1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Juice Plus+

Dieses Thema im Forum "Gesundheit allgemein" wurde erstellt von susu, 6. Dezember 2004.

  1. susu

    susu Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    109
    Werbung:
    Hallo,
    hat jemand Erfahrungen mit dem Produkte "Juice Plus+",
    oder kennt es jemand?
    Soll neben Vitaminen auch sekundäre Pflanzenstoffe enthalten, soll also besser sein wie herkömmliche Vitaminpräparate!?!?
    Da ich glaube, dass bei unserer heutigen Ernährung eine ausreichenden
    Vitaminzufuhr nicht mehr gegeben ist, weil die meisten Früchte/Gemüse
    unreif geerntet werden, einen langen Weg bis zu uns haben und da vieles
    mit Pestizidien belastet ist und da außerdem noch beim Kochen einiges an Inhaltsstoffen wieder verloren geht usw. usw. möchte ich schon zusätzlich etwas einnehmen.
    Die "Billigprodukte" hab ich mal mit den etwas teureren verglichen und
    wenn man sich genau die Inhalte der Vitamine/Mineralstoffe usw. ansieht
    gibt es schon einen Unterschied. Die meisten Brausetabletten z.B. die
    man günstig kaufen kann haben auch nicht gerade einen großen Vitmanin-
    anteilt.
    Deshalb bin ich im Moment auf der Suche nach einem guten Produkt.
    Was mir bisher zusagt sind unter anderem die Vitaminpillen von Dr. Rath
    (auch wenn er im Moment im Kreuzfeuer der Presse steht) und die Produkte
    von Juice Plus+.
    Weiß jemand etwas darüber oder hat jemand schon Erfahrung damit?

    Gruß Susu
     
  2. Lichtelfe

    Lichtelfe Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2003
    Beiträge:
    43
    Ort:
    1110 Wien
    Liebe Susu !

    Ende Jänner kann ich Dir berichten......
    Beginne erst Ende Dezember mit einer Kur von Juicy+, empfohlen von meiner Zahnärztin....
    Bin gespannt....mal sehen...

    :guru:
     
  3. Wunschengel

    Wunschengel Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Deutschland
    Liebe Susu!
    Ich habe ca. für 3 Monate Dr. Rath genommen und war/bin begeistert!!! Ich habe, seitdem ich keine Pille mehr genommen habe, immer mit Zyklusbeschwerden zu kämpfen gehabt und die "regelten" sich dann wie auf einmal von selbst... !
    Ich denke wie Du, daß wir uns in der heutigen Zeit nicht mehr, trotz Bioanbaus etc., (leider) gut genug ernähren können und bin so an die Vitamine gekommen. Ich kenne eine Frau, die in der biologischen Krebsabwehr arbeitet und die hat es mir und meinen Kindern empfohlen.
    Jetzt nehme ich Juise Plus, weil ein Kind dann die Vitamine umsonst bekommt. Dr. Rath und Juice Plus sind sehr ähnlich und ich habe es austesten lassen (mit dem Tensor), was besser für mich ist und es war dann halt Juice Plus. Meine Kinder nehmen es auch ohne Murren und uns geht's gut. Mein kleiner Sohn ist ein total schlechter Esser und ich hatte langsam wirklich Angst, daß er krank wird. Ich denke, die Vitamintabletten sind nicht die Lösung, aber zumindest für mich eine Beruhigung, daß er Vitamine bekommt und so kann ich das Essen-Lernen für ihn ziemlich entspannt angehen und es wird immer besser!
    Habe auch gehört, daß Dr. Rath mehr Vit. C haben soll und das ist u.a. für Frauen in den Wechseljahren wichtig.
    Hoffe, ich konnte Dir ein wenig helfen!
    Liebe Grüße
    Wunschengel
     
  4. susu

    susu Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2004
    Beiträge:
    109
    Hallo!

    Danke Lichtelfe,
    wäre schön, wenn du dich bei Zeiten mal wieder meldest um deine
    Erfahrungen mitzuteilen!

    Danke Wunschengel,
    ich überlege im Moment nur, weil für mich die Juice Plus-Tabletten
    dann doch etwas teurer wie die Dr. Rath-Produkte kämen. Mal sehen,
    wofür ich mich entscheide !?!?

    Gruß Susu
     
  5. Bijoux

    Bijoux Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    10. August 2004
    Beiträge:
    2.383
    Was kostet der Spass denn?
    Die websites halten sich bedeckt, was die Kosten betrifft, von daher denke ich, dass es ganz schoen teuer ist?

    Bijoux
     
  6. prudencia

    prudencia Guest

    Werbung:
    Hallo,
    ich habe selber keine Erfahrung damit, aber meine Arbeitskollegin schwört darauf. Sie sagt, seitdem sie es nehmen (sie, ihr Mann, ihr 10jähriger Sohn), sind sie nie krank. Anfangs wollte sie uns alle dafür begeistern. Sie ist seit 3 Jahren bei uns in der Firma. Nach dem ersten Jahr, sollte sie fest angestellt werden, und war 6 Wochen mit einem schweren Infekt krank (sie ist glücklicherweise troztdem angestellt worden:)). Ihr Sohn hat wie jedes Kind, öfter einen grippalen Infekt (wenn ich drüber nachdenke sehr oft) und auch ihr Mann ist ab und an krank. Sie jammert nämlich immer bei der Arbeit - sonst wüsste ich es nicht. Ich kann da den Nutzeneffekt dieser Nahrungsergänzungsmittel nicht sehen. Sie sind zudem sehr teuer.
    Sie schwört trotzdem darauf.
    Der Chef hat das auch ausprobiert (hat halt die Kohle dafür). Er hat keinen Unterschied gemerkt und es nicht mehr genommen.
    Vielleicht hat dies ein bisschen weitergeholfen.
    Prudencia
     
  7. Wunschengel

    Wunschengel Mitglied

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    44
    Ort:
    Deutschland
    Werbung:
    Hei Susu,
    ich glaube die Dr. Rath kosten ca. 44,00 und die Juice Plus 49,00. Ich bezahle monatlich, dann ist es nicht zuviel auf mal.
    LG Wunschengel
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen
  1. ronny5
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    604

Diese Seite empfehlen