstein arbeiten und tu Dir die Ruhe an.
    Alles kommt zu seiner zeit, erzwingen kannst Du nichts.


    Sage
     
  4. Sterni

    Sterni Mitglied

    Registriert seit:
    13. April 2006
    Beiträge:
    534
    Werbung:
    Hallo Manu,

    viel hilft viel ist hier wohl eher die falsche Methode. Aus welchem Grund hast Du Rauchquarz und roten Jaspis dabei?

    Wichtig ist klar, dass es für dich stimmig ist, aber ich würde es an deiner Stelle auf Rubin-Zoisit und Rosenquarz beschränken. Den Mondstein nur dazu, wenn es bei dir hormonell bedingte Schwierigkeiten gibt.

    Sei mir nicht böse, aber für mich klingt das nach "Steine macht mal, ihr seid ja nun alle da!". Ich glaube, Du stresst dich selber ein wenig zu sehr?

    Vielleicht wäre es da eine Alternative für dich, dir einen Dumortierit zu nehmen und diesen mit Mondstein zu kombinieren? Der Dumortierit würde dir einfach ein wenig "es geht mir am A.. vorbei" geben, was dich viel entspannter machen würde. Auf Krampf schwanger werden hat ja bisher selten funktioniert, gelle?

    Ich wünsche dir viel Erfolg!!!!

    Lieben Gruss


    Sterni
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen