1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Willkommen im grössten und ältesten Esoterik-Forum!
    Hier findest Du alles zu Astrologie, Lenormand und Tarot, Karten legen, Feng-Shui, Traumdeutung, Religion und Spiritualität, Engel, Familien-Aufstellung, Gesundheit, Reiki
    Registriere Dich kostenlos, dann kannst du eigene Themen verfassen und siehst wesentlich weniger Werbung

  3. Esoterikforum Adventkalender 2016
    Wir wünschen Dir einen friedlichen Advent.

Jesus

Dieses Thema im Forum "Träume" wurde erstellt von lunaengel, 24. Juni 2012.

  1. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    Werbung:
    Hallo liebe User,

    was könnte es wohl bedeuten, wenn man in einem Fluß steht (die Umgebung sieht echt wie ein Paradies aus) und wird von Jesus getauft.

    Er sagte noch zu mir, ich solle mein Kind mal Raphael nennen.
    Dieser Traum ist bestimmt schon zehn Jahre her, ich habe ihn aber nie vergessen und ist mir jetzt wieder stark in den Sinn gekommen, als ich wieder von ihm träumte.
     
  2. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    raphael ist der engel der heilung und träume allgemein können der heilung dienen...insofern wäre es vielleicht wichtig zu wissen ...hast du jetzt ein kind und war es zum zeitpunkt deines traumes auch schon auf der welt...?
     
  3. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    Hallo,

    nein ich habe keine Kinder und plane auch nicht welche zu bekommen :)
     
  4. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    träume sind ja die sprache des unbewussten...
    demnach ...könnte es unbewusst deiner heilung dienen ..ein kind zu haben bzw...dich deines kindseins wieder zu erinnern...werdet wie die kinder....
     
  5. Ännaaa

    Ännaaa Mitglied

    Registriert seit:
    17. März 2012
    Beiträge:
    242
    Ort:
    Essen
    Das sind doch schonmal vielsagende Aspekte. Meines Erachtens :)

    Ich kann mir vorstellen, dass es in diesem Traum nicht um ein (eigenes) Kind geht, sondern eher um das persönliche innere Kind, welches an Heilung bedarf oder damals den Bedarf danach hatte. Hast oder hattest du damals zufällig ein psychisches Ungleichgewicht, an den man vielleicht arbeiten sollte/ hätte arbeiten sollen?

    Ganz lieben Gruß ;)
    Die Anna ^^
     
  6. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    Werbung:
    Seit dem ich Denken kann, habe ich psychische Ungleichgewichte :D Aber es war damals als ich das träumte nichts schwerwiegendes muss ich sagen.

    Ich träumte auch schon einmal von ihm, da stand ich vor einem Hochhaus und er schaute aus einem Fenster im 5. Stock einer Etage raus. :confused:
    In dieser Wohnung lebten damals meine Großeltern.
     
  7. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    bist du bei deinen gosseltern als kind oft gewesen...bzw...hast du da gelebt?
    grosseltern gehören sicher zu den kindheitserinnerungen...und sie- die grosseltern leben dann ja auch wieder in dieser sphäre ...die sie als kinder schon hatten ...sie sind dem himmel so nah..wie damals als sie gerade von dort gekommen waren...
     
  8. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    Ich habe als Kind dort öfters mit meiner Oma gespielt, wie wohnten auch sehr nah beieinander. Ich litt unbewußt stark an ihrem plötzlichen Tod muss ich dazu sagen. Damals war ich da neun Jahre alt.
    Seit dem habe ich auch oft Angst vor einem plötzlichen Tod und Krankheiten.
     
  9. Sternenatemzug

    Sternenatemzug Sehr aktives Mitglied

    Registriert seit:
    11. November 2007
    Beiträge:
    44.830
    Ort:
    hear(hier)
    dann könnte es sein ,dass du da noch was aufarbeiten musst...
    wie es ännaaa bereits angedeutet hat
    das innere kind scheint da noch traurig zu sein...
     
  10. lunaengel

    lunaengel Mitglied

    Registriert seit:
    15. Mai 2007
    Beiträge:
    552
    Werbung:
    ok vielen dank :danke:
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen